Power Button Cable May Be Misaligned on the Inspiron™ and Vostro™ Desktops - KB Article - 327553

Power Button Cable May Be Misaligned on the Inspiron™ and Vostro™ Desktops - KB Article - 327553


Power Button Cable May Be Misaligned

On the Inspiron 530, 530s, 531, 531s and Vostro 201 desktops, the power button cable may be misaligned in its connection on the system board. When the power button cable is misaligned, pins might be exposed that the head of the cable should cover. The state that the system is in because of the misaligned power button cable may be misinterpreted as a "No Video" situation, as the system has no video, and the power button LED on the tower remains solid blue.

To resolve this issue, reseat the power button cable so that it covers all of the pins. After reseating the power button cable properly, the system displays CMOS checksum error - Defaults loaded at POST. To resolve this issue, set the correct date and time in the BIOS.



Prüfen Sie, ob das Kabel des Betriebsschalters einwandfrei ausgerichtet ist.

Vorsicht:
Bevor Sie einen der folgenden Schritte durchführen, sollten Sie unbedingt die Warnung zu Vorsichtsmaßnahmen (im Abschnitt "Resources" [Ressourcen]) durchlesen, um Ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten und Schäden am Computersystem aufgrund von elektrostatischer Entladung zu vermeiden.
  1. Schalten Sie den Computer aus.

  2. Trennen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Computers ab.

  3. Entfernen Sie die Computerabdeckung oder die Seitenabdeckung, um Zugang zu den internen Systemkomponenten zu erhalten.

  4. Prüfen Sie, ob das Kabel des Betriebsschalters einwandfrei ausgerichtet ist. (Abbildungen 1 und 2)


    Abbildung 1: Einwandfrei ausgerichtetes Kabel des Betriebsschalters


    Abbildung 2: Falsch ausgerichtetes Kabel des Betriebsschalters

  5. Wenn das Kabel des Betriebsschalters nicht einwandfrei ausgerichtet ist, ziehen Sie es ab, und schließen Sie es wieder an, um sicherzustellen, dass alle Stifte durch den Anschluss abgedeckt sind.



Stellen Sie Datum und Uhrzeit ein.

So stellen Sie im System-Setup (BIOS) das Datum und die Uhrzeit ein:

  1. Starten Sie den Computer neu.

  2. Wenn das Dell Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie <F2>, um das System-Setup aufzurufen.

  3. Drücken Sie die <Nach unten->Taste, um Standard CMOS Features (Standard-CMOS-Funktionen) zu markieren, und drücken Sie die <Eingabetaste>.

  4. Drücken Sie die Pfeiltasten <Nach rechts> und <Nach links>, um zwischen Monat, Tag und Jahr bzw. Stunde, Minute und Sekunde umzuschalten.

  5. Drücken Sie die Pfeiltasten <Nach oben> und <Nach unten>, um die Felder Date (Datum) und Time (Uhrzeit) auszuwählen.

  6. Drücken Sie die Tasten <BILD AUF> und <BILD AB>, um den korrekten Wert für das markierte Feld auszuwählen.

  7. Wenn Datum und Uhrzeit korrekt eingestellt sind, drücken Sie die <ESC>-Taste.

  8. Wählen Sie mit Hilfe der Pfeiltasten <Nach rechts> und <Nach links> die Option Save & Exit (Speichern und Beenden) aus, und drücken Sie die <Eingabetaste>.

  9. Die Meldung Save to CMOS and EXIT (Y/N)? (In CMOS speichern und beenden [J/N]) wird angezeigt. Drücken Sie die Taste <Y>, und drücken Sie dann die <Eingabetaste>, um das System neu zu starten.



 


Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN85666

Datum der letzten Änderung: 17.12.2010 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.