Zu den Hauptinhalten
  • Bestellungen schnell und einfach aufgeben
  • Bestellungen anzeigen und den Versandstatus verfolgen
  • Profitieren Sie von exklusiven Prämien und Rabatten für Mitglieder
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Produkte, auf die Sie jederzeit zugreifen können.
  • Verwalten Sie mit der Unternehmensverwaltung Ihre Dell EMC Seiten, Produkte und produktspezifischen Kontakte.

Netzadapter

Der Netzadapter, auch Netzteil oder Laptopladegerät genannt, wird verwendet, um den Laptop über einen längeren Zeitraum mit ausreichend Strom zu versorgen und den Akku des Laptops aufzuladen. Sehen Sie sich die unten vorgeschlagenen Schnellmaßnahmen an, wenn eines der folgenden Symptome auftritt.

  • Der Netzadapter schaltet den Laptop nicht ein.
  • Sie erhalten eine Fehlermeldung wie z. B. „Netzadaptertyp kann nicht ermittelt werden“.
  • Der Laptop wird eingeschaltet, aber der Akku wird nicht geladen.
  • Der Netzadapter gibt ein summendes Geräusch von sich.


Führen Sie die folgenden Schnellmaßnahmen aus, um das Problem mit dem Netzadapter zu lösen.

Korrektur 1: Überprüfen Sie den Netzadapter und den Netzanschluss des Laptops auf Schäden.

Ein Schaden an der Verkabelung des Netzadapters kann zu einem Kurzschluss führen, durch den Ihr Computer beschädigt werden oder ausfallen kann und Sie den Akku nicht mehr aufladen können. Suchen Sie nach fransigen Kabeln (Abbildung 1), freiliegenden Drähten (Abbildung 2), Schnitten im Kabel (Abbildung 3) oder verbogenen bzw. beschädigten Stiften (Abbildung 4).

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Wissensdatenbank-Artikel von Dell: Schaden am Netzadapter in Dell Systemen erkennen.

Abbildung 1: Beispiel für ein fransiges Kabel an einem Netzadapter

Abbildung 1: Beispiel für ein fransiges Kabel an einem Netzadapter

Abbildung 2: Beispiel für einen freiliegenden Draht am Netzadapterstecker

Abbildung 2: Beispiel für einen freiliegenden Draht am Netzadapterstecker

Abbildung 3: Beispiel für einen Schnitt im Kabel

Abbildung 3: Beispiel für einen Schnitt im Kabel

Abbildung 4: Beispiel für einen verbogenen oder beschädigten Stift im Netzadapterstecker

Abbildung 4: Beispiel für einen verbogenen oder beschädigten Stift im Netzadapterstecker


Korrektur 2: Überprüfen Sie, ob der Netzadapter ordnungsgemäß funktioniert.

Dell Netzadapter verfügen über eine LED-Anzeige, die angibt, ob der Netzadapter mit Strom versorgt wird und eingeschaltet ist. Die LED-Anzeige befindet sich entweder am Netzadapter oder am Stecker des Adapters (Gleichstrom).

Wenn die LED-Anzeige nicht leuchtet, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

  1. Ziehen Sie den Netzadapter aus der Netzsteckdose oder dem Überspannungsschutz.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel vom Drucker ab.
  3. Ziehen Sie das Netzkabel aus dem Netzadapter und warten Sie zwei Minuten.
  4. Stecken Sie das Netzkabel wieder in den Netzadapter (Stellen Sie sicher, dass es vollständig eingesteckt ist).
  5. Schließen Sie das Netzkabel an eine Netzsteckdose an, von der Sie wissen, dass sie funktioniert (für diesen Test nicht in einen Überspannungsschutz).
  6. Überprüfen Sie, ob die LED-Anzeige zu leuchten beginnt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website Hilfe und Support zum Netzadapter.


Korrektur 3: Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Dell Netzadapter für Ihren Computer verwenden.

Der im Lieferumfang des Computers enthaltene Netzadapter weist die richtige Spannung und Stromstärke auf, die für eine ordnungsgemäße Funktion erforderlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie den im Lieferumfang Ihres Computers enthaltenen Netzadapter oder einen anderen Netzadapter desselben Modells verwenden.

Dell rät davon ab, inkompatible Netzadapter oder Netzadapter von Drittanbietern mit Dell Laptops zu verwenden.


Korrektur 4: Verwenden Sie den Dell Netzadapter, der mit der Dell Dockingstation geliefert wurde.

Die folgenden Informationen gelten nur, wenn Sie eine Dockingstation verwenden.

Der im Lieferumfang der Dockingstation enthaltene Netzadapter weist die richtige Spannung und Stromstärke auf, die für den ordnungsgemäßen Betrieb des Computers und der Dockingstation erforderlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie den im Lieferumfang Ihrer Dockingstation enthaltenen Netzadapter oder einen anderen Netzadapter desselben Modells verwenden.

Dell rät davon ab, inkompatible Netzadapter oder Netzadapter von Drittanbietern mit Dell Laptops oder Dockingstations zu verwenden.

Weitere Informationen zum Energiebedarf bei der Verwendung Ihrer Dell Dockingstation finden Sie im Benutzerhandbuch der Dockingstation.


Korrektur 5: Testen Sie es mit einer anderen Netzsteckdose.

