Zu den Hauptinhalten
  • Bestellungen schnell und einfach aufgeben
  • Bestellungen anzeigen und den Versandstatus verfolgen
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Produkte, auf die Sie jederzeit zugreifen können.
  • Verwalten Sie mit der Unternehmensverwaltung Ihre Dell EMC Seiten, Produkte und produktspezifischen Kontakte.

Anleitung zum Suchen und Aktivieren von Microsoft Office 2019, 2021 oder 365 auf Ihrem Dell Computer

Zusammenfassung: Onlinesupport für Microsoft Office 2019, 2021 und 365, die auf Ihrem Dell Computer installiert sind.

Dieser Artikel wurde möglicherweise automatisch übersetzt. Wenn Sie eine Rückmeldung bezüglich dessen Qualität geben möchten, teilen Sie uns diese über das Formular unten auf dieser Seite mit.

Artikelinhalt


Symptome

Keine Informationen zu Symptomen.

Ursache

Keine Informationen zur Ursache.

Lösung

 
Hinweis: Das zur Aktivierung verwendete MSA-Konto sollte sich nicht in einer Domäne befinden.
 

MS Office in Windows 10 aktivieren (offizieller technischer Support von Dell)

Dauer: 02:33
Untertitel: Nur Englisch

 

Erste Schritte (Voraussetzungen)


Aktive Internetverbindung
Zum Einlösen und Aktivieren von Microsoft Office, das auf Ihrem Computer installiert ist, benötigen Sie eine aktive Internetverbindung. Wenn Ihr Computer Verbindungsprobleme aufweist, verwenden Sie den Netzwerk-TroubleshooterExterner Link von Windows, um das Problem zu beheben.

 


Windows ist aktiviert
Microsoft Windows 10 oder 11 muss aktiviert sein, bevor Sie Microsoft Office 2019, 2021 oder 365 einlösen und aktivieren können.
Um den Aktivierungsstatus unter Windows 10 oder 11 zu überprüfen, wählen Sie die Schaltfläche Start aus.

  • Wählen Sie das Symbol für Einstellungen.
  • Wählen Sie „Update und Sicherheit“ und dann Aktivierung. Diese Seite zeigt an, ob Windows aktiviert ist.

Wenn Windows nicht aktiviert ist, klicken Sie auf „Fehlerbehebung“ und folgen Sie den Anweisungen.

 


Microsoft-Konto
Für den Zugriff auf und das Speichern von Einstellungen für Microsoft-Geräte und -Dienste ist ein Microsoft-Konto erforderlich. Dies macht es einfach, Office ohne Produktschlüssel neu zu installieren. Wenn Sie kein Microsoft Konto haben, besuchen Sie bitte die Microsoft Support-WebsiteExterner Link, um ein Konto zu erstellen.


Microsoft Office 2019, 2021 oder 365 kann nicht ohne ein gültiges Microsoft-Konto aktiviert werden. Weitere Informationen zur Anforderung finden Sie unter Microsoft.com Externer Link.

 


Microsoft Office-Produktaktivierung und Produktlebenszyklus-Richtlinien

180-tägiges Aktivierungsfenster
Abonnementbasierte Office 365- und M365-Produkte müssen innerhalb von 6 Monaten (180 Tagen) ab dem Zeitpunkt der Windows-Aktivierung aktiviert werden. Andernfalls läuft die Produktberechtigung ab. Wenden Sie sich direkt an Microsoft, um Unterstützung bei Microsoft.com/Support zu erhalten.


Microsoft Office 2016 – Ende des Service (EOS)
Office 2016 hat am 13.10.2020 das Ende des Service (EOS) erreicht. Der Dell Support ist auf"Best Effort"beschränkt.


Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft Lifecycle-Seite: Microsoft Office 2016 – Microsoft LifecycleExterner Link
Microsoft Online-Inhalte für ältere Office-Editionen: Herunterladen und Installieren oder Neuinstallieren von Office 2016 oder Office 2013 – Microsoft Office Externer Link

 


Microsoft Office-Version

Haben Sie Microsoft Office 2019, 2021 oder 365 mit Ihrem Computer bestellt?


