Highlighted
marcuszurhorst
1 Copper

Inspiron 15R 5537 startet nichts mehr

Hallo zusammen!

Ich habe ein ärgerliches Problem mit meinem Inspiron 15R (Modell 5537), welches mich am letzten Donnerstag kalt erwischt hat.
Und zwar geht der Laptop nicht mehr an.  Er macht einfach gar nichts.  Es passiert nichts, wenn man den Anschalter drückt.


Dies nun bereits das zweite Mal, dass der Laptop diesen Defekt aufweist.  Im vergangenen Sommer ist das Gleiche passiert.  Da war es aber wenige Tage vor Ablauf der dermonatigen "LS Premium Hardware Software Support"-Vereinbarung.  Damals kam ein Techniker und hat das Mainbaord ausgetauscht.

Der Laptop lief nun ca. 13 Monate einwandfrei, und schwupps, ist er mit dem gleichen Defekt wieder hin.  Am Mittwoch habe ich ihn ganz normal runter gefahren, und am Donnerstag geht er nun nicht mehr an.  Es sind exakt die gleichen Symptome, und ich vermute dass das defekte Mainboard nun ein "Folgeschaden" eines tiefer liegenden Problems ist, das im letzten Sommer nicht behoben wurde.  Es ist ja nicht sehr plausibel, wieso das Gerät sonst wieder kaputt sein würde nach so kurzer Zeit.   (meine bisherigen Laptops hielten immer 3-4 Jahre und wurden ausgemustert, weil ich etwas neues haben wollte, und nicht weil sie kaputt waren)

Ich habe nun analog zu dem Support-Ticket vom letzten Sommer alles mögliche ausprobiert:

  • Anschalten mit und ohne Netzteil
  • Anschalten ohne verbauten Akkue
  • Anschalter >30s drücken, um irgendwelche Spannungen abzubauen??
  • Festplatte ausgebaut und obige Schritte wiederholt

Mehr fällt mir nicht mehr ein.

Zwei Fragen habe ich:

  1. Was genau ist nun zu tun?
  2. Wie kann ich überhaupt mit Dell in Kontakt treten?


Die zweite Frage ist spannend, da ich hier verzweifelt nach einem Link auf der Homepage suche.  Ich finde nur einen Selbsttest, den ich aber gar nicht durchführen kann, wenn der Laptop ja nun defekt ist.


Vielen Dank für ein paar Tipps.

Mit freundlichen Grüßen,

  Marcus Zurhorst

5 ANTWORTEN 5
Inspire_10
1 Nickel

RE: Inspiron 15R 5537 startet nichts mehr

Hallo Marcus,

ich habe da eine Frage und zwar folgende. Was macht die Ladegerät LED Anzeige, wenn Du den Laptop ansteckst? Wenn diese aus geht, dann hat das Board höchstwahrscheinlich einen Kurzschluß. Dieser läßt sich in den meisten Fällen eliminieren. Habe schon an 2 Dell (Inspiron 7720 und N5050) so einen Kurzschluß beseitigt.

Wenn die Lade LED beim Anstecken nicht aus geht, ist es eine schwerwiegender Fehler, denn man nicht so ohne weiteres findet.

Lg Peter

marcuszurhorst
1 Copper

RE: Inspiron 15R 5537 startet nichts mehr

Hallo Peter,

Ich habe es gerade nochmal getestet:

1.  Netzteil angeschlossen ohne Akku: LED aus

2.  Netzteil angeschlossen mit Akku:  LED leuchtet dauerhaft

3.  Nur Akku:  LED aus

Grüße, Marcus

Community Manager
Community Manager

RE: Inspiron 15R 5537 startet nichts mehr

Hallo Marcus,

hast du auch ein anderes Netzteil zur Verfügung? Falls ja, teste es bitte mit deinem Computer.

Schick mir bitte die Service Tag Nummer in der privaten Nachricht, damit ich deinen Computer in der Datenbank finden kann.

Viele Grüße

Martin

DELL- Martin M
EMEA (Europe, Middle East, Africa) Social Media Support

marcuszurhorst
1 Copper

RE: Inspiron 15R 5537 startet nichts mehr

Hallo Martin,

ich habe leider kein anderes Netzteil, da dies mein einziges Dell-Gerät ist.

PN ist unterwegs zu dir.  Vielen Dank!

Gruß,

  Marcus

Community Manager
Community Manager

RE: Inspiron 15R 5537 startet nichts mehr

Danke!

DELL- Martin M
EMEA (Europe, Middle East, Africa) Social Media Support