Skip to main content
  • Place orders quickly and easily
  • View orders and track your shipping status
  • Enjoy members-only rewards and discounts
  • Create and access a list of your products
  • Manage your Dell EMC sites, products, and product-level contacts using Company Administration.

Abrufen der Treiberpaketdatei für die Betriebssystembereitstellung auf Latitude-, OptiPlex- und Precision Workstation-Systemen

Summary: Zugriff auf das Treiberpaket mithilfe von Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM) zur Bereitstellung von Windows-Betriebssystem-Images

This article may have been automatically translated. If you have any feedback regarding its quality, please let us know using the form at the bottom of this page.

Article Content


Symptoms


Artikelzusammenfassung: Dieser Artikel enthält Informationen zur Verwendung von .exe-Dateien bei der Bereitstellung von Betriebssystem-Images mit Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM).


Treiberpaketdateien und wie sie verwendet werden

Eine Treiberpaketdatei (.exe) ist eine komprimierte Datei, die andere Verteilungsdateien enthält, z. B. Treiber und Systemdateien. In der Regel verwenden Sie die Dell Treiberpaketdatei bei der Verwendung des Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM), um Windows-Betriebssystem-Images auf mehreren Client-Systemen bereitzustellen. Es gibt zwei Quellen, um die Treiberpaketdatei für die Betriebssystembereitstellung auf Latitude-, OptiPlex- und Precision Workstation-Systemen zu erhalten. Befolgen Sie die Anweisungen unten, um diese Dateien zu erhalten.

Aktuelle Treiberpaketdateien sind für Dell Client-Systeme mit Windows 7, 8, 8.1, 10 und Windows 11 verfügbar.

SLN79718_en_US__1icon HINWEIS: Möglicherweise haben Sie andere Gründe, die richtige Treiberpaketdatei neben der Image-Erstellung zu erhalten. Folgen der Schritte, die zur Verfügung gestellt werden, ermöglicht den Zugriff auf die Dateien, die innerhalb komprimiert sind.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Abrufen und Arbeiten mit Treiberpaketdateien

Abrufen der Treiberpaketdateien:
  1. Laden Sie die Treiberpaketdatei von Dell Command | Startseite des Bereitstellungs-Treiberpakets:
  2. Laden Sie die Treiberpaketdatei von der Dell Support-Website herunter:
    1. Geben Sie eine Dell Service-Tag-Nummer, eine Dell EMC Produkt-ID oder das Modell ein.
    2. Wählen Sie das gewünschte "Betriebssystem" aus.
    3. Filtern Sie das Feld "Category" und wählen Sie "Systems Management" aus.
    4. Scrollen Sie durch die Liste und klicken Sie auf den Titel "Dell Command Deploy Driver Pack" mit. EXE-Datei Datei und stellen Sie sicher, dass die Treiberpaketdatei am entsprechenden Speicherort gespeichert ist.
Erstellen eines Windows 10-Images für einen Latitude 5531 unter Verwendung von System Center Configuration Manager (SCCM) (als Referenz):
SLN79718_en_US__1icon HINWEIS: Für diese Anweisungen sind kenntnisse über SCCM erforderlich.
 
  1. Laden Sie die Treiberpaketdatei von der Dell Command | Stellen Sie die Treiberpaket-Startseite oder von der Dell Support-Website bereit (Treiber-Website für latitude 5531, Abschnitt "Systemverwaltung" und "Dell Command | Link zum Latitude 5531Driver Packbereitstellen).
  2. Extrahieren Sie die Treiberpaketdatei mit Ihrem bevorzugten Entpackungsdienstprogramm (beachten Sie, dass der Inhalt der Datei in Windows Explorer angezeigt werden kann).
  3. Durch Verwenden der SCCM Konsole erstellen Sie ein neues Treiberpaket unter der Kategorie der Betriebssystembereitstellung durch Kopieren und Einfügen des Verzeichnispfads für die Treiberpaket-Quelle in die Konsole.
  4. Navigieren Sie zum Windows 10 Deployment Task Sequence Editor und fügen Sie eine Aufgabe hinzu, um das Treiberpaket anzuwenden.
    • Fügen Sie der Aufgabe eine Bedingung hinzu, die eine WMI-Abfrage (Windows Management Instrumentation) ausführt, um zu überprüfen, ob das System, von dem das Image erstellt wird, ein Latitude 5531 ist.
  5. Testen und Bereitstellen des Abbilds mit der Tasksequenz, die erstellt wurde.

*** Nützliche Links ***

Dell Command | Deploy Driver Pack Homepage – Dell Business Client Operating System Deployment:

Cause

nicht zutreffend

Resolution

nicht zutreffend

Article Properties


Affected Product

Latitude

Last Published Date

27 Jul 2022

Version

4

Article Type

Solution