Fehlerbehebung bei Desktop-Touchscreen-Displays nach dem Upgrade auf Windows 10

Summary: Fehlerbehebung bei Touchscreen-Problemen nach einem Upgrade auf Windows 10

Article Content


Resolution

Dieser Artikel enthält Informationen zur "Fehlerbehebung bei Desktop-Touchscreen-Display Problemen nach einem Upgrade auf Windows 10".


Probleme mit Desktop-Touchscreen-Displays nach der Aktualisierung von Windows 10

Einige Benutzer von Dell Systemen haben berichtet, dass die Touch-Funktion Ihres Desktop-Displays nach der Aktualisierung des Betriebssystems auf Windows 10 nicht mehr funktioniert.

Dell Touchscreen-Displays verfügen über keine eigenen Touch-Treiber.
Der Treiber für die Touch-Funktion ist Bestandteil des Windows-Betriebssystems (7/8/8.1/10).
Dell stellte nur die INF/ICM/CAT-Treiber für die Betriebssysteme Windows 7, 8 und 8.1 zur Verfügung.

Wenn die Touch-Funktion nach der Aktualisierung des Betriebssystems auf Windows 10 nicht funktioniert, ist der Treiber für den Computer-Chipsatz der Fehler, nicht das Display.
Der Chipsatz-Treiber des Computers ist die Komponente, die alle USB-Anschlüsse des Computers steuert, die für den Zugriff auf die Display-Touch-Funktion verwendet werden.
Suchen Sie nach einem aktualisierten Chipsatz-Treiber für Windows 10 und installieren Sie ihn. Dell.com/Support/Drivers/Home
Testen Sie anschließend die Touch-Funktion des Monitors erneut.


Fehlerbehebung bei Problemen mit Touchscreen-Displays

Schritte zur Fehlerbehebung bei Touchscreen-Displays:

  1. Überprüfen Sie die vorgelagerte USB-Verbindung.
    1. Trennen Sie das vorgelagerte USB-Kabel des Monitors vom USB-Anschluss des Computers.
    2. Öffnen Sie den Geräte-Manager und suchen Sie nach Eingabegeräte (Human Interface Devices).
    3. Schließen Sie das vorgelagerte USB-Kabel des Monitors wieder an einen USB-Anschluss des Computers an.
    4. Werden neue Geräte unter den Eingabegeräten angezeigt? (HID-konformes Gerät, Microsoft Eingabekonfigurationsgerät, USB-Eingabegerät)
    5. Wenn neue Geräte angezeigt werden, weisen sie einen weißen Pfeil nach unten auf? Falls ja, bedeutet dies, dass das Gerät deaktiviert ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses USB-Eingabegerät und wählen Sie "Enable" (Aktivieren) aus. Die Touch-Funktion sollte wiederhergestellt werden.
  2. Wenn die vorgelagerte Verbindung nicht das Problem ist, öffnen Sie Control Panel- System and Security- Administrative Tools (Systemsteuerung – System und Sicherheit – Verwaltung).
    1. Öffnen Sie den Link Services (Dienste).
    2. Scrollen Sie nach unten zu "Touch Keyboard and Handwriting Pane Service" (Bildschirmtastatur und Schreibbereich), "Touch Input Service" (Toucheingabedienst), "Tablet PC Input Service" (Tablet-PC-Eingabedienst) oder "Biometric Service" (Biometrischer Dienst). Wenn diese Dienste nicht aktiviert sind, aktivieren Sie sie mithilfe der folgenden Schritte:
    3. Überprüfen Sie bei jedem dieser Dienste auch Folgendes:
      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie Properties (Eigenschaften) aus.
      2. Ändern Sie den Starttyp in Automatic (Automatisch).
      3. Klicken Sie auf Apply (Übernehmen).
      4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Start aus. Geben Sie jedem Dienst einen Moment Zeit zum Starten und führen Sie anschließend die Windows Systemsteuerung aus – Hardware und SoundTablet-PCKalibrieren.

Wenn die HID-Elemente nicht angezeigt wurden, installieren Sie alle Chipsatz-Treiber Ihres Systems von der Website Dell.com/Support/Drivers/Home neu und testen Sie erneut.


Article Properties


Affected Product

Dell P2314T, Dell S2240T 21.5 Multi-Touch Monitor with LED

Last Published Date

21 Feb 2021

Version

3

Article Type

Solution

Rate This Article


Accurate
Useful
Easy to Understand
Was this article helpful?

0/3000 characters