Highlighted
Michi D.
1 Nickel

Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

Hallo zusammen,

wir haben ein Problem mit unserem noch relativ neuen C2665dnf.
Er druckt nicht richtig mit cyan, siehe Scan im Anhang.

Ist die cyan-Trommel defekt, oder woran kann das liegen ?
Der Drucker hat keine 5000 Seiten auf dem buckel, darunter etwa 3000 Farbseiten;
da sollte ein Austausch doch eigentlich noch nicht erforderlich sein...

Für Hilfestellung wäre ich sehr dankbar...

8 ANTWORTEN 8
Moderator
Moderator

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

Hallo Michi,

sofern du eine Ersatz-Cyan-Bildtrommel besitzt, empfehle ich dir diese testweise einzubauen. Nach dem Einbau kannst du diese auch wieder in der Verpackung verstauen, ohne das diese dabei an Qualität verliert.

Falls du keine andere Cyan Bildtrommel zum testen da hast:

  • Baue die Cyan Bildtrommel aus und prüfe den optischen Zustand der grünen Walze. Vergleiche den Zustand mit den anderen Bildtrommeln. Achte dabei darauf, die Bildtrommeln nicht zu lange im Licht liegen zu lassen.
  • Cyan Toner aus- und wieder einbauen.
  • Cyan Bildtrommel aus- und wieder einbauen.
  • Drucke bitte einen Contamination Check Bericht aus (Ausschalten; 4,5 und 6 gedrückt halten und dabei Einschalten; Passwort "225"; "Test Print" auswählen; "Contamination Chk" auswählen). Den Ausdruck bitte hier anhängen.
  • Verwendest du originalen Dell Toner?
  • Besteht ein Unterschied zwischen einem Kopierauftrag und einem Druckauftrag direkt vom PC?
  • Reinige bitte den CTD Sensor: http://dell.to/1KHjRhS
  • Aktualisiere die Firmware.
  • Bitte stelle auch die Werkseinstellungen wieder her, indem du am Drucker im Menü "Druckereinstellungen" den Punkt "Vorgaben rücksetzen" auswählst.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Michi D.
1 Nickel

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

Hallo Florian,
Danke für die Antwort.
Leider habe ich doch keine Ersatztrommel zur Verfügung, das war eine Fehlinfomation.

Alle anderen Versuche haben nicht wirklich geholfen.

Die cyan-Trommel sah aber gut aus, optisch für mich nicht von den anderen zu unterscheiden.

Nach mehrmaligen Aus- und Einbau von cyan-Toner und Trommel, mit Schütteln,
und etlichen Testseiten zwischendurch erhielt ich nun aber einen anderen Contamination Check Bericht als noch heute morgen, die Farbflächen waren alle gleichmäßig vollflächig farbig. (S.Anhang)

Heute morgen enthielt die cyan-Seite noch Streifen und Flecken (ich hatte das aufgrund eines anderen Posts schon probiert).(s.Anhang Dok2)

Insgesamt hat sich die Druckqualität aber nur minimal verbessert, das Problem besteht nach wie vor:
Das obere Firmenlogo im Anhang wurde auf einem anderen Drucker ausgeben, in der Mitte die Kopie auf dem DELL 2665dnf, unten der Ausdruck auf dem 2665.

Bei Kopien macht sich der Effekt also nicht ganz so stark bemerkbar wie beim Druck, ist aber auch vorhanden.

Wir verwenden Original DELL Toner, Firmware-Aktualisierung und CTD Sensor Reinigung hab ich ebenso durchgeführt wie ein Reset der Einstellungen.

Als letzte Möglichkeit könnte ich nur einen teuren Trommelsatz bestellen, aber es wäre schon ärgerlich wenn das dann nicht hilft... und nach 5000 Seiten sollten die Trommel ja eigentlich noch OK sein.

Michi D.
1 Nickel

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

[View:/cfs-file/__key/communityserver-discussions-components-files/137/Doc1.pdf:550:0]

Michi D.
1 Nickel

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

[View:/cfs-file/__key/communityserver-discussions-components-files/137/6886.Doc1.pdf:550:0]

Moderator
Moderator

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

Hallo Michi,

vielen Dank für die vielen Informationen.

Sofern der Drucker noch nicht älter als ein Jahr ist, kann ich die Bildtrommel kostenfrei austauschen.

Sende mir dazu bitte folgende Informationen über eine private Nachricht:

  • Service Tag
  • Vor- und Zuname
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Seriennummer der Bildtrommel (XX-0XXXXX-XXXXX-XXX-XXXX)
  • Postanschrift (inkl. Firmenname, sofern Firmenanschrift)

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Moderator
Moderator

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

Hallo Michi,

der Servicevertrag ist nun korrekt hinterlegt.

Eine neue Cyan Bildtrommel befindet sich auf dem Weg und sollte bereits morgen eintreffen.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Moderator
Moderator

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

Hallo Michi,

funktioniert die neue Trommel soweit?

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Michi D.
1 Nickel

RE: Farbstich bei DELL C2665dnf

Gehe zu Lösung

Hallo Florian,
Ja, mit der neuen Trommel sind die Ausdrucke wieder tadellos,

Besten Dank !!!