Zu den Hauptinhalten
  • Bestellungen schnell und einfach aufgeben
  • Bestellungen anzeigen und den Versandstatus verfolgen
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Produkte, auf die Sie jederzeit zugreifen können.
  • Verwalten Sie mit der Unternehmensverwaltung Ihre Dell EMC Seiten, Produkte und produktspezifischen Kontakte.

So ändern Sie in Windows 10 die Standardanwendungen

Zusammenfassung: Schritte zur Änderung der Standardanwendungen in Windows 10.

Dieser Artikel wurde möglicherweise automatisch übersetzt. Wenn Sie eine Rückmeldung bezüglich dessen Qualität geben möchten, teilen Sie uns diese über das Formular unten auf dieser Seite mit.

Artikelinhalt


Symptome

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Standardanwendungen in Windows 10 ändern können. In den Einstellungen für die Standardanwendungen können Sie das Standardprogramm für den E-Mail-Client, die Karten, den Musikplayer, die Bildanzeige, den Videoplayer und den Webbrowser ändern.


Inhaltsverzeichnis

  1. So ändern Sie in Windows 10 die Standardanwendungen
  2. Zuordnung von Standardanwendungen zum Dateityp

Ursache

Windows 10 Standard Anwendungszuordnung

Lösung


So ändern Sie in Windows 10 die Standardanwendungen

Sie möchten die Standardanwendung ändern, die Windows 10 verwendet, um bestimmte Aktionen auf Ihrem Computer auszuführen. Beispielsweise ist Microsoft Edge bei der Installation oder beim Upgrade auf Windows 10 als Standard-Webbrowser eingestellt. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um den Standard-Webbrowser sowie andere Standardanwendungen (z. B. Musik-, Foto-, Karten- oder Videoplayer) zu ändern:

HINWEIS: HINWEIS: Je nach Version von Windows 10 werden die nachfolgenden Menüs auf dem System unterschiedlich angezeigt. Die Menüauswahl sollte immer noch die gleiche sein, damit Sie auf die Einstellung zugreifen können.
  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie SLN298666_en_US__2Windows 10 Start SchaltflächeEinstellungen, um das Einstellungsmenü zu öffnen, dann wählen Sie Anwendungen (Abbildung 1):

    SLN298666_en_US__3Windows 10 Menü "Einstellungen"
    Abbildung 1: Wählen sie im Menü „Einstellungen“ die Option „Anwendungen“

  2. Wählen Sie Standardanwendungen aus dem Menü „Anwendungseinstellungen“ (Abbildung 2):

    SLN298666_en_US__4Windows 10 Standard-Apps-Menü
    Abbildung 2: Standardanwendungen auswählen

  3. Klicken Sie in der Liste der Kategorien auf die zu ändernde Anwendung. Klicken Sie dann im Menü Anwendung auswählen auf die Anwendung, die Sie als Standard einstellen möchten (Abbildung 3):

    SLN298666_en_US__5Windows 10 App auswählen
    Abbildung 3: Abbildung 3: Wählen Sie aus der Liste der Standardanwendungen die Anwendung aus, die Sie ändern möchten.

Zusätzliche Referenz:

Zurück zum Anfang


Zuordnung von Standardanwendungen zum Dateityp

Für eine individuellere Kontrolle über die Zuordnung von Standardanwendungen ermöglicht Windows 10 auch die Einstellung von Standardanwendungen zum Öffnen bestimmter Dateitypen. Klicken Sie im Menü Standardanwendungen auf Standardanwendungen nach Dateityp auswählen am unteren Rand des Bildschirms. Klicken Sie, um die zu ändernde Dateierweiterung in der Spalte Name zu markieren, und klicken Sie dann auf die entsprechende Standardanwendung, damit diese den jeweiligen Dateityp öffnet:

Windows 10 Standardanwendungen nach Dateityp

Zurück zum Anfang


Artikeleigenschaften


Letztes Veröffentlichungsdatum

08 Jul 2021

Version

4

Artikeltyp

Solution