Hersfeld
1 Copper

Latitude D620 Win8 Treiber

Ich habe gerade auf meinem D620 mit Nvidia Quadro NVS 110M Grafikkarte Windows 8 Professional 32Bit installiert. Jetzt habe ich aber ein Problem mit dem Grafiktreiber. Der Standarttreiber von Windows lässt nur eine Auflösung von 1024x786 zu. Ich habe es dann mit dem Windows Vista 32Bit Treiber von Dell probiert und damit läuft es einigermaßen. D.h. ich kann die Auflösung hochstellen und auf dem Desktop auch arbeiten, wenn ich allerdings auf die Kacheln wechsel dann blitzt es kurz und ich sehe nurnoch den Hinterdrund und die Kacheln verschwinden. Wenn ich dann mit Strg+Alt+Entf in den Tastmanager und somit wieder auf den Desktop gehe läuft es wieder bis ich wieder zu den Kacheln wechsel.

Besteht die Möglichkeit irgendwo her einen funktionierenden Treiber zu bekommen?

2 ANTWORTEN 2
dlcmhw
1 Copper

Betreff: Latitude D620 Win8 Treiber

Leider habe ich zu Ihrem Problem noch keine Lösung - meine Grafikkarte für den D620 ist aber ebenfalls Nvidia Quadro NVS 110M..

Ich möchte auch einen Upgrade mit Windows 8 vornehmen. Hatten Sie dabei anderweitig, außer das mit der Grafikkarte,  Probleme gehabt?

Tags (1)
Hersfeld
1 Copper

Betreff: Latitude D620 Win8 Treiber

Dadurch, dass es keinen funktionierenden Grafiktreiber gibt konnte ich die Auflösung nicht hochstellen und somit hatte sich die Angelegenheit für mich erledigt. Aber in den ca. 3-4 Tagen hatte ich ansonsten keine weiteren Probleme. W-LAN, LAN, Sound etc. hat alles funktioniert.