Im Zweifelsfall überprüfen Sie bitte die Bestelldaten Ihres Computers.

 
Von Dell vorinstalliert
Microsoft Office-Version Wie wird sie in meiner Computerkonfiguration/auf meiner Rechnung angezeigt? An wen kann ich mich wenden, um Unterstützung zu erhalten?  
30-Tage-Testversion von Microsoft Office   30-Tage-Testversion von Microsoft Office Microsoft Support Externer Link
     
Microsoft Office 2021 Axx-xxxx Microsoft Office Home and Student 2021
Axx-xxxx Microsoft Office Home and Business 2021
Axx-xxxx Microsoft Office Professional 2021
Aktivieren von Microsoft Office 2019 oder 2021  
     
Microsoft Office 2019 Axx-xxxx Microsoft Office Home and Student 2019
Axx-xxxx Microsoft Office Home and Business 2019
Axx-xxxx Microsoft Office Professional 2019
Aktivieren von Microsoft Office 2019 oder 2021  
     
Microsoft Office 2016 Axx-xxxx Microsoft Office Home > Business 2016 DFO
Axx-xxxx Microsoft Office Home & Student 2016 DFO
Axx-xxxx Microsoft Office Professional 2016 DFO

Microsoft Office 2016 hat am 13.10.2020 das Ende des Service (EOS) erreicht.
Dell kann Microsoft Office 2016 nicht mehr unterstützen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft Lifecycle-Seite, in der Microsoft EOS-Community oder direkt bei Microsoft.
Microsoft Office 2016 – Microsoft Lifecycle | Microsoft Docs Externer Link
Microsoft Office End Of Support – Microsoft Tech Community Externer Link
Microsoft Support Externer Link

 

Bei Dell als separate Bestellung/auf separate Rechnung bestellt
Microsoft Office-Version Wie wird sie in meiner Computerkonfiguration/auf meiner Rechnung angezeigt?   An wen kann ich mich wenden, um Unterstützung zu erhalten?  
Microsoft Office 2019  AA359054 Microsoft Office Home und Student 2019
AA359053 Microsoft Office Home und Business 2019
AA359055 Microsoft Office Professional 2019
Sie finden den Produktschlüssel und den Download-Link in Ihrem Dell Digital Locker-Konto.  
Zusätzliche Informationen finden Sie in der Anleitung zu Dell Digital Locker.


Wenn Sie Microsoft Office über einen Händler gekauft haben, wenden Sie sich an Ihren Händler, um Unterstützung zu erhalten.


Aktivieren von Microsoft Office 2019 oder 2021


Sie haben den Computer erhalten und möchten Microsoft Office 2019 oder 2021 zum ersten Mal aktivieren.
Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, ist es an der Zeit, Office zu aktivieren.


Vom Windows-Desktop:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um das Windows-Startmenü zu öffnen.
  • Klicken Sie auf die Kachel für Microsoft Word (Abbildung 1).
    Windows 10-Kacheln
    Abbildung 1
     


Die Office-Anwendung zeigt den Bildschirm „Sie haben Office“ an. Die Version von Office, die mit dem Computer erworben wurde, wird hier angezeigt.

  • Klicken Sie auf „Anmelden“, um sich bei Ihrem Microsoft Konto anzumelden (Abbildung 2).
    Sie haben Office
    Abbildung 2
     
  • Geben Sie Ihr Microsoft Konto ein und klicken Sie auf „Weiter“ (Abbildung 3).
    Microsoft Anmeldung
    Abbildung 3
     
  • Melden Sie sich mit dem Kennwort für das Microsoft Konto an (Abbildung 4).
    Microsoft Kennwort eingeben
    Abbildung 4
     
  • Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm (Abbildung 5).
    Stimmen Sie dem Microsoft Lizenzvertrag zu.
    Abbildung 5
     


