Allgemeine Wartung, die Sie zur Pflege Ihres Dell Computers ausführen sollten

Allgemeine Wartung, die Sie zur Pflege Ihres Dell Computers ausführen sollten



Allgemeine Wartungsrichtlinien für Ihren Computer

Wie jedes Gerät, das bewegliche Teile enthält, erfordern auch die meisten Computer eine gewisse allgemeine Wartung, damit sie die optimale Betriebsleistung erzielen können. Abhängig von der Umgebung, in der das System eingesetzt wird, muss dieses regelmäßig gereinigt werden, um Systemausfälle aufgrund von Überhitzung zu vermeiden.

Es wird empfohlen, Systeme in einer sauberen Umgebung frei von Staub, Fusseln und anderen Verunreinigungen aufzustellen, die die Belüftung des Computers behindern könnten. Wärme ist immer die größte Gefahr für das System und die meisten Computer verfügen über Kühlsysteme (aktiv oder passiv) zum Ableiten von Wärme, um die Systemkomponenten zu schützen. Die CPU (Central Processing Unit, Zentrale Recheneinheit) und der Grafikprozessor (GPU, Graphics Processing Unit) sind die zwei Komponenten, die am meisten Wärme erzeugen. Andere Geräte, die Wärme generieren, sind das Netzteil (PSU) und die Festplattenlaufwerke (HDD). ( Abbildungen 1 und 2)


Abbildung 1


Abbildung 2

Im Allgemeinen wird empfohlen, den Computer bei einer Raumtemperatur von 0 °C bis 35 °C (32 °F bis 95 °F) mit einem Feuchtigkeitsgrad von maximal 40 % zu verwenden.

Sie sollten Ihr System regelmäßig überprüfen und es abhängig von den Umgebungsbedingungen des Gerätestandorts nach Bedarf reinigen.

Systeme in einer staubigen Fabrik müssen eventuell alle paar Wochen gereinigt werden, wohingegen Systeme, die sich in einer sauberen, staubfreien Umgebung befinden, nur eine jährliche Überprüfung benötigen.

Die Verwendung von tragbaren Systemen auf einer Decken, einem Kissen oder anderen Textilien kann die Lüftergitter bedecken und damit den Luftstrom zum Kühlen des Systems blockieren. Dies kann zu Überhitzung führen und dauerhafte Schäden verursachen. (Abbildung 3)

Abbildung 3

Verwenden Sie den Laptop-Computer auf einer harten, flachen Oberfläche ohne Stoffüberzug. Dadurch werden die Luftzirkulation verstärkt und die Temperatur auf der Unterseite und im Inneren des Systems gesenkt.


Wartungsaufgaben

Reinigen Sie das System nach Bedarf. Es gibt einige Anzeichen, die darauf hindeuten, dass ein Gerät gereinigt werden muss.

Einige der Tools, die Sie zum Reinigen Ihres Systems eventuell benötigen

Wenn Sie zum Reinigen des Systems bereit sind, sollten Sie es ausschalten und vom Stromnetz trennen. Wenn Sie ein tragbares System reinigen, sollten Sie auch die Systembatterie entfernen. Sobald alle Stromquellen entfernt sind, halten Sie den Betriebsschalter 15 Sekunden lang gedrückt (dadurch wird jegliche in den systeminternen Kondensatoren gespeicherte Energie abgeleitet, wodurch das Risiko reduziert wird, dass Systemkomponenten durch statische Elektrizität beschädigt werden).

Vorsicht: Saugen kann Statik verursachen und zu Schäden an empfindlichen Komponenten führen.

Nehmen Sie mit angelegtem Antistatikarmband bei Desktop-/Tower-Systemen die Abdeckung/Seitenabdeckung ab, um Zugriff zu den internen Komponenten zu erhalten. Wenn es eine abnehmbare Verkleidung für die CPU und Kühlkörper gibt, entfernen Sie diese. Wenn nicht, reinigen Sie jeglichen Staub, der sich in den Kühlkörpern von CPU, GPU und Netzteil angesammelt hat, mit Druckluftspray. Reinigen Sie die Lüfter durch leichtes Anblasen mit Druckluft.

Vorsicht: Verwenden Sie die Lüfter nicht bei hohen Geschwindigkeiten, da dies die Lager beschädigen und einen Lüfterfehler verursachen könnte.

Tragbare Systeme, haben möglicherweise eine untere Abdeckung, die vom Benutzer entfernt werden kann (siehe Service-Handbuch auf support.dell.com). Durch Entfernen der unteren Abdeckung erhalten Sie einen besseren Zugang zu den Prozessorkühlkörpern. Reinigen Sie die Lüftungsschlitze sowie CPU, GPU und Kühlkörper auch in diesem Fall durch leichtes Anblasen, um Schmutz, Staub oder Ablagerungen zu entfernen.

Bei der Produktion von Systemen erfolgt ein fortlaufender Prozess der Neubewertung und Verbesserung. Bei Computern ist eine Möglichkeit, die Systemleistung zu verbessern, die Aktualisierung des BIOS-Microcode. Diese Updates nehmen Änderungen an der Systemleistung vor, die auf das Feedback unserer Kunden und technische Bewertungen zurückzuführen sind, um die Leistung zu verbessern. Unter support.dell.com finden Sie die aktuelle BIOS-Version und können das System aktualisieren, wenn neue Versionen zur Verfügung stehen.





Artikel-ID: SLN290711

Datum der letzten Änderung: 14.05.2018 11:45


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.