Wenn der Computer länger als normal braucht, um den Akku aufzuladen, kann dies auf eine schlechte Verbindung zurückzuführen sein.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

  1. Ziehen Sie den Netzadapter aus der Netzsteckdose oder dem Überspannungsschutz.
  2. Schließen Sie das Netzkabel an eine andere Netzsteckdose an, von der Sie wissen, dass sie funktioniert (für diesen Test nicht in einen Überspannungsschutz).
    HINWEIS: Wenn beim Aufladen ein Unterschied besteht, kann es sich um den Überspannungsschutz oder ein Problem an der Steckdose handeln.

Korrektur 6: Schließen Sie das Netzkabel direkt an den Laptop an.

Eine weitere schlechte Verbindung kann durch Ihre Dockingstation verursacht werden, wenn Sie eine verwenden.

Schließen Sie das Netzkabel direkt an den Laptop an und umgehen Sie die Dockingstation, um festzustellen, ob der Akku schneller lädt und der Computer besser funktioniert.


Korrektur 7: Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Ladeanschluss verwenden.

Bei einigen neueren Computern wird der USB-C-Port verwendet, um den Computer mit Strom zu versorgen und den Akku aufzuladen. Auf diesen neueren Computern gibt es möglicherweise mehr als einen USB-C-Anschluss. Nicht alle USB-C-Anschlüsse können zur Stromversorgung des Computers verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der USB-C-Netzadapter an den richtigen USB-C-Anschluss des Laptops angeschlossen ist, der das Laden unterstützt. Prüfen Sie im Benutzerhandbuch des Dell Laptops, welcher USB-C-Anschluss das Aufladen unterstützt.


Korrektur 8: Optimieren Sie Ihren Dell Computer mit der SupportAssist-Anwendung.

Diese Anwendung stellt sicher, dass Ihr Computer über die neuesten Treiber- und BIOS-Updates von Dell verfügt, und überprüft die Einstellungen, um die Effizienz und Zuverlässigkeit Ihres Computers sicherzustellen.

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Taste Q.
  2. Geben Sie SupportAssist im Suchfeld ein.
  3. Wählen Sie SupportAssist (App) in der Ergebnisliste in Abbildung 5 aus.
    HINWEIS: Wenn SupportAssist nicht in den Suchergebnissen angezeigt wird, rufen Sie die Seite SupportAssist für PCs und Tablets auf, um SupportAssist herunterzuladen und zu installieren.
    Abbildung 5: SupportAssist-Suchergebnisse
    Abbildung 5: SupportAssist-Suchergebnisse

  4. Klicken Sie auf Jetzt starten, um die Tests auszuführen, Abbildung 6.
    HINWEIS: Sie können den Abwärtspfeil berühren oder anklicken und dann den einzelnen Test ausführen. Dell empfiehlt, einen vollständigen Computertest durchzuführen.
    Abbildung 6: SupportAssist-Hauptbildschirm
    Abbildung 6: SupportAssist-Hauptbildschirm
  5. SupportAssist führt die Tests nacheinander aus und stellt die Ergebnisse und vorgeschlagenen Maßnahmen bereit.

Korrektur 9: Führen Sie die Diagnose des Netzadapters aus.

Durch das Ausführen der Netzadapter-Diagnose können Sie sicherstellen, dass Ihr Netzadapter und die von ihm unterstützte Hardware korrekt funktionieren.
Rufen Sie die Seite Netzadapter-Hardwaretest auf (der Test wird automatisch gestartet), um die Diagnose auszuführen.

Wenn der Test fehlschlägt, wenden Sie sich an den technischen Support von Dell.


Wenn mit diesen Schnellmaßnahmen das Problem nicht behoben werden konnte, finden Sie im Abschnitt mit den sonstigen Ressourcen weitere detaillierte Informationen. Sie können auch über die Suchleiste oben auf dieser Seite nach Inhalten zu diesem Problem suchen.


Videoressourcen

How to check if system will power on AC adapter alone

To check if the system can power on with just the AC adapter, remove the battery and disconnect it carefully. Connect the AC adapter and power on the system. If it works, inform the technical expert. To reconnect the battery, plug the cable onto the motherboard and secure the bottom panel with screws before attempting to power on the computer again.
Care for Your AC Adapter

This video provides tips on how to keep your AC adaptor in good condition. It suggests avoiding repeatedly bending the cable strain relief, wrapping the cable loosely, being careful when placing the adaptor on the floor, and plugging in the centre pin on barrel connectors correctly.

Sonstige Ressourcen

Netzteil
Troubleshooting bei Problemen mit dem Netzadapter
Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit einem Netzadapter auf einem Dell Laptop beheben und lösen können. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung und zum Troubleshooting bei Problemen mit dem Netzadapter.
Akku
Troubleshooting bei Akkuproblemen
Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit dem Akku auf einem Dell Laptop beheben und lösen können. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung und zum Troubleshooting bei Problemen mit dem Akku.
Arbeitsspeicher
Fehler, bei dem der Akku mit einer Dockingstation oder einem Netzadapter nicht aufgeladen wird
Informationen
Netzteil
Verwendung des Dell Netzadapters auf Reisen
Hier finden Sie Informationen zur Verwendung des Netzadapters mit Ihrem Dell Laptop auf Reisen.