Office benötigt einen Moment, um die Funktionen zu aktualisieren und die Lizenz zu validieren. Geben Sie Office etwas Zeit, diesen Schritt abzuschließen (die Dauer variiert je nach Geschwindigkeit der Internetverbindung und Anzahl der zum Download verfügbaren Updates) (Abbildung 6–9).
Vorbereiten von Office
Abbildung 6

Microsoft – Gemeinsam besser werden
Abbildung 7

Microsoft respektiert Ihren Datenschutz
Abbildung 8

Microsoft Powering Your Experiences
Abbildung 9


Microsoft Office 2019 oder 2021 ist jetzt aktiviert und einsatzbereit (Abbildung 10).
Lernen Sie Ihr neues Office kennen
Abbildung 10


Aktivieren von Microsoft Office 365


Sie haben das Gerät erhalten und möchten Microsoft Office 365 zum ersten Mal aktivieren.
Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, ist es an der Zeit, Office zu aktivieren.


Vom Windows-Desktop:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um das Windows-Startmenü zu öffnen.
  • Klicken Sie auf die Kachel Microsoft Word (Abbildung 11).
    Windows 10-Kacheln
    Abbildung 11


Die Office-Anwendung zeigt den Bildschirm „Sie haben Office“ an. Die Version von Office, die mit dem Computer erworben wurde, wird hier angezeigt.

  • Klicken Sie auf "Anmelden", um sich beim Microsoft-Konto anzumelden (Abbildung 12).
    Sie haben Office
    Abbildung 12
     
  • Geben Sie das Microsoft-Konto ein und klicken Sie auf Weiter (Abbildung 13).
    Microsoft Anmeldung
    Abbildung 13
     
  • Melden Sie sich mit dem Microsoft-Kontopasswort an (Abbildung 14).
    Microsoft Kennwort eingeben
    Abbildung 14
     
  • Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm (Abbildung 15).
    Stimmen Sie dem Microsoft Lizenzvertrag zu.
    Abbildung 15
     


Office benötigt einen Moment, um die Funktionen zu aktualisieren und die Lizenz zu validieren. Geben Sie Office etwas Zeit, diesen Schritt abzuschließen (die Dauer variiert je nach Geschwindigkeit der Internetverbindung und Anzahl der zum Download verfügbaren Updates) (Abbildung 16–19).
Vorbereiten von Office
Abbildung 16

Microsoft – Gemeinsam besser werden
Abbildung 17

Microsoft respektiert Ihren Datenschutz
Abbildung 18

Microsoft Powering Your Experiences
Abbildung 19


Microsoft Office 365 ist jetzt aktiviert und einsatzbereit (Abbildung 20).
Lernen Sie Ihr neues Office kennen
Abbildung 20


 
Hinweis: Das zur Aktivierung verwendete MSA-Konto sollte sich nicht in einer Domäne befinden.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie Microsoft Office neu installieren müssen, nachdem Windows neu installiert wurde oder das Computerlaufwerk ausgetauscht wurde:

Gehen Sie zu Fehlende Office-Apps (auf einem neuen Gerät oder nach der Neuinstallation von Windows) (Abschnitt „Troubleshooting“), um die Apps herunterzuladen und zu installieren. Fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort.

 

Vom Windows-Desktop:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um das Windows-Startmenü zu öffnen.
  • Klicken Sie auf die Kachel Microsoft Word (Abbildung 21).
    Windows 10-Kacheln
    Abbildung 21
     

Klicken Sie auf Datei -> Konto (Abbildung 22 und 23).

  • Klicken Sie auf „Anmelden“.
  • Geben Sie die Zugangsdaten für das Microsoft Konto ein.
    Office Word-Dateioption
    Abbildung 22

    Office Word-Anmeldung bei Office
    Abbildung 23
     

Microsoft Office 2019, 2021 oder 365 ist jetzt aktiviert (Abbildung 24).
Office-Produktaktivierung
Abbildung 24


 
Hinweis: Diese Schritte gelten für 2019, 2021 und 365.

