Displays

Letzter Kommentar von 05-25-2022 Ungelöst
Stelle eine Frage
Bronze
Bronze
2663

kein Signal über USB-C bei DELL UltraSharp U2422HE

Hallo Zusammen, evtl. gibts hier eine Idee zu meinem Problem.

Ich hab den DELL UltraSharp U2422HE und möchte ihn parallel an Zwei Geräten betreiben (Mac mini und PC). Da ich Peripherie am Monitor habe die ich ebenfalls an beiden Geräten nutzen möchte (Webcam) muss ich den Monitor per USB-C mit dem Mac Verbinden. Anfangs hat das ohne Probleme funktioniert, letzte Woche allerdings gab es mit einmal kein Signal mehr über USB-C. 

 

- Original Kabel sowie mehre alternative Ersatzkabel getestet (Thunderbolt, USB-C 3.1 Gen 2) 

- Display getauscht 

- mac Mini und MacBook Pro versucht als Quelle versucht.

 

Ich kann das Display zwar per USB-C zu HDMI nutzen dann aber leider nicht die an den Monitor angeschlossene Periphere.

 

Besten Dank für mögliche Hinweise

Antworten (10)
Bronze
Bronze
2534

Ich habe ebenso das Problem. Der USB C Port hatte anfangs funktioniert, jetzt leider nicht mehr. Diverse Kabel und Anschlussgeräte getestet, selbst das Ersatzdisplay brachte keine Besserung.

 

Der Support gibt sich ratlos

2529

Hi sschimi,

ich bin mittlerweile zu 95% sicher das es an Apple liegt (solange du ebenfalls ein Apple als Quelle nutzt)

https://www.mactechnews.de/news/article/macOS-Big-Sur-Probleme-mit-externen-Displays-176950.html

Von einem Tag auf den anderen funktionierte meine USB-C Verbindung zwischen Mac Mini und DELL UltraSharp U2422HE wieder (ich nutzte aktuell ein Thunderbolt 3 Kabel https://www.amazon.de/gp/product/B08HN22G8P/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1)

Je nach dem wie dein Setup ist hat mir folgende Lösung zwischendurch geholfen.
USB-C auf HDMI and Dell > USB-C auf USB-C an Dell (Einstellung den USB-C1 HDMI zuweisen)
Infos auf Seite 66 http://del.ly/6600yeHb6 (Danke für den Support von Dell in diesem fall)

Somit hättest du Bild über HDMI und kannst dennoch den USB Hub vom Display nutzen 

2527

Leider nutzt ich keine Apple Geräte, somit scheidet das als Fehlerquelle aus. Da das Ersatzgerät direkt den gleichen Fehler aufwies, bin ich schon fest überzeugt, dass bei der Monitorarchitektur der Wurm drin ist.

 

Was ich beobachtet habe:

Ziehe ich den Upstream C2 ab, bekomme ich das Bild beim Upstream C1. Danach kann ich C2 wieder anstöpseln.

 

Deinen Lösungsweg verstehe ich noch nicht, hast du dann 2 Kabel an deinem Mac vom Monitor?

2524

hm merkwürdig, hatte auch einen Tausch unternommen, tatsächlich ging bei dem neuen Monitor USB-C direkt am Anfang nicht, ich hab den aber behalten und jetzt kam das Signal 

 


Deinen Lösungsweg verstehe ich noch nicht, hast du dann 2 Kabel an deinem Mac vom Monitor?


Ich hab den Dell primär deshalb genommen da ich an den Monitor angeschlossene Peripherie an einem PC und Mac nutzen kann ohne umstecken zu müssen.

 

PC über Upstream und HDMI, Mac im Idealfall über den USB-C Video Anschluss. Falls USB-C Video wieder den Geist aufgibt, habe ich zwei Kabel vom Mac Mini zum Dell um den gleichen Effekt zu erzielen 

 


Ziehe ich den Upstream C2 ab, bekomme ich das Bild beim Upstream C1. Danach kann ich C2 wieder anstöpseln.


hast du versucht den USB-C Anschlüssen am Dell unterschiedliche Eingänge zuzuordnen?

2524


@rob7ven  schrieb:

hm merkwürdig, hatte auch einen Tausch unternommen, tatsächlich ging bei dem neuen Monitor USB-C direkt am Anfang nicht, ich hab den aber behalten und jetzt kam das Signal 


Ja hier genauso. Erster Monitor lief am Anfang, danach gar nicht. Zweiter Monitor direkt von Anfang an nicht.



Ich hab den Dell primär deshalb genommen da ich an den Monitor angeschlossene Peripherie an einem PC und Mac nutzen kann ohne umstecken zu müssen.


Auch hier, gleiche Konfig bei mir. Desktop-PC und Office-Laptop (Dell) für die gleiche Peripherie gedacht


PC über Upstream und HDMI, Mac im Idealfall über den USB-C Video Anschluss. Falls USB-C Video wieder den Geist aufgibt, habe ich zwei Kabel vom Mac Mini zum Dell um den gleichen Effekt zu erzielen 


Okay, jetzt verstehe ich das. Mit 2 Kabeln kriegt man das hin, ja. Ist aber nicht SInn der Sache.


hast du versucht den USB-C Anschlüssen am Dell unterschiedliche Eingänge zuzuordnen?


Ja, habe alle Variationen durch. Irgendwie scheint es keine Konfig-Sache zu sein, sondern evtl. mechanische Störungen/ ggs. Einflüße. Der C2 Anschluss sollte dem Monitor eigentlich egal sein, wenn ich per USB C (C1) anschließe

Bronze
Bronze
2445

Hallo,

besitze seit 2 Monaten einen U2422HE Monitor und kämpfe mit dem gleichen Problem.

Konfiguration:
1. PC an HDMI und USB-C2
2. Dell-Notebook an USB-C1
3. Tastatur und Maus am Monitor angeschlossen

Ist an USB-C2 ein Kabel angeschlossen, bekommt man kein Video-Signal über USB-C1!

Mein Gerät wurde schon 2x von Dell getauscht. Habe gerade mit dem Support gesprochen - die Aussage war - der Anschluss von 2 PCs an den Monitor wird nicht unterstützt!!! lol

Hat jemand Infos, ob das bei dem U2722DE genauso ist?

2331

hast du bereits eine Lösung gefunden?

2318

Ein Anschluss zweier PC´s ist Grundsätzlich möglich und funktioniert mit eingestecktem USB-C 2 Kabel, solange der Monitor nicht AUS/AN geschalten wird oder aus längerem StandBy erwacht wird. Dafür braucht es eine Lösung

Bronze
Bronze
670

Gibt es hier mittlerweile etwas neues? Wäre schön, wenn der Dell Support sich auch melden würde

Neueste Lösungen
Top-Beitragender