Ein neues Gespräch starten

Ungelöst

R

1 Nachricht

456

July 20th, 2022 22:00

Wo ist meine Lieferung? Chaostage bei UPS?

Am 10. Juli 2022 bestellte ich ein Dell XPS 17 über den Onlineshop. Die Rechnung erhielt ich am 13. Juli 2022 und seitdem läuft auch die Garantie. Als Lieferdatum wurde mir der Zeitraum zwischen dem 18. Juli und dem 27. Juli 2022 genannt. Diese Zeit ist noch nicht verstrichen, darum geht es auch nicht. Der Laptop ist auch noch nicht angekommen. Es erschienen in der Sendungsverfolgung bei UPS bereits 2 Änderungen, welche von mir nicht beauftragt wurden und laut Hotline von Dell auch nicht. Hier die Reihenfolge der Mitteilungen, um ein Bild zu verschaffen:

12.07.22 Versender hat einen Aufkleber erstellt, UPS hat das Paket noch nicht erhalten.

12.07.22 Das Paket ist unterwegs zu der UPS Einrichtung

zwischendurch Mitteilung von Dell, dass 3 Tage früher versendet werden konnte.

19.07.22 plötzlich eine Statusmeldung in der Sendungsverfolgung von UPS, dass ich eine Zustelländerung beantragt hätte und das Paket bei UPS lagert und ich telefonisch kontaktiert werden soll.

Einen Anruf von UPS habe ich nie erhalten. Ich habe keine Änderung beauftragt, was ich UPS auch telefonisch mitteilte, woraufhin ich an Dell verwiesen wurde für weitere Auskünfte. Dell konnte damit auch nichts anfangen, sah sich aber auch nicht veranlasst, UPS in seiner Rolle als Auftraggeber zu kontaktieren (obwohl ich darum gebeten habe), ich solle mich doch gedulden.

Am 19.07.22 erhielt ich eine E-Mail von UPS mit dem Wortlaut: „Ihre Sendung wird zum ursprünglichen Liefertermin zugestellt (14.07.22), was meine Geduld endgültig sprengte und weswegen ich noch einmal bei UPS anrief. Ich erhielt die Information, dass das Paket bereits auf dem Weg zu mir ist.

20.07.22 wieder eine Statusänderung in der Sendungsverfolgung, ich hätte eine Neuterminierung angefragt. Auch dieses habe ich nicht getan, ich habe lediglich versucht, den Verbleib des Paketes zu klären.

Ich erhalte von UPS keine genaueren Informationen, da ich nicht der Versender bin. Und gesetzlich liegt das Versandrisiko und somit auch die Klärungsverpflichtung beim Versender, also bei Dell!!!! UPS hat offenbar keine Ahnung, wo und in welchem Status sich das Paket befindet.

Da man sowohl bei UPS als auch bei Dell selten das Glück hat, Menschen ans Telefon zu bekommen, die fähig sind, zu handeln, statt einen immer nur zu vertrösten hoffe ich, dass sich hier vielleicht ein fähiger Moderator der Sache annimmt.

1 Nachricht

June 29th, 2023 06:00

Tachchen, ich bin heute erst bei dem Punkt: 

Unterwegs
Für dieses Paket wurde eine UPS My Choice®-Zustelländerung beantragt. / Paket wird aufbewahrt; UPS holt weitere Anweisungen telefonisch beim Kunden ein.

 

Hab selber angerufen bei UPS. CSA komplett hilflos, Paket sei nicht gescannt bei Annahme von Dell (ich solle selber bei Dell nachfragen, ob es überhaupt versendet sei)

Wie es weiter gehen kann, sieht man ja an Ihrem Beitrag. 

 

 

 

1 Nachricht

March 22nd, 2024 13:46

Mit UPS hab ich auch meine Probleme, heute soll es einen Zustellversuch gegeben haben. Die Lieferung wurde eingestellt, da das "Geschäft" geschlossen gewesen sein soll. Ich bin kein Geschäft, es war auch nicht geschlossen, sondern ich war zu Hause. Ist nicht das erste Mal, dass ich sowas mit UPS erlebe. Ich hoffe, dass es wenigstens bei 2. Mal klappen, gleichwohl ich das Gerät dringend brauche. Das nächste mal gehe ich wieder zu Mediamarkt. 

Keine Veranstaltungen gefunden!

Top