Vostro 5501 Handbuch zu Setup und technischen Daten

Kennwort

Tabelle 1. Security (Sicherheit)Die Tabelle beschreibt die Informationen zur Sicherheitskonfiguration.
Option Beschreibung
Admin Password

Ermöglicht das Einrichten, Ändern oder Löschen des Administratorkennworts (Admin).

Die Einträge zum Festlegen eines Passworts sind:

  • Enter the old password (Geben Sie das alte Passwort ein):
  • Enter the new password (Geben Sie das neue Passwort ein):

Drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie das neue Passwort eingegeben haben, und drücken Sie dann erneut die Eingabetaste, um das neue Passwort zu bestätigen.

ANMERKUNG: Durch das Löschen des Administratorpassworts wird das Systempasswort gelöscht (falls festgelegt). Das Administratorpasswort kann auch verwendet werden, um das Passwort für das Festplattenlaufwerk zu löschen. Aus diesem Grund können Sie kein Administratorpasswort festlegen, wenn ein Systempasswort oder Festplattenpasswort festgelegt ist. Daher muss zuerst ein Administratorpasswort festgelegt werden, wenn das Administratorpasswort gemeinsam mit dem Systempasswort und/oder Festplattenpasswort verwendet werden muss.
System Password

Ermöglicht das Einrichten, Ändern oder Löschen des System-Kennworts.

Die Einträge zum Festlegen eines Passworts sind:

  • Enter the old password (Geben Sie das alte Passwort ein):
  • Enter the new password (Geben Sie das neue Passwort ein):

Drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie das neue Passwort eingegeben haben, und drücken Sie dann erneut die Eingabetaste, um das neue Passwort zu bestätigen.

Password Configuration

Ermöglicht die Konfiguration eines Passworts.

Großbuchstaben
Wenn diese Option aktiviert ist, muss das Passwort mindestens einen Großbuchstaben enthalten.
Kleinbuchstaben
Wenn diese Option aktiviert ist, muss das Passwort mindestens einen Kleinbuchstaben enthalten.
Zahl
Wenn diese Option aktiviert ist, muss das Passwort mindestens eine einstellige Zahl enthalten.
Sonderzeichen
Wenn diese Option aktiviert ist, muss das Passwort mindestens ein Sonderzeichen enthalten.
ANMERKUNG: Diese Optionen sind standardmäßig deaktiviert.
Mindestanzahl an Zeichen
Gibt die minimale Anzahl an Zeichen an, die für das Administratorpasswort zulässig ist. Min. = 4
Password Bypass

Bietet Ihnen die Möglichkeit, das Systempasswort und das interne Festplattenpasswort, falls festgelegt, während eines Systemneustarts zu umgehen.

Die Optionen sind:

  • Disabled (Deaktiviert) – Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
  • Reboot bypass (Neustart umgehen)
Password Changes

Mit dieser Option können Sie das Systempasswort und das Festplattenpasswort ändern, ohne dass das Administratorpasswort erforderlich ist.

Enable Non-Admin Password Changes (Änderungen an Passwörtern, abgesehen vom Administratorpasswort, zulassen – Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Admin Setup Lockout

Ermöglicht dem Administrator, zu steuern, wie der Benutzer auf das BIOS-Setup zugreifen kann.

Enable Admin Setup Lockout (Sperre für Administratorsetup aktivieren) – Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

ANMERKUNG:
  • Wenn das Administratorpasswort festgelegt ist und die Option Enable Admin Setup Lockout (Sperre für Administratorsetup aktivieren)aktiviert ist, können Sie das BIOS-Setup (mit F2 oder F12) ohne das Administratorpasswort nicht anzeigen.
  • Wenn das Administratorpasswort festgelegt ist und die Option Enable Admin Setup Lockout (Sperre für Administratorsetup aktivieren)deaktiviert ist, kann das BIOS-Setup aufgerufen und die Elemente, die im gesperrten Modus angezeigt werden, eingegeben werden.
Master Password Lockout

Ermöglicht das Deaktivieren des Masterkennwort-Supports.

Enable Master Password Lockout (Sperre für Masterpasswort aktivieren) – Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

ANMERKUNG: Festplattenpasswörter müssen gelöscht werden, damit die Einstellung geändert werden können.

Оценить этот контент

Точно
Функционально
Просто понять
Помогла ли вам эта статья?
0/3000 characters
  Поставьте оценку (1–5 звезд).
  Поставьте оценку (1–5 звезд).
  Поставьте оценку (1–5 звезд).
  Выберите ответ на вопрос, была ли статья полезной.
  Комментарии не должны содержать следующие специальные символы: <>()\