Skip to main content
  • Place orders quickly and easily
  • View orders and track your shipping status
  • Enjoy members-only rewards and discounts
  • Create and access a list of your products
  • Manage your Dell EMC sites, products, and product-level contacts using Company Administration.

Installation Ubuntu Linux auf Ihrem Dell PC

Summary: In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie vor und während einer Ubuntu sauberen Installation auf einem Dell PC wissen müssen.

This article may have been automatically translated. If you have any feedback regarding its quality, please let us know using the form at the bottom of this page.

Article Content


Symptoms


Dieser Artikel enthält Informationen zur Durchführung einer Neuinstallation der Ubuntu Linux Betriebssystem auf Ihrem Dell PC.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Müssen Sie Ubuntu auf Ihrem Dell PC installieren?
  2. Wissenswerte und überprüfen, bevor Sie eine Installation starten
  3. Einrichten der Ubuntu installieren
  4. Installieren Sie Ubuntu auf dem System.
  5. Konfigurieren der Ubuntu installieren
  6. Installation abgeschlossen

 

Müssen Sie Ubuntu auf Ihrem Dell PC installieren?

 

Müssen Sie Ubuntu auf Ihrem Dell PC installieren? Bevor Sie mit dem nachfolgenden Leitfaden fortfahren, müssen Sie sich vor dem Durchführen des nachfolgenden Handbuchs entscheiden und diese einholen.

SLN151664_de__1icon Hinweis: Wenn Sie ein anderes Betriebssystem installieren, das nicht im Lieferumfang Ihres Systems enthalten ist, dann tun Sie dies auf eigene Gefahr. Dell können nicht bestätigen, dass die Hardware-Kompatibilität besteht, und wir sind möglicherweise nicht in der Lage, das System in dieser Konfiguration zu unterstützen.

Dell liefert nicht die meisten Treiber für Ubuntu, da alle erforderlichen Treiber im Installationsmedium des Betriebssystems gebündelt sind. Deshalb empfehlen wir, dass Sie überprüfen, ob Ihr System mit der Installationsversion von kompatibel ist Canonical .

Haben Sie geprüft, ob Canonical Ihren Systemtyp für Ubuntu zertifiziert hat?

  1. Falls dies nicht der Fall ist, gehen Sie zum Canonical StandortSLN151664_de__2iC_External_Link_BD_v1 und überprüfen Sie, ob Ihr Modell von getestet wurde Canonical und unterstützt wird.

  2. Wenn Sie überprüft haben, ob Ihr System unterstützt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

SLN151664_de__1icon Anmerkung: hat Ihr System mit Ubuntu ausgeliefert? Wenn dies nicht der Fall ist und Sie ein Problem haben, das technischen Support unterstützt, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das System auf den Standardzustand zurückzusetzen. (einschließlich des Betriebssystems) Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, wird es zu diesem Zeitpunkt nur eingeschränkten Support geben.

Haben Sie eine Kopie der neuesten DVD oder USB Installationsmedien von Canonical ? Dazu gehören die neuesten Aktualisierungen und Fehlerbehebungen für dieses Betriebssystem.

Sie können die entsprechenden Ubuntu ISO von herunterladen CanonicalSLN151664_de__2iC_External_Link_BD_v1 .

Wenn Sie Ihr System von Dell mit Ubuntu bereits installiert erworben haben, gibt es Wiederherstellungs-Images auf Ihrem System. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Wiederherstellen eines Dell Ubuntu-Images auf Ihrem Dell PC .


Zurück nach oben


 

Wissenswerte und überprüfen, bevor Sie eine Installation starten

Bevor Sie mit der Installation von Ubuntu beginnen, müssen Sie drei Punkte in Betracht ziehen:

  1. Zu welcher Art von Hardware möchten Sie versuchen zu installieren?

  2. Werden Ihre BIOS-Einstellungen Ihre Installation beeinflussen?

  3. Welche Version von Ubuntu, die Sie installieren möchten?

Welche Art von Hardware werden Sie installieren, und wirkt sich dies auf Ihre Installation aus?

