Skip to main content
  • Place orders quickly and easily
  • View orders and track your shipping status
  • Enjoy members-only rewards and discounts
  • Create and access a list of your products
  • Manage your Dell EMC sites, products, and product-level contacts using Company Administration.

Ändern von Videoeinstellungen in Windows XP

Summary: Hier erfahren Sie, wie Sie die Anzeige- oder Videoeinstellungen in Microsoft Windows XP auf Ihrem Dell PC ändern. Hier finden Sie Informationen zum Ändern der Bildschirmauflösung, Bildwiederholfrequenz und Größe von Schrift oder Symbolen. ...

This article may have been automatically translated. If you have any feedback regarding its quality, please let us know using the form at the bottom of this page.

Article Content


Symptoms
SLN97178_de__1icon Hinweis: Ab 11. April 2017 erhalten Windows XP Kunden Folgendes nicht mehr: neue Sicherheitsupdates, nicht-sicherheitsrelevante Hotfixes, kostenlose oder gebührenpflichtige Supportoptionen oder Updates zu technischen Online-Inhalte von Microsoft. Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert und dient ab sofort lediglich zu Informationszwecken. Besuchen Sie die Microsoft Website, um das vollständige Ende des Support-Statements anzusehen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Bildschirmauflösung einstellen oder ändern
  2. Farbtiefe einstellen
  3. Bildwiederholfrequenz einstellen
  4. Größe von Schriftgraden und Symbolen ändern

Dieser Artikel gilt für Microsoft Windows XP.
Klicken Sie unten, um das Betriebssystem zu ändern.


Bildschirmauflösung einstellen oder ändern

  1. Schließen Sie alle Programme.

  • Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  • Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf Darstellung und Designs, und klicken Sie dann auf Anzeige.

  • Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  • Klicken Sie unter Bildschirmauflösung auf den waagerechten Schieberegler, um die Bildschirmauflösung zu ändern, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

  • Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, dass Windows die Größe Ihres Desktops ändert, klicken Sie auf OK.
    SLN97178_de__1icon HINWEIS: Wenn ein Kompatibilitätswarnung-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Apply the new settings without restarting (Neue Einstellungen ohne Neustart übernehmen) und dann auf OK.

  • Wenn die neuen Einstellungen kompatibel sind, wird der Bildschirm mit den neuen Einstellungen wieder angezeigt.

  • Klicken Sie auf Ja, wenn Sie die neuen Einstellungen behalten möchten.
    SLN97178_de__1icon HINWEIS: Wenn die neuen Einstellungen nicht funktionieren, versucht Windows, die ursprünglichen Einstellungen automatisch wieder herzustellen. Wenn das Bild beschädigt wurde oder der Fehler Out of Scan Range (Außerhalb des Scan-Bereichs) auftritt, der nicht automatisch korrigiert werden kann, starten Sie den Computer neu. Drücken Sie während des Startvorgangs auf F8, markieren Sie im Startmenü die Option Abgesicherter Modus, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Computer im abgesicherten Modus zu starten. Setzen Sie im abgesicherten Modus die Bildschirmauflösung auf die ursprünglichen Einstellungen zurück, und führen Sie einen normalen Neustart durch.

  • Starten Sie den Computer neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen gültig bleiben.
  • Zurück zum Anfang


Farbtiefe einstellen

  1. Schließen Sie alle Programme.

  • Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  • Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf Darstellung und Designs, und klicken Sie dann auf Anzeige.

  • Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  • Klicken Sie auf die gewünschte Farbtiefe im Dropdown-Menü unter Farben.

Bildwiederholfrequenz einstellen

SLN97178_de__1icon Hinweis: Das Einstellen der Bildwiederholfrequenz wird nur für CRT-Monitore (Cathode Ray Tube, Kathodenstrahlröhre) empfohlen, und ist für Notebook-LCD-Bildschirme oder LCD-Flachbildschirme überflüssig.
  1. Schließen Sie alle Programme.

  • Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  • Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf Darstellung und Designs, und klicken Sie dann auf Anzeige.
    Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  • Klicken Sie auf Erweitert und dann auf die Registerkarte Monitor.

  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Bildschirmwiederholfrequenz unter Monitoreinstellungen.

  • Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen die gewünschte Bildwiederholfrequenz aus, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

  • Wenn Sie informiert werden, dass Windows jetzt die Bildwiederholfrequenz einstellt, klicken Sie auf OK.
    SLN97178_de__1icon Hinweis: Wenn eine Warnung zur Bildwiederholfrequenz angezeigt wird und Sie informiert werden, dass Sie eine benutzerdefinierte Bildwiederholfrequenz angegeben haben, klicken Sie auf Ja.

  • Wenn die neuen Einstellungen kompatibel sind, wird der Bildschirm mit den neuen Einstellungen wieder angezeigt.

  • Klicken Sie auf Ja, wenn Sie die neuen Einstellungen behalten möchten.
    SLN97178_de__1icon HINWEIS: Wenn die neuen Einstellungen nicht funktionieren, versucht Windows, die ursprünglichen Einstellungen automatisch wieder herzustellen. Wenn das Bild beschädigt wurde oder der Fehler Out of Scan Range (Außerhalb des Scan-Bereichs) auftritt, der nicht automatisch korrigiert werden kann, starten Sie den Computer neu. Drücken Sie während des Startvorgangs auf F8, markieren Sie im Startmenü die Option Abgesicherter Modus, und drücken Sie die Eingabetaste, um den Computer im abgesicherten Modus zu starten. Setzen Sie im abgesicherten Modus die Bildschirmauflösung auf die ursprünglichen Einstellungen zurück, und führen Sie einen normalen Neustart durch.

  • Schließen Sie alle Fenster, und starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Zurück zum Anfang


Größe von Schriftgraden und Symbolen ändern

Stellen Sie die Größe von Symbolen und Symbolleisten mithilfe des Hilfsprogramms Dell QuickSet ein.

  1. Klicken Sie im Infobereich der Taskleiste auf das Dell QuickSet-Symbol .

  • Zeigen Sie im dann angezeigten Menü auf Icons & Toolbars (Symbole und Symbolleisten), und klicken Sie auf die gewünschte Einstellung.
  • Stellen Sie die Größe des Schriftgrads ein.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. (Alternativ klicken Sie auf Start, wählen Sie Systemsteuerung, und doppelklicken Sie dann auf Anzeige.)

  • Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Darstellung.

  • Klicken Sie im Feld Schriftgrad auf den gewünschten Schriftgrad.

  • Klicken Sie auf Anwenden und anschließend auf OK.
  • Stellen Sie die DPI-Einstellung ein.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. (Alternativ klicken Sie auf Start, wählen Sie Systemsteuerung, und doppelklicken Sie dann auf Anzeige.)

  • Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  • Klicken Sie auf Erweitert.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein im Feld DPI-Einstellung auf die gewünschte DPI-Einstellung, oder wählen Sie die Option Benutzerdefinierte Einstellung, um eine benutzerdefinierte DPI-Einstellung festzulegen.

  • Klicken Sie auf Anwenden und anschließend auf OK.

Article Properties


Last Published Date

21 Feb 2021

Version

4

Article Type

Solution