Moderator
Moderator

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Hallo Davis,

sende mir bitte folgende Informationen über eine private Nachricht:

  • Service Tag
  • Rechnung
  • Vor- und Zuname
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Lieferanschrift (inkl. Firmenname, sofern Firmenanschrift)

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Highlighted
Compikoch
Copper

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Leider hat mein Dell C1760nw heute auch diese Fehlermeldung ausgeworfen, nachdem er vorher noch drei Seiten ohne Probleme ausdruckte.

Nach Durchsicht des Forums habe ich mir dann die aktuelle Firmeware (Stand Ende 2015) geladen und per USB-Port installiert.

Danach kam die Fehlermeldung sofort nach Einschalten des Druckers. Man kommt auch nicht mehr ins Menü, um Fehlerbericht zu drucken. Vor der Aktualisierung trat der Fehler erst auf, wenn man einen Druckauftrag sendete. Dabei war es unerheblich, ob per USB, LAN, oder WLan.

Was mir auffällt, ist, dass nach dem Einschalten des Druckers beim Selbsttest ein "mahlendes" Geräusch da ist, dass ich vorher nicht so kannte.

Ich benötige dringend Hilfe, da ich den Drucker wirklich brauche.

Moderator
Moderator

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Hallo Compikoch,

in diesem Fall hilft nur noch ein Austausch des Druckers.

Hat der Drucker noch einen aktiven Service Vertrag oder eine gesetzliche Gewährleistung?

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Compikoch
Copper

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Tja,

hätte ich mal besser vor dem Kauf auf Amazon alle Negativ-Bewertungen gelesen. Dann hätte ich gewusst, dass ich mit dieser Fehlermeldung nicht alleine auf der Welt bin.

Ein echtes Armutszeugnis, diese Drucker nicht einfach kommentarlos gegen neue auszutauschen.

Ich habe mir eben nach langer Recherche einen Farblaser von Brother bestellt.

Denn DELL kloppe ich in die Tonne. War mir eine Lehre.

Zweeble
Copper

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Hallo,

ich habe den 1660w, da trat das gleiche Problem auf (OS: Windows 10 / 64).
Zunächst hat er hin+wieder gemuckt mit 007-371, da hat Aus- und Einschalten geholfen. Mit der Zeit musste ich das immer öfter wiederholen. Jetzt zum Schluss ging gar nichts mehr.
Weil ich aufgrund der Berichte hier und anderswo nichts zu verlieren hatte, habe ich die Firmware aktualisiert. Mit dem bekannten Ergebnis, dass nun gleich nach dem Einschalten die Fehlermeldung kam.
Dann habe ich während des Einschaltens diverse Tasten gedrückt gehalten. Seitdem ich das mit der WiFi-Taste gemacht habe, blinkt dort die Anzeige.

Ich habe den Drucker in der Geräteliste gelöscht. Im Gerätemanager war er immer noch gelistet, dort habe ich ihn auch gelöscht.

Die Neuinstallation ging nicht, weil der Drucker nicht mehr gefunden wurde. Also habe ich den Drucker ausgeschaltet, USB-Stecker und Stromstecker gezogen und ein paar Minuten gewartet.
Dass ich in der Zwischenzeit hinten aufgemacht und überall herumgefummelt und -gedreht habe, erwähne ich nur der Vollständigkeit halber - gebracht hat das bestimmt nichts.
Dann wieder angeschlossen und die Installation funktionierte.

JETZT DRUCKT ER WIEDER!

Ich weiss nicht, ob das reproduzierbar ist. Ich fummle jetzt nicht weiter dran - bin froh, dass er (vorläufig) wieder funktioniert.

Vielleicht klappt das ja bei euch auch - oder ich habe ausnahmsweise mal Dusel.
Mittlerweile sind 300 Seiten gedruckt - war dringend, wenn er jetzt aufraucht, ists nicht so schlimm.

Viele Grüsse
Manfred

HwiMa
Bronze

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Guten Tag,

bei meinem 1765 nfw  ist nun auch der gleiche Fehler aufgetreten. Schwarzweiß funktioniert, Farbe kommt die besagte Fehlermeldung. Reset usw. hat nichts gebracht.

Bitte um Hilfe, wo ich den Drucker einschicken muss

Moderator
Moderator

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Hallo HwiMa,

hilft es wenn du den "Kein-Dell-Toner" Modus am Drucker aktivierst?

Verwendest du original Dell Toner im Drucker?

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
HwiMa
Bronze

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Hallo Florian,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

ih habe das auch schon alles versucht. Egal welche Kartuschen ich verwende, Original oder Frendfirma, der Fehler kommt immer sobald ich in Farbe drucken will.

Ihr Support meinte, dass wohl die Platine einen Schaden hat und die Reparatur wohl teurer wird als ein neuer Drucker.

Da ich den Geschäftlich nutze, ist die Gewährleistung nach einem Jahr auch erloschen.

Allerdings muss ich sagen, dass in diesem Falle seitens Dell nicht sonderlich Kundenfreundlich gehandelt wird, da dieses Problem ja des öfteren auftritt.

Ein derart teuren Drucker nach 2 Jahren in die Tonne zu werfen, finde ich nicht gerade positiv für Dell. Da stellt sich die Frage, ob man zu einer anderen Firma wechselt.

Wie gesagt, dieser Fehler ist kein Einzelfall und schmälert die positiven Eindrücke des Gerätes mehr als es sein sollte.

Ich habe jetzt nochmal einen 1765nfw gekauft, da ich grundsätzlich zufrieden war mit dem Gerät. Sollte dieser Fall aber wieder auftreten, werde ich nie wieder ein Dellgerät erwerben.

Ich benötige einfach dringend ein Gerät und kann leidr nicht wochenlang auf evtl Kulanzen warten, geschweige denn komplett auf das Gerät verzichten.

Sollte sich Ihrerseits doch noch eine Kulanz ergeben, so würde ich mich sehr freuen und Ihnen das Gerät zuschicken. Lohnen würde es sich allemal, da er im Prinzip noch wie neu ist.

Freundlche Grüße

Michael Kipp

Moderator
Moderator

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Hallo Michael,

danke für die Informationen.

Außerhalb von Gewährleistung und Service Vertrag kann ich keine kostenfreie Nachbesserung anbieten.

Ich kann dir nur empfehlen für deinen neuen Drucker einen entsprechenden Service Vertrag bei Dell zu erwerben. So sicherst du dich im Falle eines Defekts ab.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Compikoch
Copper

RE: C1765nfw Fehler 007-371

Ich habe meinen Dell-Drucker angesichts dieses unterirdischen Kundenservices in die Tonne gekloppt und einen robusten, günstigen Brother HL-3142CW gekauft. Der läuft ohne Mucken.