Der Typ oder das Format der Speichermedien kann sich darauf auswirken, wie Sie mit der Installation von Ubuntu auf Ihrem PC fortfahren. Es spielt keine Rolle, ob Sie auf einer neuen m2-Karte installieren. Auf einer Standard SATA Festplatte. Auf denselben SATA Festplattenlaufwerken in einer Intel Matrix-RAID-Konfiguration. Überprüfen Sie, ob die Hardware Ihres PCs es Ihnen erlaubt, die Art der Installation zu machen, die Sie benötigen. Lesen Sie alternativ die nachfolgenden Artikel, um zu erfahren, wie Sie die richtige Installationsmethode für Ihre System Hardware auswählen:

SLN151664_de__1icon Hinweis: USB 2,0 und ältere Wechselmediengeräte werden auf Systemen mit den neuen Intel SkyLake-Prozessoren nicht unterstützt. Die Chipsatz für die CPUs unterstützen nicht mehr den USB 2,0-Hub.
Welche Art von BIOS ist auf Ihrem System eingerichtet und beeinflusst die Installation?

Der Unterschied zwischen Legacy-und Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) BIOS-Konfigurationen kann der Unterschied zwischen einer erfolgreichen Installation und einem Ausfall sein. In den verknüpften Artikeln unten finden Sie weitere Informationen zum Thema:

Welche Version von Ubuntu möchten Sie installieren?

Wie bei jedem anderen Betriebssystem wird Ubuntu kontinuierlich bemüht, seine Nutzung und Leistung zu verbessern. Der Unterschied zu Ubuntu besteht darin, dass Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt zwei Aktualisierungsoptionen haben:

Der erste ist die aktuellste Version der Langzeitunterstützung.

Diese Aktualisierung ist alle zwei Jahre verfügbar und wird von Canonical mit Aktualisierungen seit fünf Jahren vollständig unterstützt. Es gilt als getestet und stabil.

Die zweite ist die aktuellste normale Version.

Diese Aktualisierung ist alle sechs Monate verfügbar und wird nur von Canonical mit Aktualisierungen für neun Monate unterstützt. Diese normalen Versionen werden als Cutting Edge betrachtet, können jedoch Probleme haben. Tester und Entwickler verwenden in der Regel diese Aktualisierungen.

Wenn Sie ein Upgrade auf eine neue Version von Ubuntu durchführen möchten, lesen Sie den Artikel Aktualisierung Ubuntu auf die neueste Version?


Zurück nach oben


 

Einrichten der Ubuntu installieren

 

  1. Setzen Sie die Ubuntu-Festplatte in das DVD Laufwerk ein oder schließen Sie das startfähige USB an einen Port des Systems an.

  2. Tippen Sie schnell auf die Taste F12 , wenn das Dell Logo während des Startvorgangs angezeigt wird. Dadurch gelangen Sie zum Menü " einmal starten ".

  3. Sie können mithilfe der Cursor -oder Pfeil Tasten im Menü navigieren und Ihre Auswahl markieren. Sie können entweder von USB starten oder von CD/DVD Laufwerk starten. Sobald Ihre Auswahl hervorgehoben ist, drücken Sie die Eingabe Taste.

  4. Wenn das System neu gestartet wird, wählen Sie die Option Ubuntu versuchen . Diese Option prüft, ob Ubuntu Ihre Hardware sehen können.

  5. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche install Ubuntu . Der Installationsassistent sollte angezeigt werden und Sie werden durch eine Auswahlaufforderung angezeigt.

  6. Wählen Sie Ihre Installationssprache aus und klicken Sie auf weiter.

SLN151664_de__6Ubuntu16_04_Welcome_BK

  1. Das Fenster Keyboard Layout wird angezeigt. Wählen Sie das richtige Tastaturlayout für Ihr System aus und klicken Sie auf weiter.

SLN151664_de__7Ubuntu16_04_KeyboardLayout_BK

SLN151664_de__1icon Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Layouts Sie haben, können Sie jetzt die Schaltfläche " Tastaturlayout erkennen " auswählen, um Hilfe zu erhalten.
  1. Das Fenster Vorbereiten der Installation Ubuntu wird angezeigt. Wählen Sie die entsprechenden Optionen aus und klicken Sie auf weiter.

SLN151664_de__9Ubuntu16_04_PreparingToInstall_BK

SLN151664_de__1icon Anmerkung: Es wird empfohlen, dass Sie während der Installation sowohl über einen kabelgebundenen Netzwerkanschluss als auch über ein Stromversorgungskabel verfügen.


Zurück nach oben


 

Installieren Sie Ubuntu auf dem System.

 

  1. Wenn Sie keine kabelgebundene Verbindung angeschlossen haben, führt Sie die Installation durch das Einrichten einer WLAN-Verbindung.

SLN151664_de__11Ubuntu_Install_BK_03

  1. Das Fenster Installationstyp wird angezeigt. Es sind mehrere Optionen verfügbar.

    1. Wenn Sie eine Dual-Boot -Installation Ubuntu neben anderen Betriebssystemen durchführen möchten, lesen Sie den folgenden Leitfaden vor der Auswahl der Option etwas anderes :

    2. Wenn Sie Ubuntu über die gesamte Festplatte installieren möchten, klicken Sie auf Laufwerk löschen und installieren Sie Ubuntu. Wählen Sie anschließend die Festplatte aus, auf der Sie Ubuntu installieren möchten, und fahren Sie mit Schritt 3 fort.

      SLN151664_de__1icon Hinweis: Mit dieser Aktion werden alle Daten und Systeme gelöscht, die sich auf der Festplatte befinden.

       

    3. Wenn Sie verschiedene benutzerdefinierte Partitionen auf der Festplatte manuell einrichten möchten, finden Sie weitere Informationen im nachfolgenden Leitfaden vor der Auswahl der Option etwas anderes :

SLN151664_de__13Ubuntu16_04_InstallationType_BK

  1. Klicken Sie auf Install Now. Ab diesem Zeitpunkt kann die Installation nicht abgebrochen werden. 


Zurück nach oben


 

Konfigurieren der Ubuntu installieren

 

  1. Als nächstes müssen Sie einige Konfigurationseinstellungen einrichten, beginnend mit dem Fenster Where are you? .

SLN151664_de__14Ubuntu16_04_WhereAreYou_BK

  1. Wählen Sie Ihren Standort über die Optionen auf der Karte aus oder geben Sie ihn in das Textfeld ein und klicken Sie auf weiter.

  1. Geben Sie Ihre persönlichen Informationen in das Fenster " Wer sind Sie? " ein.

SLN151664_de__15Ubuntu16_04_WhoAreYou_BK

  1. Während der Installation des Betriebssystems führt der Bildschirm einen Bildlauf durch die Screenshots durch, um weitere Informationen über Ubuntu zu erhalten.

SLN151664_de__16Ubuntu16_04_WelcomeToUbuntu_BK

Zurück nach oben


 

Installation abgeschlossen

 

Wenn der Installationsassistent fertig ist, wird das Fenster Installation abgeschlossen angezeigt. Klicken Sie auf jetzt neu starten , um den Computer neu zu starten.

SLN151664_de__17Ubuntu16_04_InstallationComplete_BK
Ubuntu ist jetzt installiert. Informationen zur Ersteinrichtung finden Sie im Artikel Konfigurieren von Ubuntu auf Ihrem Dell PC .

SLN151664_de__1icon Hinweis: Wenn nach Abschluss der Installation Probleme vorliegen, ist die einfachste und schnellste Lösung, die Installation erneut auszuführen.


Zurück nach oben


 

Zusätzliche Informationen:

 

SLN151664_de__1icon Hinweis: kanonisch bietet Software Support über die folgenden Methoden:
Dell bietet technischen Support über folgende Links:


Zurück nach oben


Article Properties


Affected Product

Desktops & All-in-Ones, Laptops

Last Published Date

23 Nov 2021

Version

5

Article Type

Solution