Gå til hovedindhold
  • Afgiv ordrer hurtigt og nemt
  • Se ordrer og spor status for din forsendelse
  • Opret og få adgang til en liste med dine produkter
  • Administrer dine Dell EMC-websteder, -produkter og -kontaktpersoner på produktniveau ved hjælp af Company Administration (Virksomhedsadministration).

Ein Referenzhandbuch für Inspiron Desktop-Diagnoseanzeigen

Oversigt: Der folgende Artikel stellt ein Referenzhandbuch zu Diagnose-LEDs und Signaltoncodes für Inspiron Tower- und All-in-One-Systemen dar.

Denne artikel er muligvis automatisk blevet oversat. Hvis du gerne vil give feedback om dens kvalitet, så giv os besked ved hjælp af formularen nederst på denne side.

Artikelindhold


Instruktioner

Ein Referenzhandbuch für Inspiron Desktop-Diagnoseanzeigen

Dell Inspiron-Systeme von Dell haben in Bezug auf integrierte Diagnoseanzeigen eine lange Tradition. Bei diesen Anzeigen kann es sich um hörbare Pieptöne, Netzschalter, die verschiedene Zustände und Farben anzeigen, spezifische Diagnose-LEDs oder eine Kombination davon handeln. Zeigt an, zu welchem Zeitpunkt während des Einschaltselbsttests (POST) ein System Probleme hat.

Der folgende Artikel stellt ein Referenzhandbuch für die für jedes Modell verfügbaren Codes dar und erklärt, was diese Codes im Einzelnen bedeuten. Diese änderungen im Laufe der verschiedenen Modelle und Jahre. Diese Anzeigen sind lediglich ein Ausgangspunkt, um die Von Ihnen durchgeführte Fehlerbehebung einzugrenzen, um die Ursache ihres aktuellen Problems zu ermitteln. Sie können dies als Ausgangspunkt verwenden, um das richtige Troubleshooting-Handbuch einzugrenzen, das Sie benötigen. Alternativ können Sie sich an den technischen Support wenden, um weitere Hilfe zu erhalten, und diese suchen auch nach diesen Indikatoren.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop-Serie (2020 bis heute)
  2. Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop-Serie (2015 bis 2019)
  3. Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop Serien (2008 bis 2015)
  4. Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop Serien (vor 2008)
  5. Akustische Signalcodes für Inspiron Desktop
  6. Glossar der Akronyme
  7. Leitfaden zu den Diagnoseanzeigecodes

Hinweis: Beachten Sie bei allen im Folgenden aufgeführten Tabellen, dass die Diagnose-LEDs nur als Fortschrittsanzeige für den POST-Verlauf dienen. Diese LEDs sind kein Hinweis auf das Problem, das zum Anhalten der POST-Routine führte.
Hinweis: Führt Ihr System den POST durch, ohne einen bestimmten Fehlercode zu beenden, und zeigt dann einen schwarzen Bildschirm an? Die wahrscheinlichste Ursache ist, dass es sich um ein „Kein Start“-Problem handelt und nicht um ein „Kein POST“-Problem.

Zurück zum Anfang


Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop-Serie (2020 bis heute)

Die Tower-Systeme, die derzeit verkauft und unterstützt werden, wurden auf einen gelb blinkenden Code umgetauscht. Dies ist bei Notebook-Systemen von Dell üblich. Die PLED leuchtet generell weiß.

SLN304440_en_US__30Inspiron2020_prod_shot_BK01

Hinweis: Bitte klicken Sie auf den Titel des Abschnitts, den Sie öffnen möchten, um den Inhalt zu sehen.
Netzschalter-LED Status Stromzustand Beschreibung
SLN304440_en_US__5Vostro_off_PLED_BK01 Aus S4 oder S5 Stromversorgung ist unterbrochen. Die LED leuchtet nicht.
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 Orange blinkend - Anfänglicher Status der LED-Betriebsanzeige beim Systemstart. Entnehmen Sie der oben aufgeführten Tabelle die Diagnoseempfehlungen für das Muster der gelben Anzeige und mögliche Fehler.
SLN304440_en_US__7Vostro_amber_PLED_BK01 Stetig gelb - Der zweite Status der LED beim Einschalten zeigt an, dass das POWER_GOOD Signal aktiv ist und es wahrscheinlich ist, dass das Netzteil in Ordnung ist.
SLN304440_en_US__21Vostro_blink_white_PLED_BK01 Weiß blinkend S1 oder S3 Das System befindet sich in einem Energiesparzustand, entweder S1 oder S3. Dies deutet nicht auf einen Fehlerzustand hin.
SLN304440_en_US__15Vostro_white_PLED_BK01 Stetig weiß S0 Das System befindet sich im Status S0. Dies ist der normale Betriebszustand eines funktionierenden Rechners. Die LED wechselt durch das BIOS in diesen Status und gibt damit an, das mit dem Abrufen von Opcodes begonnen wurde.
Hinweis: Sie können das Verhalten des Netzschalters in den Energieoptionen anpassen. Weitere Informationen finden Sie unter Me and My Dell unter www.dell.com/support/manuals.

Inspiron 3880, 3881 usw.

Hinweis: Die Blinkmuster bestehen aus 2 Ziffernsätzen. Sie sind in die erste Gruppe (gelbes Blinken), zweite Gruppe (gelbes Blinken) aufgeteilt.
  • Erste Gruppe: Die Akku-LED blinkt gelb bis zu 9 Mal und pausiert 1,5 Sekunden vor dem Ausführen der zweiten Gruppe.
  • Zweite Gruppe: Die Akku-LED blinkt bis zu 9 Mal gelb und pausiert dann 3 Sekunden lang, bevor die erste Gruppe erneut ausgeführt wird.

Beispiel: Kein Speicher erkannt (2,3), die Akku-LED blinkt zweimal gelb, gefolgt von einer Pause, blinkt dann dreimal gelb, pausiert usw. Dieses Muster wird fortgesetzt, bis das System ausgeschaltet ist.
LED-Verhalten Problembeschreibung Nächste Schritte
Gelb blinkender Code
1 2 Nicht behebbarer SPI-Flash-Fehler
  • Wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Hilfe zu erhalten.
2 1 CPU-Fehler
  • Führen Sie die Intel CPU Diagnosehilfsprogramme aus
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Hilfe zu erhalten
2 2 Systemplatine: BIOS, ROM-Fehler
  • BIOS auf die neueste Version aktualisieren
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Informationen zur Fehlerbehebung zu erhalten
2 3 Kein Arbeitsspeicher oder RAM erkannt
  • Prüfen Sie, ob Speicher installiert ist
  • Weitere Speicher-Fehlerbehebung
2 4 Arbeitsspeicher- oder RAM-Fehler
  • Setzen Sie das Speichermodul neu ein.
  • Führen Sie weitere Speicher-Fehlerbehebung durch
2 5 Unzulässiger Speicher installiert
  • Setzen Sie das Speichermodul neu ein.
  • Führen Sie weitere Speicher-Fehlerbehebung durch
2 6 Systemplatinen-/Chipsatzfehler
  • BIOS auf die neueste Version aktualisieren
  • Wenden Sie sich zur weiteren Störungsbehebung an den technischen Support.
3 1 CMOS-Batteriefehler
  • Beheben Sie Probleme mit der CMOS-Batterie
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Informationen zur Fehlerbehebung zu erhalten
3 2 PCI- oder Grafikkarten-/Chipfehler
  • Wenden Sie sich zur weiteren Störungsbehebung an den technischen Support.
3 3 BIOS-Wiederherstellung 1
  • Wiederherstellungs-Image nicht gefunden
  • Wenden Sie sich zur weiteren Störungsbehebung an den technischen Support.
3 4 BIOS-Wiederherstellung 2
  • Wiederherstellungs-Image gefunden, aber ungültig
  • Wenden Sie sich zur weiteren Störungsbehebung an den technischen Support.
3 5 Power Rail-Fehler
  • Wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Hilfe zu erhalten.
3 6 SPI-Volumenfehler
  • BIOS auf die neueste Version aktualisieren
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Hilfe zu erhalten
3 7 ME-Fehler
  • Wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Hilfe zu erhalten.
4 2 Verbindungsproblem mit dem CPU-Netzkabel
  • Schließen Sie das Netzkabel wieder an.
  • Fehlerbehebung beim Netzteil-BIST
  • Wenn das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den technischen Support, um weitere Hilfe zu erhalten.

Zurück zum Anfang


Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop-Serie (2015 bis 2019)

Bei verkauften und unterstützten Tower- und All-in-One-Systemen (AIO) entspricht die blinkende Led-Betriebsanzeige dem Standard-Signaltoncode. Die PLED leuchtet generell weiß.

SLN304440_en_US__16Inspiron2015_prod_shot_BK01(1)

Hinweis: Bitte klicken Sie auf den Titel des Abschnitts, den Sie öffnen möchten, um den Inhalt zu sehen.
Netzschalter-LED Status Stromzustand Beschreibung
SLN304440_en_US__5Vostro_off_PLED_BK01 Aus S4 oder S5 Stromversorgung ist unterbrochen. Die LED leuchtet nicht.
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 Orange blinkend - Anfänglicher Status der LED-Betriebsanzeige beim Systemstart. Entnehmen Sie der oben aufgeführten Tabelle die Diagnoseempfehlungen für das Muster der gelben Anzeige und mögliche Fehler.
SLN304440_en_US__7Vostro_amber_PLED_BK01 Stetig gelb - Der zweite Status der LED beim Einschalten zeigt an, dass das POWER_GOOD Signal aktiv ist und es wahrscheinlich ist, dass das Netzteil in Ordnung ist.
SLN304440_en_US__21Vostro_blink_white_PLED_BK01 Weiß blinkend S1 oder S3 Das System befindet sich in einem Energiesparzustand, entweder S1 oder S3. Dies deutet nicht auf einen Fehlerzustand hin.
SLN304440_en_US__15Vostro_white_PLED_BK01 Stetig weiß S0 Das System befindet sich im Status S0. Dies ist der normale Betriebszustand eines funktionierenden Rechners. Die LED wechselt durch das BIOS in diesen Status und gibt damit an, das mit dem Abrufen von Opcodes begonnen wurde.

Inspiron 660s, 3252s bis 3655s und 20 to 27 AIOs

Signaltoncodes für die Diagnose
LED-Status Signaltoncode Ursache Lösungsvorschlag
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 1 BIOS-ROM-Prüfsummentest läuft oder ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 2 Es wurden keine Speichermodule erkannt. Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 3 Chipsatzfehler
Uhrzeittest ist fehlgeschlagen
Gate A20-Fehler
Super-E/A-Chipfehler.
Fehler beim Testen des Tastatur-Controllers
Wenden Sie sich an den technischen Support
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 4 Lese-/Schreibfehler RAM Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 5 Fehler der Echtzeituhr Ersetzen Sie die CMOS-Batterie. Wenden Sie sich an den Technischen Support, wenn das Problem weiterhin besteht
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 6 Fehler beim Testen des Video-BIOS Führen Sie Dell Diagnostics aus.
SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 7 CPU-Cache-Test ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support

Zurück zum Anfang


Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop Serien (2008 bis 2015)

Die in dieser Serie verwendeten Status für LED-Betriebsanzeige und Signaltoncodes. Die PLED leuchtet generell weiß.

SLN304440_en_US__10Inspiron2009_prod_shot_BK01

Hinweis: Bitte klicken Sie auf den Titel des Abschnitts, den Sie öffnen möchten, um den Inhalt zu sehen.
LED-Status Systemstatus Vorgeschlagener nächster Schritt
Aus SLN304440_en_US__5Vostro_off_PLED_BK01 Der Computer ist ausgeschaltet oder wird nicht mit Strom versorgt. Beheben von Problemen mit der Stromversorgung
Orange blinkend SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 Der Computer wird mit Strom versorgt, doch möglicherweise besteht ein Problem mit einer Fehlfunktion eines Gerätes oder ein Gerät ist nicht ordnungsgemäß installiert. Troubleshooting bei einem "Kein POST"-Problem
Stetig gelb SLN304440_en_US__7Vostro_amber_PLED_BK01 Der Computer befindet sich im Standby-Modus. Drücken Sie eine Taste auf der Tastatur, bewegen Sie die Maus, oder drücken Sie den Netzschalter, um den Normalbetrieb wieder aufzunehmen. Wenn das Problem weiterhin besteht, achten Sie auf einen Signaltoncode.
Stetig weiß SLN304440_en_US__15Vostro_white_PLED_BK01 Der Computer ist eingeschaltet und funktioniert einwandfrei. Wenn der Computer nicht reagiert, beheben Sie ein Problem mit "Kein Start"/"Kein Bild".

