Highlighted
bar_trw1
Copper

Dell 86 4K Interactive Touch Monitor C8618QT - Touch geht nicht

Gehe zu Lösung

Hallo zusammen,

ich habe einen Dell 86 4K Interactive Touch Monitor C8618QT, bei dem die Touch-Funktion nicht so funktioniert.

Grundsätzlich geht die Touch-Funktion (wenn ich beispielsweise etwas im Menü verstelle), allerdings kann ich, wenn ich etwas auf den Monitor projeziert habe, die Touch-Funktion nicht nutzen.

Muss man das irgendwie aktivieren oder was mache ich falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe!

4 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: Dell 86 4K Interactive Touch Monitor C8618QT - Touch geht nicht

Gehe zu Lösung

Hallo,

Viel Erfahrungen haben wir derzeit leider nicht mit dem Display. Was genau meinst du mit projizieren? Nutzt du dazu DisplayNote?

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
bar_trw1
Copper

RE: Dell 86 4K Interactive Touch Monitor C8618QT - Touch geht nicht

Gehe zu Lösung

Hallo Tom,

mit dem "projizieren" meine ich beispielsweise eine Übertragung meines Laptops über VDA / HDMI / Wireless (Wireless-Modul ist vorhanden und Übertragung des Bildschirms funktioniert auch problemlos).

D.h. die Datenübertragung von Laptop bzw. PC auf den Monitor funktioniert, aber die Multi-Touch-Funktionen die bei der Produktbeschreibung (siehe unten) beschrieben sind funktionieren nicht.

Multi-Touch

Konstruktive Zusammenarbeit: Mit bis zu 20 Berührungspunkten und innovativer InGlass™ Technologie können mehrere Benutzer gleichzeitig per Berührung oder Stift mit 2-mm-Spitze mit dem Bildschirm interagieren. So kann die Zusammenarbeit in der Gruppe intuitiv und nahtlos ablaufen.

Reibungslose Interaktion: Im Lieferumfang enthalten sind zwei Stifte, mit denen Sie in Echtzeit und ohne Verzögerung direkt auf dem Bildschirm schreiben oder zeichnen können. Die beiliegende Fernbedienung bietet zusätzliche Funktionalität.

Benutzerfreundliche Funktionen: Differenzierung von Stift und Finger erleichtert den Wechsel zwischen Touch- und Stift-basierter Interaktion. Die Touch-Funktion wird von praktisch allen branchengängigen Softwareanwendungen unterstützt.

Im letzten Absatz steht, dass alle branchengänigigen Softwareanwendungen unterstützt werden, da zählen mMn Internet Explorer oder AdobePlayer dazu, jedoch geht die Touch-Funktion bei keiner Software.

Community Manager
Community Manager

RE: Dell 86 4K Interactive Touch Monitor C8618QT - Touch geht nicht

Gehe zu Lösung

Hi,

Hhmm, aber HDMI hat doch gar keinen Rückkanal für Eingaben via Touch... dafür benötigt man doch separate Verbindungen.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Community Manager
Community Manager

RE: Dell 86 4K Interactive Touch Monitor C8618QT - Touch geht nicht

Gehe zu Lösung

Check mal bitte das Handbuch hier.

D steht auf Seite 11:

USB-3.0-UpstreamAnschlüsse(3) 

Schließen Sie das Display über das mitgelieferte
USB-Kabel an den Computer an. Anschließend
können Sie die USB-Downstream-Anschlüsse und
die Touchscreen-Funktion am Display benutzen.


Vorteilhaft ist es, wenn der Rechner verbunden ist, das Display als primäres Display zu verwenden. Im Falle von Windows 7 benötigt man noch einen separaten Treiber.



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING