Highlighted
KiteDX
1 Copper

XPS12 - 1 oder 2 verbaute RAM Module?

Hallo liebe Dell-Community.

Ich interessiere mich sehr für die leistungsstärkste Variante des DELL XPS12 Ultrabooks und habe auch schon viele Testberichte und Foren durchstöbert. Als ich dann bei meiner Suche bei notebooksbilliger.de vorbeigeschaut habe, fand ich dort im Datenblatt des XPS12 allerdings die Angabe, dass nur ein RAM-Modul verbaut sei. Auf eine Anfrage hin bekam ich dort dann die Antwort, dass alle bestellbaren Varianten des XPS12 (egal ob direkt über DELL, oder über externe Vertriebspartner) über die selbe Ausstattung verfügten und tatsächlich nur ein 8GB Modul verbaut sei.

Wenn dies tatsächlich stimmen sollte, wie deckt sich dies dann mit der Angabe "8 GB Dual-Channel DDR3 SDRAM bei 1333 MHz" auf der hiesigen XPS12 Produktseite? Für echten "Dual-Channel" Betrieb sind doch 2 separate RAM-Module notwendig?

Danke schonmal im Voraus, ich bin gespannt auf eure Antworten!

1 ANTWORT 1
Moderator
Moderator

Betreff: XPS12 - 1 oder 2 verbaute RAM Module?

Hallo KiteDX,

das XPS12 hat keine Möglichkeit die Speicher zu wechseln, die sind fest mit der Hauptplatine verbunden und nicht austauschbar.

In der 8GB-Konfiguration sind es also, so zu sagen, 2x4GB Bausteine, die ja keine sind, da die fest auf dem Mainboard angelötet sind, verbaut und arbeiten mit dem Chipsatz in dem besagten Dual-Channel. Auf der Seite 56 kannst Du die Speicher, wenn Du genau hinschaust, erkennen: ftp://ftp.dell.com/Manuals/all-products/esuprt_laptop/esuprt_xps_laptop/xps-13-l321x-mlk_Owner%27s%2...

LG^Miro

Dell | Sozial Medien & Gemeinschaften Profi
Twitter: @DellHilft