Highlighted
skipp0r
1 Copper

Internetproblem im Campusnetz

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem neuen Dell Vostro 3560, vorallem dem WLAN-Adapter.

Mein Problem besteht darin, das ich mich zwar mit dem WLAN unserer Uni verbinden kann und auch der Empfang als hervorragend eingestuft wird. Jedoch bekomme ich nur eine sehr langsam bis nicht vorhandene Internetverbindung zustande. Einfache Seiten wie eine google-Suche brauchen unter anderem mehrere Minuten oder bauen sich garnicht auf.

Die Verbindungseinstellungen sind richtig, da ich in diesem Zusammenhang schon mit einem Mitarbeiter des Rechenzentrums unser Uni gesprochen habe. Dieser konnte das Problem leider auch nicht diagnostizieren. Ebenso funktioniert die Internetverbindung mit meinem alten Fujitsu-Notebook und meinem Smartphone einwandfrei. Nur der DELL-Laptop, den ich mir extra für arbeiten in der Uni gekauft habe funktioniert nicht. Wie gesagt eine Verbindung zum Netzwerk kann hergestellt werden, es steht auch da das ich eine Interneverbindung habe, diese ist jedoch sehr sehr langsam.

Hat jemand eine Vermutung, was das Problem sein könnte?

grüße

Martin

2 ANTWORTEN 2
zazzel
1 Copper

Betreff: Internetproblem im Campusnetz

Schau mal bitte nach, ob Du auch die "Dell Wireless 1704" als Netzwerkkarte hast. Ich habe auch ein Vostro 3560 und stehe gerade kurz davor, das zurückzugeben (hab's seit drei Tagen). Der Broadcom-Chipsatz der Karte verträgt sich nicht mit meiner OEM-Fritzbox (Atheros-Chipsatz).

Ich habe auch "hervorragendes" Netz, aber trotz der Einstellung "Größere Kompatibilität" in den Details der Karte im Gerätemanager komme ich nicht über 80kB/sec heraus (sporadisch auch für 1-2 Sekunden mal 2000kB/sec - seit ich "größere Kompatibilität" ausgewählt habe).

In der Statusanzeige der Drahtlosnetzwerkverbindung von Windows sehe ich meist 11MBit, manchmal kurz bis zu 105MBit.

Mein altes Notebook (Centrino 6200-Chipsatz) schafft bei mir im Haus (trotz des lahmen Routers) über WLAN knapp 8000kB/sec.

Liebes DELL-Team: könnt ihr mir den Austausch gegen eine Atheros-basierte Karte anbieten? Ich vermute mal, dass die "Dell Wireless 1901" mit BT 4.0 und Atheros-Chipsatz meine Probleme lösen könnte. Bin aber eigentlich nicht bereit, in ein nagelneues Notebook noch nennenswert Geld zu investieren, weil es ab Werk nicht mit brauchbarem WLAN kommt.

Moderator
Moderator

Betreff: Internetproblem im Campusnetz

Hallo Skipp0r und zazzel, 

hier würde ich euch empfehlen sich bei unserer
technischen Unterstützung zu melden. Die Experten dort können es am schnellsten
und am besten diagnostizieren und gleich eine Lösung vorschlagen, falls ein
Tausch der Karten notwendig sein sollte. 

LG^Miro

Dell | Sozial Medien & Gemeinschaften Profi
Twitter: @DellHilft