Beheben von Audioproblemen auf Ihren Alienware-Systemen

Beheben von Audioproblemen auf Ihren Alienware-Systemen



Beheben von Audioproblemen auf Ihren Alienware-Systemen

Der folgende Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Audioprobleme auf Ihrem System beheben.

Unterstützte Systeme:

Alienware-Notebooks Alienware-Desktops

Führen Sie zunächst eine Diagnose der Soundkarte durch.


Empfohlene Fehlerbehebung

Wenn das von Ihnen gesuchte Gerät nicht in der Liste aufgeführt wird, tun Sie Folgendes:

  1. Spielen Sie eine Musikdatei oder ein Video mit Ton ab.
  2. Überprüfen Sie, ob die Lautstärke stummgeschaltet ist.

    • Klicken Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
    • Klicken Sie auf das Symbol , um die Lautsprecher stummzuschalten oder die Stummschaltung aufzuheben.

      Stummgeschaltet Nicht stummgeschaltet

      Hinweis: Ein grüner Balken muss sich nach oben und nach unten bewegen, wie im Bild oben dargestellt, wenn der Ton abgespielt wird. Wenn der Ton stummgeschaltet ist oder die Lautsprecher nicht angeschlossen sind, wird der Balken grau dargestellt.

  3. Stellen Sie die korrekten Wiedergabegeräte ein.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
    • Klicken Sie auf Wiedergabegeräte.

      Alle Ihre Wiedergabegeräte wie Lautsprecher, digitale Ausgaben oder Ihr Fernsehgerät müssen hier aufgeführt werden.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, mit dem Sie den Ton wiedergeben möchten.
    • Klicken Sie auf Set as Default Device (Als Standardgerät festlegen).
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
    • Klicken Sie auf Wiedergabegeräte.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Mitte des Bildschirms.
    • Klicken Sie Show Disabled Devices (Deaktivierte Geräte anzeigen) und Show Disconnected Devices (Getrennte Geräte anzeigen).
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das von Ihnen benötigte Wiedergabegerät.
    • Klicken Sie auf Aktivieren.

  4. Prüfen Sie die Konfiguration Ihres Lautsprechers/Kopfhörers.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
    • Klicken Sie auf Wiedergabegeräte.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Lautsprecher.
    • Klicken Sie auf Configure Speakers (Lautsprecher konfigurieren).
    • Folgen Sie dem Installationsassistenten.

  5. Deinstallieren Sie den Audiotreiber unter Programs and Features (Programme und Funktionen) in der Windows-Systemsteuerung.

    Je nach Systemmodell lautet die Bezeichnung Realtek Audio, Sound Blaster Recon 3Di oder Alienware Audio.

  6. Stellen Sie sicher, dass Ihr BIOS auf dem neuesten Stand ist. Befolgen Sie die Anweisungen im Artikel How to run a BIOS update on an Alienware Computer (Anleitung zum Ausführen einer BIOS-Aktualisierung auf einem Alienware-Computer).
  7. Laden Sie den aktuellen Audiotreiber von der Treiberseite von NVIDIA herunter, und installieren Sie ihn.
  8. Versuchen Sie es mit Kopfhörern oder anderen Lautsprechern.
  9. Überprüfen Sie, ob Ihre Lautsprecher korrekt angeschlossen sind. Überprüfen Sie die Spezifikationen für Ihr System in unserem Artikel Top Solutions for your Alienware (Lösungen für Ihre Alienware).
  1. Prüfen Sie die Konfiguration Ihres Lautsprechers/Kopfhörers.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
    • Klicken Sie auf Wiedergabegeräte.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Lautsprecher.
    • Klicken Sie auf Configure Speakers (Lautsprecher konfigurieren).
    • Folgen Sie dem Installationsassistenten.

  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr BIOS auf dem neuesten Stand ist. Befolgen Sie die Anweisungen im Artikel How to run a BIOS update on an Alienware Computer (Anleitung zum Ausführen einer BIOS-Aktualisierung auf einem Alienware-Computer).
  3. Laden Sie den aktuellen Audiotreiber von der Treiberseite von NVIDIA herunter, und installieren Sie ihn.
  4. Versuchen Sie es mit Kopfhörern oder anderen Lautsprechern.
  5. Überprüfen Sie, ob Ihre Lautsprecher korrekt angeschlossen sind. Überprüfen Sie die Spezifikationen für Ihr System in unserem Artikel Top Solutions for your Alienware (Lösungen für Ihre Alienware).

Führen Sie zunächst eine Diagnose des Mikrofons durch.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Klicken Sie auf Aufnahmegeräte.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon oder Headset.
  4. Klicken Sie auf Set as Default Device (Als Standardgerät festlegen).
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon oder Headset.
  6. Klicken Sie auf Eigenschaften.
  7. Gehen Sie zur Registerkarte Levels (Pegel).
  8. Passen Sie die Pegel nach Ihren Wünschen an und klicken Sie auf OK, wenn Sie Ihre Einstellungen angepasst haben.

Zurück zum Anfang


Noch nicht das Richtige gefunden?
Hier können Sie unsere Experten erreichen:

Twitter AlienwareServices Facebook Alienware Arena



Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN117556

Datum der letzten Änderung: 20.07.2018 12:47


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.