Windows 10

Stelle eine Frage
Argentium

Neues DELL Inspiron 7506: '...\System Volume Information\' hat eine 44,4 GByte große Datei!

Hallo,

1) kann mir jemand sagen was das für eine Datei ist bzw. wofür die gut sein soll?:

TreeSize screenshotTreeSize screenshot

Dadurch geht meine OS-Backupgröße durch die Decke :-(.

2)  Es gibt auch noch ca. 8 GByte unter 'c:\ProgramData\DELL\' und 5,2 GByte unter 'c:\Recovery\'. Kann man hier irgend etwas bereinigen z.B. durch verschieben auf ext. Datenträger?

Grüße!

.Michael.

Beschriftungen (4)
Antworten (4)
Argentium

a) So wie es aussieht steht auf folgender Seite alles Wissenswerte dazu:

system-volume-information 

Da ich aber nicht weiß was in der Datei ist (Vermutung: eine Systemabbildsicherung von Win10 V2004 vor dem Update auf V2004-H2) mag ich den Befehl "vssadmin delete shadows ..." nicht anwenden. Meine Frage "1)" aus meinem 1sten Beitrag ist also noch aktuell.

b) Ich habe mir nun auch die SSD-Partitionen angesehen. Dell hat hier zusätzlich zu den Gigabytes aus meinen 1sten Beitrag (siehe unter "2)") noch eine 15,67 GB große Partition liegen.

Eine Aufklärung zu all dem verwendeten SSD-Speicher würde mich freuen.

Unter meinem Beitrag vom "‎01-06-2021 10:09 AM" habe ich die Wiederherstellungspunkt Funktion von Win10 erwähnt. Diese hat mir in den letzten Jahren bereits mehrmals geholfen. Die Funktion ist in Windows erst einmal 10 nicht eingeschaltet, das habe ich nun nachgeholt und den max. zu nutzenden Speicherplatz auf 10 GByte gesetzt. Nach Systemreboot ist nun die 44.4 GB Datei weg, d.h. das einschalten hat den shadow memory Bereich bereinigt. Die Frage "1)" aus meinem 1sten Beitrag hat sich damit in Luft aufgelöst.

Argentium

Dazu:
"2)  Es gibt auch noch ca. 8 GByte unter 'c:\ProgramData\DELL\' und 5,2 GByte unter 'c:\Recovery\'. Kann man hier irgend etwas bereinigen z.B. durch verschieben auf ext. Datenträger?"
denke ich etwas passendes gefunden zu haben:
SupportAssist -> Zahnrad -> Einstellungen -> Systemreparatur -> Systemreparatur ist aktiviert
Hier werden 12 bis 18 GByte Speicherplatz reserviert und man kann das dort gesetzte Häkchen entfernen was diesen Speicherplatz freigeben soll. Das habe ich versucht, auf Speichern gedrückt und schon ist man raus aus den Einstellungen (weil ein nicht regulärer Abbruch stattgefunden hat?). Geht man erneut in die Einstellungen ist das Häkchen wieder da ! Wie kann ich diesen Fehler umgehen?

Die DELL App "SupportAssist Version [3.8.0.108]" hat meiner Meinung nach einen Bug da sich "Systemreparatur ist aktiviert" nur hier abschalten lässt:

Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> SupportAssist OS Recovery -> Einstellungen -> Systemreparatur

Diese Funktion erstellt (nach eigener Aussage) OS-Wiederherstellungspunkte. Warum wird nicht einfach die Wiederherstellungspunkt Funktion von Win10 verwendet?

Mit dem deaktivieren der DELL Systemreparatur ist dies
  "Es gibt auch noch ca. 8 GByte unter 'c:\ProgramData\DELL\'
erledigt (noch 20,4 MB übrig). Es fehlt noch eine Lösung für die 5,2 GByte unter 'c:\Recovery\'.

 

Top-Beitragender
Neueste Lösungen