Fehlende Office-Apps (fehlend auf einem neuen Gerät oder nach der Neuinstallation von Windows)


Wenn Sie Office-Apps wie Word und Excel nicht finden können, öffnen Sie einen Webbrowser.

Gehen Sie zu: Account.Microsoft.com/Services Externer Link

Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft Konto an.

Wählen Sie „Services & Abonnements“ aus.

Wählen Sie „Produktschlüssel anzeigen und installieren“ (Abbildung 25).
Office-Services und -Abonnements
Abbildung 25

Die Anzahl der in der Microsoft Office Suite enthaltenen Apps hängt von der Edition ab, die Sie mit dem Computer erworben haben. Die Liste der enthaltenen Anwendungen finden Sie unter Alle Microsoft Office-Produkte vergleichen Externer Link.


Wählen Sie neben der mit dem Computer erworbenen Office-Version die Option „Installieren“ aus (Abbildung 26).
Office-Option installieren
Abbildung 26


Anderes Microsoft-Konto auswählen

Wenn Sie ein anderes Microsoft-Konto verwenden möchten, klicken Sie auf "Anderes Konto verwenden".
Ein neuer Bildschirm wird angezeigt, auf dem Sie Anmeldeinformationen für ein vorhandenes Konto eingeben können (Abbildung 27):

  • Geben Sie die MSA-E-Mail-Adresse ein.
  • Kennwort
  • Klicken Sie auf „Anmelden”.
    Bei Office-Konto anmelden
    Abbildung 27
     

Microsoft Office setzt den Aktivierungsprozess fort.

Erstellen Sie ein Microsoft Konto.
Rufen Sie die Microsoft Konto-AnmeldeseiteExterner Link auf.

  • Wählen Sie neben der Eingabeaufforderung „Sie haben noch kein Konto?“ die Option „Dann erstellen Sie jetzt eines!“ aus.
  • Füllen Sie das Formular mit Ihren Daten aus und erstellen Sie ein Kennwort.
  • Wählen Sie „Weiter“.

Wenn das Problem durch diese Schritte nicht behoben werden kann, gehen Sie zum Abschnitt Wenden Sie sich an Microsoft, wenn das Problem weiterhin besteht.


 
Hinweis: Wenn das Problem durch die Schritte im Abschnitt „Troubleshooting“ nicht behoben werden kann, führen Sie die folgenden Schritte aus.


Das Problem besteht weiterhin

Wenn Sie Microsoft Office weiterhin nicht herunterladen, installieren oder aktivieren können, wenden Sie sich direkt an Microsoft.

Klicken Sie auf den Link (Support.Microsoft.com Externer Link), um den Microsoft Support-Agenten zu öffnen (wird in einem neuen Fenster geöffnet).

Wählen Sie dann den Link „Support kontaktieren“ aus.

Beantworten Sie die folgenden Fragen.

Frage des virtuellen Agenten Antwort
„Ich bin der virtuelle Agent von Microsoft. Ich möchte Ihnen gerne helfen.
Sie können auch jederzeit darum bitten, mit einem Menschen zu sprechen. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem unten kurz.“  
Ich kann Office nicht aktivieren.  
Wird Ihr Problem dadurch behoben? Nein


Wählen Sie aus den angezeigten Kontaktoptionen aus. Die Optionen können je nach Verfügbarkeit variieren (Abbildung 28).
Office-Support-Optionen
Abbildung 28


Wenn Sie den Computer direkt von Dell erworben haben, können Sie eine Kopie der Rechnung mit den folgenden Schritten abrufen. Wenn Sie den Computer von einem Drittanbieter (z. B. Einzelhändler) gekauft haben, wenden Sie sich an den Einzelhändler, um eine Kopie der Rechnung zu erhalten.

