Alienware Command Center Application

Dieses Paket enthält die Alienware Command Center 2.8 Anwendung. Es wird auf Alienware Desktop-PCs mit den folgenden Windows Betriebssystemen unterstützt: Windows 8 (64 Bit).

Erhalten Sie den neuesten Treiber

Bitte geben Sie Ihre Produktdetails ein, um die neuesten Treiberinformationen für Ihr System anzuzeigen.

Dieser Treiber ist nicht kompatibel.

Dieser Treiber ist auf dem neuesten Stand.

Die Treiberinformationen sind auf dem neuesten Stand. Um alle Treiber für Alienware Aurora R4 anzeigen zu können, navigieren Sie zu „Treiber und Downloads“.

Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Fixes
– Keine

Verbesserungen
– Unterstützung für Windows 8 x64 hinzugefügt
– Unterstützung für Area 51/Area 51 ALX, Aurora, Aurora R2, Aurora R3 und Aurora ALX Systeme hinzugefügt
– Abhängigkeit von .NET Framework 3.5 hinzugefügt: AWCC lässt sich nur installieren, wenn bereits .NET Framework 3.5 Core installiert ist.
– Der für Windows 8 zertifizierte Alienware Treiber für den MIO-Filter ist jetzt in das Installationsprogramm integriert.

AlienFX:
– Funktion "LFX_GetVersion" zur AlienFX API hinzugefügt
– Besserer Prozess für das Herunterfahren des AlienFX Controllers
– Eingabeaufforderung der Benutzerkontensteuerung auf X 51 Plattformen entfernt

Version

Version 2.8.11.0, A03-00

Kategorie

Anwendung

Veröffentlichungsdatum:

05 Nov 2012

Letzte Aktualisierung:

09 Okt 2013

Wichtigkeit

Verfügbare Formate

Dateiformat: Hard-Drive
Dateiname: App_DT_AWCC28110_W8_Setup_442CY_ZPE.exe
Download-Art: HTTP
Dateigröße: 67.19 MB
Beschreibung des Dateiformats:
Diese Datei umfasst einen Satz komprimierter oder gezippter Dateien. Laden Sie die ZIP-Datei in einen Ordner auf der Festplatte herunter und entpacken Sie sie mit einem Doppelklick. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.
To ensure the integrity of your download, please verify the checksum value.
MD5:
b049ae1285e5d28518ce0870afd7689e
SHA1:
ab98535a1946e224126ae380b6dfa10938bf9068
SHA-256:
cf0718bf1433c6b5aa29aa94be720f776e8b7e4ca3a5613264918715c7bde46d

Mit dem Download stimmen Sie der Dell Softwarelizenzvereinbarung (in Englisch)  zu.

Alienware Command Center
Alienware Command Center Utility
Installation auf der Festplatte mit der Datei "Setup.exe" (über WinZip)

Herunterladen

1. Klicken Sie auf "Download File" (Datei herunterladen), um die Datei herunterzuladen.
2. Das Fenster "File Download" (Dateidownload) wird angezeigt. Klicken Sie auf "Save" (Speichern) oder "Save this program to disk" (Das Programm speichern) und anschließend auf "OK". Das Fenster "Save In:" (Speichern in) wird angezeigt.
3. Klicken Sie im Feld "Save In:" (Speichern in) auf den Abwärtspfeil und wählen Sie "Desktop" aus. Klicken Sie anschließend auf "Save" (Speichern). Die Datei wird auf Ihren Desktop heruntergeladen.
4. Klicken Sie auf "Close" (Schließen), sobald das Fenster "Download Complete" (Download abgeschlossen) angezeigt wird. Das Dateisymbol wird auf Ihrem Desktop angezeigt.

Installation

1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das neue Symbol.
2. Das Fenster für die Selbstextrahierung wird angezeigt und Sie werden aufgefordert, die Datei unter "C:\DELL\DRIVERS\442CY" zu extrahieren bzw. zu entpacken. (Dabei ist "442CY" der Name der Datei, die heruntergeladen werden soll.) Notieren Sie den Pfad, damit Sie die ausführbare Datei ("Setup.exe") später problemlos wiederfinden können.
3. Das Fenster "Self-Extractor" wird angezeigt.
4. Klicken Sie auf "OK".
5. Falls das Fenster "Self-Extractor" nach Abschluss der Dateiextrahierung noch geöffnet ist, schließen Sie es.
6. Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche "Start" und anschließend auf "Run" (Ausführen).
7. Geben Sie im Textfeld "Öffnen" den Pfad "C:\DELL\DRIVERS\442CY" ein ("442CY" ist der Dateiname) und klicken Sie anschließend auf "OK".
8. Befolgen Sie die Installationsanweisungen auf dem Bildschirm.

Treiber – Hilfe und Lernprogramme