Treiberdetails

WWAN-Treiber und GNSS-Treiber (GPS) für das Dell Wireless 5570 Modul für mobiles Breitband

Dieses Paket enthält den Treiber für das Dell Wireless 5570 Modul für mobiles Breitband (WWAN). Es wird auf Latitude E6x40, E7x40, E7x04, E5440, E6430-ATG und 3340 Systemen, Precision Mx800 Systemen sowie Venue Pro 11 und Pro 8 Systemen mit den folgenden Windows Betriebssystemen unterstützt: Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1.

Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Fixes:
– Die Verbindungsanmeldeinformation "Zugriffspunktname" (APN, Access Point Name) wird jetzt korrekt behandelt.
– Es wurde ein Problem behoben, dass im MBIM-Modus gelegentlich zu Abstürzen führte.
– Die DW5570 wurde um eine Funktion zur Ablehnung von Sprachanrufen ergänzt.

Verbesserungen:
– Keine

Version

Version 6.5.4213.509, A06

Kategorie

Modem/Datenübertragung

Veröffentlichungsdatum:

19 Nov 2014

Letzte Aktualisierung:

30 Jan 2019

Wichtigkeit

Verfügbare Formate

Dateiformat:Update Package for Microsoft® Windows®
Dateiname:Communications_Driver_WKF8V_WN_6.5.4213.509_A06.EXE
Download-Art:HTTP
Dateigröße: 149 MB
Beschreibung des Dateiformats:Dell Update Packages (DUP) im Microsoft Windows 32-Bit-Format können auch unter Microsoft Windows 64-Bit-Betriebssystemen ausgeführt werden. Dell Update Packages (DUP) im Microsoft Windows 64-Bit-Format hingegen können nur unter Microsoft Windows 64-Bit-Betriebssystemen ausgeführt werden. Stellen Sie bei der Auswahl eines Gerätetreiberupdates sicher, dass Sie das für Ihr Betriebssystem passende Update wählen.
To ensure the integrity of your download, please verify the checksum value.
MD5:
d55fc6afc392c50798d9a83c51cbb955
SHA1:
b59202324d4bb8010171c881d397293770535f79
SHA-256:
86dba76e5b8e8c67effcd0b16dbf10f8dfe025be130cdeaf4ebe52a658e98142

Mit dem Download stimmen Sie der Dell Softwarelizenzvereinbarung (in Englisch)  zu.

Unterstützte Betriebssysteme
Windows 7, 32-bit
Windows 7, 64-bit
Windows 8, 32-bit
Windows 8, 64-bit
Windows 8.1, 32-bit
Windows 8.1, 64-bit
Gilt für
Dell Wireless 5570 HSPA+ (42Mbps) Mobile Broadband Card
Installationsanweisungen
Anweisungen für das Dell Update Package

Download
1. Klicken Sie auf "Datei herunterladen", um die Datei herunterzuladen.
2. Das Fenster "Dateidownload" wird angezeigt. Klicken Sie auf "Speichern", um die Datei auf Ihrer Festplatte zu speichern.

Installation
1. Wechseln Sie in das Verzeichnis, in das Sie die Datei heruntergeladen haben. Doppelklicken Sie dann auf die neue Datei.
2. Lesen Sie die im Dialogfenster angezeigten Versionshinweise.
3. Wenn im Dialogfenster weitere erforderliche Elemente aufgeführt werden, laden Sie diese zuerst herunter und installieren Sie sie, bevor Sie den Vorgang fortsetzen.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Install" (Installieren).
5. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen, die Aktualisierung durchzuführen.
Wichtige Informationen
Windows 8.1: Der native Microsoft Treiber ist standardmäßig auf der DW5570 Karte für mobiles Breitband installiert.
Windows 7: Dieses Paket installiert den Treiber für die DW5570 Karte für mobiles Breitband und entsperrt das DW5570 Modul für unterstützte Plattformen.

Starten Sie das System während der Konfiguration des Geräts für mobiles Breitband nicht neu. In der Regel dauert es 2 Minuten, bis die Modulinitialisierung abgeschlossen ist.
x
Warnung: Um eine Beschädigung Ihres Computers zu vermeiden, sollten Sie ihn während einer BIOS-Aktualisierung niemals ausschalten oder von der Stromquelle trennen. Während der Aktualisierung wird Ihr Computer neu gestartet und Ihnen wird kurzzeitig ein schwarzer Bildschirm angezeigt.

Dieser Treiber wurde sowohl von unabhängigen Softwareanbietern (Independent Software Vendors, ISV) als auch von Dell für die von Ihrem Gerät unterstützten Betriebssysteme, Grafikkarten und Anwendungen getestet, um maximale Kompatibilität und Leistung zu gewährleisten. Details

Dell empfiehlt, diese Aktualisierung während Ihres nächsten planmäßigen Aktualisierungszyklus durchzuführen. Diese Aktualisierung enthält Funktionsverbesserungen oder -änderungen, die dafür sorgen, dass Ihre Systemsoftware aktuell und kompatibel mit anderen Systemmodulen (Firmware, BIOS, Treiber und Software) bleibt.