"Windows Setup konnte nicht so konfiguriert werden, dass die Hardware auf diesem Computer ausgeführt wird"-Fehler während der Windows 7 oder Windows 10 Installation

"Windows Setup konnte nicht so konfiguriert werden, dass die Hardware auf diesem Computer ausgeführt wird"-Fehler während der Windows 7 oder Windows 10 Installation



Befolgen Sie die Schritte in diesem Artikel, um den Fehler "Windows Setup konnte nicht für die Ausführung auf dieser Hardware konfiguriert werden" zu beheben, der während einer Windows 7 oder Windows 10 Installation angezeigt werden kann.


Windows Setup-Fehler während der Installation von Windows 7 oder Windows 10

Wenn Sie eine vollständige Installation oder Neuinstallation von Windows 7 oder Windows 10 durchführen, erhalten Sie möglicherweise die Fehlermeldung "Windows Setup konnte nicht für die Ausführung auf dieser Computer Hardware konfiguriert werden" gleich nach oder während der Phase "Installation abgeschlossen" des Prozesses. Der Installationsprozess wird nicht über den Fehler hinaus fortgesetzt. Wenn Sie den Computer neu starten, wird der Installationsvorgang mit demselben Fehler wiederhergestellt, ohne dass ein weiterer Fortschritt erfolgt.


Führen Sie Msoobe. exe manuell aus, um die Installation abzuschließen.

Eine mögliche Lösung für dieses Problem besteht darin, das Programm Msoobe. exe manuell auszuführen (sodass sichergestellt ist, dass die Microsoft Windows-Version aktiviert und ordnungsgemäß registriert ist), damit die Installation abgeschlossen werden kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Programm Msoobe. exe manuell auszuführen:

Windows 7:

  1. Drücken Sie auf dem Fehlerbildschirm UMSCHALT + F10 , um eine Eingabeaufforderung zu öffnen (oder geben Sie cmd in die Windows Suchleiste ein und wählen Sie im Menü Suchergebnisse die Eingabeaufforderung aus.)
  2. Geben Sie CD \ ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Geben Sie CD x: \windows\system32\oobe (wobei x für den Laufwerksbuchstaben steht, auf dem Windows installiert ist, z. b. c:\windows\system32\oobe) und drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Geben Sie msoobe ein und drücken Sie die EINGABETASTE. Der Installationsprozess sollte nun automatisch fortgesetzt werden.
  5. Entfernen Sie das Installationsmedium, und das System sollte die Installation abschließen und in Windows starten.

Windows 10:

  1. Drücken Sie auf dem Bildschirm, auf dem der Fehler angezeigt wird, UMSCHALT + F10 , um die Eingabeaufforderung aufzurufen.
  2. Geben Sie CD x: \windows\system32\oobe (wobei x für den Laufwerksbuchstaben steht, auf dem Windows installiert ist, z. b. c:\windows\system32\oobe) und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Geben Sie msoobe ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Sie werden möglicherweise dazu aufgefordert, einen Kontonamen und ein Passwort zu erstellen und die Uhrzeit und das aktuelle Passwort festzulegen. Klicken Sie auf Fertig stellen , wenn Sie fertig sind.
    Hinweis: Wenn es sich um eine Einzelhandelsversion von Windows 10 handelt, werden Sie möglicherweise auch dazu aufgefordert, einen Produktschlüssel für Windows 10 einzugeben. Geben Sie den Produktschlüssel ein und klicken Sie auf Fertig stellen.
  5. Der Installationsvorgang sollte dann abgeschlossen werden und der Computer kann in Windows starten.

Wenn Sie die Fehlermeldung nach der obigen Vorgehensweise weiterhin erhalten, oder wenn Sie die Schritte nicht durchführen können, wenden Sie sich an den technischen Support von Dell unter dem folgenden Link, um weitere Unterstützung zu erhalten: kontaktieren Sie Dell technischen Support.






Artikel-ID: SLN293812

Datum der letzten Änderung: 22.08.2019 23:47


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.