Vostro 5501 Service-Handbuch

Einbauen der Systemplatine

Voraussetzungen

Wenn Sie eine Komponente austauschen, muss die vorhandene Komponente entfernt werden, bevor Sie das Installationsverfahren durchführen.

Info über diese Aufgabe

Die Abbildung zeigt die Position der Systemplatine und bietet eine visuelle Darstellung des Installationsverfahrens.

Einbauen der Systemplatine

Einbauen der Systemplatine

Schritte

  1. Schieben Sie die Ports auf der Systemplatine in die Steckplätze an der Handballenstützen-Tastatur-Baugruppe und richten Sie die Schraubenbohrungen in der Systemplatine an den Schraubenbohrungen in der Handballenstützen-Tastatur-Baugruppe aus.
  2. Bringen Sie die zwei Schrauben (M2x2) zur Befestigung der Systemplatine an der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe wieder an.
  3. Senken Sie das Scharnier und setzen Sie die drei Schrauben (M2.5x3.5) wieder ein.
  4. Schließen Sie das Lüfterkabel an den Anschluss auf der Systemplatine an.
  5. Verbinden Sie das E/A-Kabel mit dem Anschluss auf der Systemplatine und schließen Sie die Verriegelung.
  6. Bringen Sie das Klebeband zur Befestigung des E/A-Kabels an der Systemplatine an.
  7. Schließen Sie das Bildschirmkabel an den Anschluss auf der Systemplatine an.
  8. Schließen Sie das DC-In-Anschlusskabel an den Anschluss auf der Systemplatine an.
  9. Platzieren Sie die Halterung für den USB-Anschluss Typ C.
  10. Bringen Sie die beiden Schrauben (M2x3) zur Befestigung der USB-Typ-C-Porthalterung an der Systemplatine wieder an.
  11. Verbinden Sie das Lautsprecherkabel mit der Systemplatine.
  12. Verbinden Sie das Touchpad-Kabel mit der Systemplatine und schließen Sie die Verriegelung, um das Kabel zu befestigen.
  13. Verbinden Sie das Tastaturkabel mit der Systemplatine und schließen Sie die Verriegelung, um das Kabel zu befestigen.

Nächste Schritte

  1. Bauen Sie die Bildschirmbaugruppe ein.
  2. Bauen Sie das Speichermodul ein.
  3. Bauen Sie den Kühlkörper ein.
  4. Bauen Sie den Systemlüfter ein.
  5. Setzen Sie die WLAN-Karte ein.
  6. Bauen Sie die SSD-1 ein (Solid-State-Laufwerk M.2 2280 oder Solid-State-Laufwerk M.2 2230).
  7. Bauen Sie die SSD-2 (Solid-State-Laufwerk M.2 2230) ein.
  8. Bauen Sie die Batterie ein.
  9. Bringen Sie die Bodenabdeckung an.
  10. Folgen Sie den Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Inneren des Computers.

Оценить этот контент

Точно
Функционально
Просто понять
Помогла ли вам эта статья?
0/3000 characters
  Поставьте оценку (1–5 звезд).
  Поставьте оценку (1–5 звезд).
  Поставьте оценку (1–5 звезд).
  Выберите ответ на вопрос, была ли статья полезной.
  Комментарии не должны содержать следующие специальные символы: <>()\