Dell EMC OpenManage Integration Version 1.0.0 mit Microsoft Windows Admin Center Installationsanleitung

Dell EMC OpenManage Integration mit Microsoft Windows Admin Center unter Verwendung eines lokalen Pfads oder einer Netzwerk-Dateifreigabe installieren

Bevor Sie Dell EMC OpenManage Integration-Erweiterung in Windows Admin Center unter Verwendung eines lokalen Pfads oder einer Netzwerk-Dateifreigabe installieren, stellen Sie sicher, dass Sie über Folgendes verfügen:
  • Sie sind bei Windows Admin Center als Gateway-Administrator angemeldet.
  • Sie haben die Zip-Datei für OpenManage Integration mit Microsoft Windows Admin Center von der Dell EMC Support-Website heruntergeladen und extrahiert.

So installieren Sie die Dell EMC OpenManage Integration-Erweiterung unter Verwendung eines lokalen Pfads oder einer Netzwerk-Dateifreigabe:

  1. Wählen Sie in der Anwendung Windows Admin Center in der oberen rechten Ecke Einstellungen aus.
  2. Klicken Sie unter GATEWAY auf Erweiterungen.
  3. Wählen Sie Feeds > Hinzufügen aus.
  4. Geben Sie im Fenster Paketquelle hinzufügen den lokalen Pfad oder die Netzwerk-Dateifreigabe ein, in den/die Sie die ZIP-Datei extrahiert haben. Beispiel-Pfade: C:\<foldername>, \\sharename\foldername.

    Anmerkung: Benennen Sie die .nupkg-Datei im extrahierten Ordner nicht um.

    Anmerkung: Sie müssen die Lese- und Schreibberechtigungen auf den lokalen Speicherort oder die Netzwerkdatei festlegen.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    Wenn die Erweiterung erfolgreich hinzugefügt wurde, wird die Erweiterung unter der Registerkarte Verfügbare Erweiterungen angezeigt.
  6. Wählen Sie die Erweiterung Dell EMC OpenManage Integration aus, klicken Sie auf Installierenund klicken Sie dann auf Bestätigen, um die Änderungen zu bestätigen und die Erweiterung zu installieren.
Nachdem die Dell EMC OpenManage Integration-Erweiterung installiert wurde, wird Windows Admin Center neu gestartet und die Erweiterung wird unter Installierte Erweiterungen aufgeführt.

Anmerkung: Bei der Installation von OMIMSWAC unter Verwendung des lokalen Pfads oder Netzwerkpfads werden in den folgenden Situationen möglicherweise mehrere Instanzen der OMIMSWAC-Erweiterung unter „Verfügbare Erweiterungen“ und „Installierte Erweiterungen“ aufgelistet:

  • Mehrere .nuget-Pakete sind im angegebenen Ordnerpfad verfügbar.
  • Die .nuget-Pakete sind in Stamm- oder Unterordnern zusätzlich zum Ordnerpfad verfügbar, der unter Feeds > Paketquelle hinzufügen bereitgestellt wurde.


Rate this content

Accurate
Useful
Easy to understand
Was this article helpful?
0/3000 characters
  Please provide ratings (1-5 stars).
  Please provide ratings (1-5 stars).
  Please provide ratings (1-5 stars).
  Please select whether the article was helpful or not.
  Comments cannot contain these special characters: <>()\