Inspiron 535s bis 710s und One 19s to One (2310)

Signaltoncodes für die Diagnose
Signaltoncode Ursache Lösungsvorschlag
1 BIOS-ROM-Prüfsummentest läuft oder ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support
2 Es wurden keine Speichermodule erkannt. Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
3 Chipsatzfehler
Uhrzeittest ist fehlgeschlagen
Gate A20-Fehler
Super-E/A-Chipfehler.
Fehler beim Testen des Tastatur-Controllers
Wenden Sie sich an den technischen Support
4 Lese-/Schreibfehler RAM Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
5 Fehler der Echtzeituhr Ersetzen Sie die CMOS-Batterie. Wenden Sie sich an den Technischen Support, wenn das Problem weiterhin besteht
6 Fehler beim Testen des Video-BIOS Führen Sie Dell Diagnostics aus.
7 CPU-Cache-Test ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support

Zurück zum Anfang


Diagnose-LEDs für die Inspiron Desktop Serien (vor 2008)

Die in dieser Serie verwendeten Status für LED-Betriebsanzeige und Signaltoncodes für Tower- und All-in-One (AIO)-Systeme. Die PLED leuchtet generell blau.

SLN304440_en_US__3Inspiron2007_prod_shot_BK01

Hinweis: Bitte klicken Sie auf den Titel des Abschnitts, den Sie öffnen möchten, um den Inhalt zu sehen.
LED-Status Systemstatus Vorgeschlagener nächster Schritt
Aus SLN304440_en_US__5Vostro_off_PLED_BK01 Der Computer ist ausgeschaltet oder wird nicht mit Strom versorgt. Beheben von Problemen mit der Stromversorgung
Orange blinkend SLN304440_en_US__6Vostro_blink_amber_PLED_BK01 Der Computer wird mit Strom versorgt, doch möglicherweise besteht ein Problem mit einer Fehlfunktion eines Gerätes oder ein Gerät ist nicht ordnungsgemäß installiert. Troubleshooting bei einem "Kein POST"-Problem
Stetig gelb SLN304440_en_US__7Vostro_amber_PLED_BK01 Der Computer befindet sich in einem Fehlerzustand. Dies betrifft auch die Stromversorgung. Troubleshooting bei einem "Kein POST"-Problem
Blau blinkend SLN304440_en_US__8Vostro_blink_blue_PLED_BK01 Der Computer befindet sich im Standby-Modus. Drücken Sie eine Taste auf der Tastatur, bewegen Sie die Maus, oder drücken Sie den Netzschalter, um den Normalbetrieb wieder aufzunehmen. Wenn das Problem weiterhin besteht, achten Sie auf einen Signaltoncode.
Stetig blau leuchtend SLN304440_en_US__9Vostro_blue_PLED_BK01 Der Computer ist eingeschaltet und funktioniert einwandfrei. Wenn der Computer nicht reagiert, beheben Sie ein Problem mit "Kein Start"/"Kein Bild".

Inspiron 518s bis 530s

Signaltoncodes für die Diagnose
Signaltoncode Ursache Lösungsvorschlag
1 BIOS-ROM-Prüfsummentest läuft oder ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support
2 Es wurden keine Speichermodule erkannt. Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
3 Chipsatzfehler
Uhrzeittest ist fehlgeschlagen
Gate A20-Fehler
Super-E/A-Chipfehler.
Fehler beim Testen des Tastatur-Controllers
Wenden Sie sich an den technischen Support
4 Lese-/Schreibfehler RAM Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
5 Fehler der Echtzeituhr Ersetzen Sie die CMOS-Batterie. Wenden Sie sich an den Technischen Support, wenn das Problem weiterhin besteht
6 Fehler beim Testen des Video-BIOS Führen Sie Dell Diagnostics aus.
7 CPU-Cache-Test ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support

Zurück zum Anfang


Akustische Signalcodes für Inspiron Desktop

Zusätzlich zu den verschiedenen Arten von Diagnose-LEDs gibt es bei Modellen dieser Systeme mehrere akustische Signaltoncodes.

