Zu den Hauptinhalten
  • Bestellungen schnell und einfach aufgeben
  • Bestellungen anzeigen und den Versandstatus verfolgen
  • Profitieren Sie von exklusiven Prämien und Rabatten für Mitglieder
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Produkte, auf die Sie jederzeit zugreifen können.
  • Verwalten Sie mit der Unternehmensverwaltung Ihre Dell EMC Seiten, Produkte und produktspezifischen Kontakte.

Windows 11 Enterprise Security: Credential Guard und Device Guard

Zusammenfassung: Der folgende Artikel enthält Informationen zu den Anforderungen für Device und Credential Guard für Windows 11 Enterprise- und Education-Editionen auf Latitude-, OptiPlex- und Precision-Computern. ...

Dieser Artikel wurde möglicherweise automatisch übersetzt. Wenn Sie eine Rückmeldung bezüglich dessen Qualität geben möchten, teilen Sie uns diese über das Formular unten auf dieser Seite mit.

Artikelinhalt


Weisungen


 

Systemanforderungen für Windows 11 Enterprise und Windows 11 Education

 

Ab Version 22H2 ist Windows Defender Credential Guard standardmäßig aktiviert. Dies gilt für Windows 11 Enterprise- und Windows 11 Education Edition-Computer, die die folgenden Anforderungen erfüllen:

Komponente Mindestanforderungen
Prozessor Intel Core Prozessor der 11. Generation und höher (8. Generation oder höher ab Windows 11; Version 22H2)
AMD Zen2-Architektur und neuer
Qualcomm Snapdragon 8180 und neuer
RAM 8 GB (Minimum)
Storage 64 GB Solid-State-Laufwerk (SSD) (Minimum)
Treiber HVCI-kompatible Treiber müssen installiert sein. Weitere Informationen zu Treibern finden Sie unter Hypervisor-Protected Code Integrity (HVCI)Dieser Hyperlink führt Sie zu einer Website außerhalb von Dell Technologies. 
BIOS Virtualisierung muss aktiviert sein
 

(Tabelle 1 Komponentendetails)

Weitere Ressourcen

Microsoft-Referenzmaterialien


Zurück zum Anfang


Artikeleigenschaften


Letztes Veröffentlichungsdatum

05 Jan. 2023

Version

2

Artikeltyp

How To