  • Navigieren Sie zu: Dell.com/Support
  • Geben Sie das SVCTAG des Computers ein oder klicken Sie auf „Erkennen“ und folgen Sie den Anweisungen (Abbildung 29).
    Dell.com Service-Tag-Nummer eingeben
    Abbildung 29
     
  • Klicken Sie auf „Auftragssupport“ (obere Leiste) (Abbildung 30).
    Dell.com Auftragssupport
    Abbildung 30
     
  • Klicken Sie auf „Bestellstatus überprüfen“ (Abbildung 31).
    Dell.com Bestellstatus überprüfen
    Abbildung 31
     
  • Geben Sie Ihre Bestellnummer ein (Abbildung 32).
    Dell.com Kauf-ID oder Bestellnummer eingeben
    Abbildung 32
     
  • Klicken Sie auf „Rechnung anzeigen“ (Abbildung 33).
    Dell.com Rechnung anzeigen
    Abbildung 33
     
  • Geben Sie Ihre Kundennummer ein (Abbildung 34).
    Dell.com – Bestellinformationen überprüfen
    Abbildung 34
     

Daraufhin sollte eine druckbare Rechnung (.pdf) angezeigt werden.



Microsoft Kontoanforderungen


Kann ich eine Microsoft Office 2019-, 2021- oder 365-Lizenz ohne Microsoft-Konto (MSA) aktivieren?
Nein. Microsoft benötigt zur Aktivierung ein Microsoft-Konto (MSA) sowie eine aktive Internetverbindung.


Ich habe mehr als 25 neue Computer mit vorinstalliertem Microsoft Office 2019, 2021 oder 365. Wie kann ich die Lizenzen verfolgen, ohne mehrere Microsoft Konten (MSAS) zu erstellen?
Microsoft Konten können nur bis zu 25 Lizenzen pro Konto Externer Linkregistrieren. Wenn Sie mehr als 25 Computer erworben haben, müssen Sie mehrere Microsoft Konten (MSA) verwalten. Es gibt keine Umgehungen oder Ausnahmen für diese Anforderung.


Dell empfiehlt die Erstellung eines MSA pro Computer. Dies vereinfacht die Lizenznachverfolgung.

  • Navigieren Sie zu Account.Microsoft.com/Account.
  • Klicken Sie auf „Erstellen Sie ein Microsoft-Konto“.
  • Klicken Sie auf der Seite zur Kontoerstellung auf „Neue E-Mail-Adresse anfordern“.
  • Verwenden Sie die Service-Tag-Nummer Ihres Dell Computers als E-Mail-Alias, z. B.: ABCDEFG@Outlook.com
  • Klicken Sie auf „Weiter“ und führen Sie die verbleibenden Schritte aus.
  • Best-Practice-Tipp:
    Verwenden Sie ein sicheres Kennwort, das Ihren IT- oder Netzwerkadministratoren bekannt ist. Dies vereinfacht den Prozess der Kontowiederherstellung, falls erforderlich.


Ich habe meine Zugangsdaten für das Microsoft Konto (MSA) verloren oder kann mich nicht erinnern.
Wenn Sie nicht auf Ihr Microsoft Konto zugreifen können, befolgen Sie die Schritte in: Hilfe zum Microsoft Kontowiederherstellungsformular Externer Link.

Hinweis: Der Prozess ist vollständig automatisiert. Dell kann nicht bei der MSA-Wiederherstellung oder Lizenzübertragung auf ein anderes Microsoft Konto behilflich sein.
Wenden Sie sich direkt an Microsoft über Kontakt – Microsoft SupportExterner Link, um Unterstützung für Ihr MSA zu erhalten.

 


Commercial- oder Enterprise-Bereitstellung

 
Hinweis: Die Office-OEM-Lizenzierung umfasst keinen herkömmlichen 5x5-Produktschlüssel und keine Reimaging-Rechte. Es ist wichtig, dass IT-Abteilungen sicherstellen, dass ihre Bereitstellungen Compliance-konform sind und eine nahtlose Aktivierung für Endnutzer ermöglichen.


