Dell OpenManage Server Update Utility Version 15.09.00

Liste der CLI-Befehle

Tabelle 1. Liste der CLI-Befehle
CLI-Befehlssyntax Befehlsbeschreibung
— ? | — h | — help Zeigt die Hilfe an.
— g | — gui Startet die graphische SUU-Benutzeroberfläche.
  • ANMERKUNG: Auf Systemen, auf denen Linux-Betriebssysteme ausgeführt werden, kann diese Option nur über das X Window-System verwendet werden.
— u | — update Aktualisieren Sie die Systemkomponenten auf die Repository-Klasse. Komponenten in Ihrem System, die eine höhere Version aufwiesen als die Komponenten im Repository, werden ohne Bitte um Ihre Bestätigung herabgestuft. Dies ist nicht immer empfehlenswert.
— e | — upgradeonly Erweitert alle Repository-Versionen der Komponenten, die höher sind als die aktuell auf dem System installierten Versionen. Individuelle Komponenten können nicht über die CLI erweitert werden. Verwenden Sie hierzu die GUI.
— n | — downgradeonly Stuft alle Systemkomponenten, die höher als Repository-Komponenten sind, auf die Repository-Versionen zurück.
  • ANMERKUNG: Das SUU lässt das Zurückstufen individueller Komponenten nicht zu.
— p | — progress Zeigt den Fortschritt der Erweiterung oder des Zurückstufens an.
— c | — comparison Führt einen Vergleich der aktuellen Komponente durch.
— d | — directory Leitet die Ereignisprotokolle zu einem anderen Verzeichnis als dem Standardspeicherort.
— s | — stoponfail Hält die Aktualisierung an, wenn während der Aktualisierung der ersten Komponente ein Fehler auftritt.
— iprog | — inventoryprogress Zeigt den Fortschritt (als Prozentsatz) des Vergleichs zwischen den Komponenten im System und den Komponenten im Repository an.
— nc | — nocoreq Filtert die auf das System anwendbaren Mit-Voraussetzungen.

Rate this content

Accurate
Useful
Easy to understand
Was this article helpful?
0/3000 characters
  Please provide ratings (1-5 stars).
  Please provide ratings (1-5 stars).
  Please provide ratings (1-5 stars).
  Please select whether the article was helpful or not.
  Comments cannot contain these special characters: <>()\