Anleitung zum Starten im abgesicherten Modus unter Windows 10

Summary: Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten zum Starten eines Computers im abgesicherten Modus unter Windows 10.

Article Content


Symptoms

Dieser Artikel beschreibt den Vorgang zum Starten im abgesicherten Modus unter Windows 10. Weitere Betriebssysteme finden Sie hier: Windows 8/8.1, Windows 7, Vista oder XP


SLN306359_de__1icon In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass das System mit Strom versorgt wird und den POST-Prozess abschließen kann. 

Video (nur in englischer Sprache) – Windows 10 im abgesicherten Modus starten (Offizieller technischer Support von Dell)

Über Windows:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + I auf der Tastatur, um Settings (Einstellungen) zu öffnen.
    • Wenn das nicht funktioniert, wählen Sie die Schaltfläche Start in der linken unteren Ecke des Bildschirms und anschließend Einstellungen aus. 
  2. Wählen Sie Update & Security > Recovery (Update und Sicherheit > Wiederherstellung) aus. 
  3. Wählen Sie im Bereich Advanced Startup (Erweiterter Start) die Option Restart Now (Jetzt neu starten) aus. 
  4. Nach dem Neustart des PCs zum Bildschirm Eine Option auswählen wählen Sie Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen > Neu starten
  5. Nach dem Neustart des PCs wird eine Liste von Optionen angezeigt. Wählen Sie zum Starten des PCs im abgesicherten Modus 4 oder F4 aus. Wenn Sie das Internet benötigen, wählen Sie 5 oder F5 aus, um den PC im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern zu starten.

Vom Anmeldebildschirm:

  1. Starten Sie den PC neu.
  2. Halten Sie auf dem Anmeldebildschirm die Umschalttaste gedrückt, während Sie Power (Ein/Aus) > Restart (Neu starten) auswählen. 
  3. Nach dem Neustart des PCs zum Bildschirm Choose an Option (Eine Option auswählen) wählen Sie Troubleshoot > Advanced options > Startup Settings > Restart (Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen > Neu starten). 
  4. Nach dem Neustart des PCs wird eine Liste von Optionen angezeigt. Wählen Sie zum Starten des PCs im abgesicherten Modus 4 oder F4 aus. Wenn Sie das Internet benötigen, wählen Sie 5 oder F5 aus, um den PC im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern zu starten.

Außerhalb von Windows:

Wenn der dritte Startversuch fehlschlägt, wird Windows 10 automatisch in der Wiederherstellungsumgebung von Windows (WinRE) gestartet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um in den abgesicherten Modus zu wechseln:
  1. Wählen Sie auf dem Bildschirm "Choose an Option" (Option auswählen) Troubleshoot (Fehlerbehebung) aus.
  2. Wählen Sie auf dem Bildschirm "Problembehandlung“ die Option Erweiterte Optionen.
  3. Wählen Sie auf dem Bildschirm "Erweiterte Optionen“ die Option Erweiterte Startoptionen.
  4. Wählen Sie Starteinstellungen.
  5. Wählen Sie Neu starten aus.
  6. Der Computer wird neu gestartet und das Menü Starteinstellungen geöffnet. Wählen Sie Punkt 4, damit Sie den Abgesicherten Modus aktivieren.
SLN306359_de__1icon Microsoft stellt hier weitere Informationen bereit: Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus in Windows 10. SLN306359_de__3iC_External_Link_BD_v1 
SLN306359_de__1icon Wenn es Ihnen nicht gelingt, im abgesicherten Modus zu starten, finden Sie im folgendem Artikel der Wissensdatenbank Computer startet Windows 10 nicht weitere Informationen zur Fehlerbehebung.

 
Resolution
SLN306359_de__5image(13480)  Serviceberechtigung abgelaufen? Kein Problem. Klicken Sie hier, geben Sie Ihr Service-Tag ein und sehen Sie sich unsere Angebote an. 

 

SLN306359_de__6icon Derzeit sind Angebote nur für US-amerikanische, kanadische, Deutschland, britische und französische PC-Kunden erfügbar. Trifft nicht auf Server und Storage zu.

 

Article Properties


Last Published Date

21 Feb 2021

Version

6

Article Type

Solution

Rate This Article


Accurate
Useful
Easy to Understand
Was this article helpful?

0/3000 characters