Mein Unternehmen beschränkt den Zugriff auf das öffentliche Internet. Kann ich die Office-OEM-Lizenzierung aktivieren?
Nein. Die Office- und Windows-OEM-Lizenzierung erfordert, dass der Clientcomputer öffentliche Microsoft-Endpunkte erreichen kann, um das Produkt erfolgreich zu registrieren und zu aktivieren. Informationen zu korrekten Firewall-, Proxy- und VPN-Konfigurationen finden Sie unter Office 365-URLs und IP-Adressbereiche Externer Link und Serverendpunkt-URLs. Externer Link


Wenn die Office-Lizenz nicht erfolgreich aktiviert werden kann, bleibt Office 30 Tage lang im Testmodus ab dem Zeitpunkt, an dem der Benutzer eine der Office-Anwendungen zum ersten Mal gestartet hat. Dem Endbenutzer werden mehrere Benachrichtigungen vor dem Ablaufdatum angezeigt. Die meisten Funktionen werden nach Ende des Testzeitraums deaktiviert.


Dell empfiehlt für solche Umgebungen die Verwendung der Volumenlizenzierung mit Office Pro PlusExterner Link. Wenden Sie sich an Ihr Accountteam, um die beste Lizenzierungsoption für Ihr Unternehmen zu finden.


Ich habe mehrere Computer mit vorinstalliertem Microsoft Office 2019, 2021 oder 365 bestellt. Kann ich alle Lizenzen auf einmal aktivieren?
Nein. Jeder Computer muss einzeln aktiviert werden. Die Aktivierung muss auf dem Computer erfolgen, für den die Lizenz erworben wurde.


Kann ich den Office-Produktschlüssel in einem Microsoft Key Management Server (KMS) verwenden oder verwalten?
Nein. Die Office-OEM-Lizenzierung umfasst keinen herkömmlichen 5x5-Produktschlüssel und keine Reimaging-Rechte. Die Lizenz muss über das zugehörige Microsoft Konto (MSA) verwaltet werden.


Wo befindet sich mein 5x5-Produktschlüssel?
Die Office-OEM-Lizenzierung umfasst keinen herkömmlichen 5x5-Produktschlüssel. Die Lizenz wird von Microsoft Servern erzeugt, wenn Office zum ersten Mal auf dem Computer aktiviert wird, auf dem sie erworben wurde. Dell hat keinen Zugriff auf die Lizenz oder den Produktschlüssel und kann keine 5x5-Schlüssel bereitstellen.


Kann Dell eine Liste aller von mir bestellten Microsoft Office 2019-, 2021- oder 365-Lizenzschlüssel bereitstellen?
Nein. Die Office-OEM-Lizenzierung umfasst keinen herkömmlichen 5x5-Produktschlüssel. Die Produktlizenz wird von Microsoft Servern erzeugt, wenn Office zum ersten Mal auf dem Gerät aktiviert wird, auf dem sie erworben wurde. Dell hat keinen Zugriff auf die Lizenz oder den Produktschlüssel.

 


Neuinstallation und erneutes Imaging des Betriebssystems (BS)


Mein Unternehmen hat Computer gekauft, auf denen Microsoft Office werkseitig installiert ist. Kann ich das Gerät mit dem Image meines Unternehmens neu aufsetzen und trotzdem die Office-OEM-Version aktivieren?
Nein. Microsoft erlaubt keine Reimaging-Rechte für werkseitig installierte Versionen von Office. Nur Office Pro PlusExterner Link mit Volumenlizenzierung bietet Reimaging-Rechte für kommerzielle Anwendungen.


Wenn Sie Office mit OEM-Lizenzierung erworben haben, müssen Sie Office mit dem Werk-Image von Dell aktivieren, bevor Sie den Computer neu erstellen. Dieser Schritt ordnet die werkseitig aktivierte Office-Lizenz dem Microsoft Konto (MSA) zu.


Nach diesem Schritt können Sie ein neues Image erstellen.


Nachdem das Reimaging abgeschlossen ist, befolgen Sie die Schritte unter Aktivieren von Microsoft Office 2019 oder 2021 und verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto (MSA), das für die Aktivierung verwendet wurde. Die Office-Anwendung erkennt die richtige Lizenz im MSA und aktiviert sie automatisch erneut.