Diese Codes werden herstellerübergreifend verwendet und sind seit geraumer Zeit unverändert.

Die Legende für diese Codes befindet in der Tabelle unten.

Hinweis: Bitte klicken Sie auf den Titel des Abschnitts, den Sie öffnen möchten, um den Inhalt zu sehen.
Signaltoncodes für die Diagnose
Code Ursache Lösungsvorschlag
1 BIOS-ROM-Prüfsummentest läuft oder ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support
2 Es wurden keine Speichermodule erkannt. Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
3 Chipsatzfehler
Uhrzeittest ist fehlgeschlagen
Gate A20-Fehler
Super-E/A-Chipfehler.
Fehler beim Testen des Tastatur-Controllers
Wenden Sie sich an den technischen Support
4 Lese-/Schreibfehler RAM Fehlerbehebung bei Speicher- und Speichersteckplätzen
5 Fehler der Echtzeituhr Ersetzen Sie die CMOS-Batterie, wenden Sie sich an den Technischen Support, wenn das Problem weiterhin besteht
6 Fehler beim Testen des Video-BIOS Führen Sie Dell Diagnostics aus.
7 CPU-Cache-Test ist fehlgeschlagen Wenden Sie sich an den technischen Support

Zurück zum Anfang


Glossar der Akronyme:

In der Tabelle finden Sie Definitionen der Akronyme in diesem Artikel.

Akronyme Definition
BIOS Grundlegendes Ein-/Ausgabesystem
CFG Ressourcenkonfiguration
CPU Zentrale Recheneinheit
DIMM Dual In-line-Speichermodul
DMA Direkter Speicherzugriff
EC Integrierter Controller
HECI Host-Embedded-Controller-Schnittstelle
LCD Flüssigkristallanzeige
LED Leuchtdiode
MBF Hauptplatinenfehler
MBIST Integrierter Arbeitsspeicher-Selbsttest
ME Management-Engine
MEM Arbeitsspeicher
NVRAM Nichtflüchtiger Direktspeicherzugriff
PCI Peripheral Component Interconnect
POV Aktivität nach Bildanzeige
PRV Aktivität vor Bildanzeige
PSU Netzteil
RAM Direktspeicherzugriff
RCM Wiederherstellungsmodus
ROM Schreibgeschützter Speicher
RTC Echtzeituhr
S0 Stromzustand des Systems S0 : Dies ist der Betriebszustand, in dem Ihr Windows-PC wach ist.
S1 Systemstromzustand S1: In diesem Ruhezustand wird die CPU angehalten und Ihr Computer befindet sich im Standby-Modus.
S2 Stromzustand des Systems S2– Dieser Zustand ähnelt S1, mit der Ausnahme, dass die CPU und der Systemcache verloren gehen, da der Prozessor nicht mehr mit Strom versorgt wird.
S3 Systemstromzustand S3: In diesem Zustand werden Daten im RAM gespeichert, Festplatten und andere Hardware werden heruntergefahren.
S4 Systemstromzustand S4: In diesem Zustand werden RAM und andere Daten auf der Festplatte gespeichert.
S5 Betriebszustand des Systems S5 – Das System ist ausgeschaltet.
SBIOS Small Board Interface Operating System
SPI Serielle Peripherieschnittstelle
STD Start-Übergabe
STO Speichergerät
TPM Trusted Platform Module
USB Universal Serial Bus
VID Video

Zurück zum Anfang


Hinweis:
Wenn Sie einen erkennbaren Code sehen, befolgen Sie bitte die Anweisungen. Wenn Sie sich an ihren lokalen Support wenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie die Codeinformationen zur Hand haben. Der Techniker benötigt diese Informationen, um Sie weiter zu unterstützen.

Wenn Sie einen nicht erkennbaren Code sehen, der oben nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren lokalen Support.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an den technischen Support von Dell.

Zurück zum Anfang

Flere oplysninger

Empfohlene Artikel

Hier sind einige empfohlene Artikel zu diesem Thema, die für Sie von Interesse sein könnten.

Egenskaber for artikel


Berørt produkt

Inspiron

Sidste udgivelsesdato

20 dec. 2023

Version

8

Artikeltype

How To