Eine Bedienungsanleitung für Dell TechDirect

Summary: Ein Benutzerhandbuch für Dell TechDirect mit Informationen zu Fallerstellung, Self-Dispatch und Support-Anfragen.

Article Content


Instructions

In diesem Artikel erfahren Sie fast alles über TechDirect, von der Registrierung bis zum Dispatch.


Inhaltsverzeichnis:


Was ist TechDirect?

Von der Bereitstellung bis zum Support bietet das TechDirect-Portal Ihren IT-Experten die Tools, die sie benötigen, um Dell EMC Produkte effizient zu managen. Es ist rund um die Uhr verfügbar und Sie können Support für Systeme im Rahmen der Garantie anfordern und Mitarbeiterzertifizierungen verwalten. Sie können noch mehr TechDirect-Funktionen nutzen, wenn Sie ProDeploy Plus für Client-Systeme erwerben.

Nach oben


Registrierung für TechDirect

Ihr Unternehmen sollte einen Administrator für die Einrichtung Ihres TechDirect-Kontos bestimmen. Dieser Administrator ruft www.TechDirect.com auf und klickt auf die Schaltfläche „Register now“, um den Registrierungsvorgang zu starten. Im Rahmen dieses Vorgangs fügt der Administrator Techniker-Benutzer hinzu, die eine E-Mail erhalten, in der ihre Registrierung bestätigt und Anmeldedaten angegeben werden. Benutzer, die Teile-Dispatches erstellen möchten, müssen zuerst die kostenlosen Online-Zertifizierungskurse im TechDirect Online-Portal absolvieren.

Nach oben


Hinzufügen einer Niederlassung/Gruppe

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine neue Zweigstelle/Gruppe hinzuzufügen:

HOW12318_de__1icon Hinweis: Sie benötigen ein Administratorkonto, um eine neue Zweigstelle/Gruppe hinzuzufügen.
  1. Gehen Sie zu Utilities und klicken Sie auf Administrator Control Panel.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Groups.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Add Group unten links.
  4. Geben Sie alle Details der Zweigstelle/Gruppe ein und klicken Sie auf Save.
  5. Sie können jetzt auswählen, ob Sie Techniker sofort zur Gruppe hinzufügen möchten. Sie können dies auch später tun, wenn Sie möchten.

Nach oben


Techniker hinzufügen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Technikerkonto zu erstellen:

  1. Gehen Sie zu Utilities und klicken Sie auf Administrator Control Panel.
  2. Wählen Sie die Kategorie Technicians aus.
  3. Klicken Sie auf der folgenden Seite auf die Schaltfläche Add Technician.
  4. Geben Sie alle Daten über den Techniker ein und wählen Sie eine Rolle für das Konto aus.
    HOW12318_de__1icon Hinweis: Bewegen Sie den Mauszeiger über die Rollennamen, um eine kurze Beschreibung der Rolle zu erhalten.
  5. Klicken Sie auf Next und wählen Sie den Branch aus, dem der Techniker zugewiesen werden soll.
  6. Klicken Sie auf Next, überprüfen Sie die bereitgestellten Daten und klicken Sie zum Bestätigen auf Send.

Der Techniker erhält nun eine E-Mail und kann sich in seinem TechDirect-Konto anmelden.

Nach oben


Wie kann ich mich für Self-Dispatch zertifizieren?

Bevor ein Self-Dispatch erstellt werden kann, muss der Techniker zertifiziert werden. Techniker können ihre Dell System Engineer-Zertifizierung direkt in TechDirect verwalten, indem sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Navigieren Sie zu Services und klicken Sie auf Self-Dispatch.
  2. Klicken Sie im Feld Get Authorized auf die Schaltfläche Apply.
  3. Sie werden dann zu educate.dell.com weitergeleitet, hier klicken Sie auf My Learning.
  4. Klicken Sie auf der linken Seite auf All Learning Activity.
  5. Klicken Sie auf der linken Seite auf My Certifications.
  6. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Liste der verfügbaren Systemzertifizierungen. Bewegen Sie die Maus über den Link Actions ganz rechts in der Tabelle.
  7. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Begin Registration.

Nach oben


Erstellen einer Support-Anfrage

Gehen Sie wie folgt vor, um eine neue Support-Anfrage zu erstellen:

  1. Navigieren Sie zu Services und klicken Sie auf Technical Support.
  2. Klicken Sie unter Create New Service Request auf die Schaltfläche Create.
  3. Geben Sie die Service-Tag-Nummer des Systems ein, für das der Vorgang geöffnet werden soll.
  4. Geben Sie im nächsten Schritt detaillierte Informationen zum Support-Vorgang ein und klicken Sie auf Next, um fortzufahren:
    • Beschreibung des Problems
    • Schritte zur Fehlerbehebung
    • Schritte zur Lösung des Problems
    • Dokumente, Bilder oder andere Dateien (z. B. Protokolle)
  5. Geben Sie die Daten der Kontaktperson vor Ort an. Dell schlägt vor, mindestens zwei Kontakte zu nennen.
  6. Geben Sie den Standort des Systems an. Sie können auch die Adresse aus der Liste auswählen, wenn Sie sie zuvor gespeichert haben.
  7. Überprüfen Sie die bereitgestellten Informationen erneut und klicken Sie auf Next. Danach sehen Sie die Bestätigung einschließlich der Serviceanfragenummer.

Nach oben


Erstellen eines Self-Dispatch.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Dispatch zu erstellen:

  1. Navigieren Sie zu Services und klicken Sie auf Self-Dispatch.
  2. Klicken Sie unter Create Dispatch auf die Schaltfläche Create.
  3. Geben Sie die Service-Tag-Nummer des Systems ein und wählen Sie den Branch aus der Liste aus.
  4. Überprüfen Sie die angezeigten Systemdetails und klicken Sie auf Next, um fortzufahren.
  5. Geben Sie Informationen über den Techniker und den Kunden vor Ort an.
  6. Wenn das Ersatzteil einschließlich eines Technikers vor Ort angefordert wird, geben Sie bitte ein Reparaturdatum an.
  7. Beschreiben Sie das Problem, einschließlich der Schritte, die Sie zur Analyse und Behebung des Problems unternommen haben. Falls verfügbar, geben Sie den ePSA-Fehlercode ein und klicken Sie auf Next
    HOW12318_de__1icon Hier können Sie auch Dateien wie Screenshots oder Protokolle hinzufügen. Beachten Sie bitte, dass Protokolle für einen Server-Dispatch erforderlich sind.
  8. Wählen Sie die benötigten Ersatzteile (bis zu 4) aus der Liste aus und geben Sie nach Möglichkeit die Seriennummer für jedes Teil an.
  9. Gehen Sie zum Seitenende. Hier können Sie auswählen, ob ein Techniker vor Ort benötigt wird, oder einfach mit einem Klick auf Next fortfahren, wenn Sie einen eigenen Techniker vor Ort haben, der das System repariert.
  10. Überprüfen Sie alle bereitgestellten Daten erneut und bestätigen Sie die Anfrage.

Dell prüft nun die Anfrage und erstellt den Dispatch, wenn alle bereitgestellten Daten in Ordnung sind.

Nach oben


Article Properties


Affected Product

Desktops & All-in-Ones, Printers & Accessories, Projectors & Accessories, Laptops, Servers, Tablets

Last Published Date

21 Feb 2021

Version

3

Article Type

How To

Rate This Article


Accurate
Useful
Easy to Understand
Was this article helpful?

0/3000 characters