Mein Unternehmen verwendet benutzerdefinierte Images mit vorinstalliertem Office. Kann ich die OEM-Lizenz verwenden, um Office nach dem Reimaging in meinem Image zu aktivieren?
Nein. Die Office-OEM-Lizenzierung erfordert, dass die Lizenz auf dem Computer aktiviert wird, bevor das Image des Computers neu erstellt wird.
Microsoft gewährt Reimaging-Rechte nur für Office Pro Plus-Lizenzen (Volumenlizenz). Alle anderen Office-Editionen (z. B. Home und Student sowie Home und Business) schlagen bei der Produktaktivierung fehl, nachdem das Image des Computers neu erstellt wurde.


Kann ich meinen Produktschlüssel online anzeigen?
Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Artikel zum Anzeigen Ihres Produktschlüssels online Externer Link. Sie können Ihren Produktschlüssel online anzeigen, aber er stimmt nicht mit dem Produktschlüssel überein, der im Bereich „Mein Office-Konto“ Ihres Microsoft-Kontos (MSA) angezeigt wird.

 


Austausch von Systemlaufwerken und Systemaustausch


Ich habe ein Ersatzlaufwerk oder ein Ersatzsystem erhalten. Wie kann ich Office wieder aktivieren?

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft Konto (MSA) an: Account.Microsoft.com/Account
  2. Klicken Sie auf „Services und Abonnements“ und scrollen Sie nach unten zu „Produkte, die Sie erworben haben“ (Abbildung 35).
    Microsoft Produkte, die Sie erworben haben
    Abbildung 35
     
  3. Klicken Sie auf „Schlüssel kopieren“ und klicken Sie dann auf „Installieren“ (das Office-Installationsprogramm wird Office auf Ihren Computer herunterladen und neu installieren).
  4. Öffnen Sie nach Abschluss der Installation Microsoft Word.
  5. Sie werden aufgefordert, sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden (Abbildung 36). Verwenden Sie dasselbe MSA.
    Microsoft Anmeldung zum Einrichten von Office
    Abbildung 36
     
  6. Wenn Office die zugehörige Lizenz nicht erkennen kann, werden Sie mit dem folgenden Bildschirm aufgefordert (Abbildung 37).
    Microsoft Startbildschirm
    Abbildung 37
     
  7. Fügen Sie den Lizenzschlüssel in das Feld unten ein.

 


Office-Version

Ich habe Office 2019 oder 2021 erworben, aber der App-Begrüßungsbildschirm zeigt "Office 365" an (Abbildung 38). Habe ich die falsche Version erhalten?
Nein, Sie haben die richtige Version erhalten. Microsoft Office aktualisiert die Version, nachdem Sie Microsoft Office erfolgreich aktiviert haben (Abbildung 39).
Office Outlook-Begrüßungsbildschirm
Abbildung 38: Vor der Aktivierung von Office

Office Word-Begrüßungsbildschirm
Abbildung 39: Nach der Aktivierung von Office

Sie können die Office-Version folgendermaßen überprüfen:

  • Öffnen einer Office-App (z. B. Word oder Excel)
  • Klicken Sie auf „Datei“.
  • Klicken Sie auf „(Office) Konto“ (Abbildung 40).

Bildschirm Office-Programmkonto
Abbildung 40: Status der Office-Aktivierung


Weitere Ressourcen

Zurück zum Anfang

Weitere Informationen


Support außerhalb der Gewährleistung Gewährleistung abgelaufen? Kein Problem. Besuchen Sie die Website Dell.com/support und geben Sie Ihr Dell Service-Tag ein, um unsere Angebote anzusehen.

HINWEIS: Angebote sind nur für PC-Kunden in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, China und Japan verfügbar. Trifft nicht auf Server und Storage zu.

Artikeleigenschaften


Betroffenes Produkt

Business and Office

Letztes Veröffentlichungsdatum

13 Dez 2021

Version

18

Artikeltyp

Solution