Windows 10

Letzter Kommentar von 07-04-2020 Ungelöst
Stelle eine Frage
Kupfer
Kupfer

Fehlermeldung "Intel Optane(tm) Memory Pinning" Die DLL "iaStorAfsServiceApi.dll

Fehler angegeben Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E) kann nicht geladen werden

 

Habe versucht heute den Kundendienst zu erreichen. Leitung bricht zusammen. Soviel zu Mo-Fr 8-18 Uhr. Versuche es jetzt auf diesem Weg.

Habe einen DELL Inspiron 5570

 

Wie kann eine Lösung für das Problem aussehen?

 

LG Christian

Antworten (4)
Bronze
Bronze

Bei mir hat unter Windows 10 Pro folgendes geholfen:

  1. Beenden Sie den Windows Update-Dienst. Melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an, und gehen Sie wie folgt vor:
    1. Öffnen Sie Verwaltung über die Systemsteuerung.
    2. Doppelklicken Sie auf Dienste.
    3. Suchen Sie nach dem Dienst Windows Update, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf Beenden. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Löschen Sie alle Dateien und Ordner unter c:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore.
  3. Starten Sie den Windows Update-Dienst neu.

Danach nochmal Updates gesucht, installiert und den Rechner neu gestartet. Fehlermeldung kommt nicht mehr.

Hallo,

 

habe die Anweisungen befolgt. Es wurde allerdings kein Windowsupdate gefunden und damit auch nicht installiert. Was mache ich nun? 

Ob ein weiteres Update bereit steht oder nicht, sollte egal sein.

Tritt der Fehler allerdings weiterhin auf, überleg mal, ob er mit Einspielen des Windows-Updates auf Version 2004 kam. Wenn das der Fall ist, hilft oben genannte Methode nicht.

Für den 2004 Update-Bug gibt es einen Workaround von Intel:

https://www.intel.com/content/www/us/en/support/articles/000056299/memory-and-storage.html

 

Danke für das Feedback. 

Ich habe dieses nun dadurch gelöst in dem ich die Intel Optane SW komplett vom Rechner deinstalliert habe. 

Top-Beitragender
Neueste Lösungen