Ein neues Gespräch starten

Ungelöst

Dieser Beitrag ist älter als 5 Jahre

AU

2634

April 26th, 2014 01:00

unzumutbare Lieferzeiten !! sehr enttäuschter Neukunde

Hallo zusammen,

wollte nur mal kurz Dampf ablassen: Wir sind Neukunde der Fa. Dell und haben uns mit voller Freude einen Dell 17-7000 Inspiron gekauft. Voller entsetzen haben wir nun die Lieferzeit bestätigt bekommen: bestellt am 22.04. - Liefertermin 07.05. Wenn wir diesen  Laptop nicht ziemlich günstig mit diversen Gutscheinen (höchste Konfiguration) bekommen hätten, wäre die Stornierung SOFORT geschehen.

Wie kann man es sich in der heutigen Zeit noch erlauben, solch lange Lieferzeiten weiterzugeben ? Laut Kundensupport kein Lagerbestand in DE, Produktiom in China und dann Versandweg von 10 Tagen..

.. wirklich unglaublich.   Und wenn der Rechner kommt, werden wahrscheinlich die Nachfolgemodelle angekündigt - dann heißt es evtl. stornieren und doch neu bestellen.

Sehr witziger Verein..... vielen Dank für diese erste, sehr schlechte Erfahrung. SO BINDET MAN KEINE KUNDEN!!

Freundliche Grüße

4 Nachrichten

April 26th, 2014 01:00

übrigens foldendes Zitat eines Dell Mitarbeiters eines anderen Posts:

"... Es sind Einzelfälle, die sich nicht immer vermeiden lassen, dennoch tut es mir leid, dass es in diesem Fall zu einer Verzögerung gekommen ist und du nicht ordnungsgemäß darüber in Kenntnis gesetzt wurdest.

Viele Grüße,

Florian "

Scheinbar häufen sich diese Vorfälle.... Dell sollte schleunigst sein Kundengewahren überdenken und die jeweiligen Mindestlagerbestände anpassen !!

1 Nachricht

April 27th, 2014 02:00

Das kann ich beständigen, am 13.04,14 bestellt und bis dato (27.04.14) nicht einmal die Aussicht auf baldiges eintreffen.:emotion-12:

1 Nachricht

April 27th, 2014 05:00

Habe die gleiche Situation, 24.4. bestellt (XPS 15) und geschätzter Liefertermin 12.5. echt unglaublich... da bin ich z.B. von Amazon ganz anderes gewohnt.

1 Nachricht

April 27th, 2014 13:00

Bei mir genau das selbe. Am 20.04 bestellt und per giropay bezahlt.....voraussichtlicher Liefertermin....13.05.

Wenn schon nicht konfigurierbare Systeme verkauft werden sollte man ordentliche Lagerbestände in Europa aufbauen.

2 Nachrichten

April 28th, 2014 03:00

Hier am 20.04. bestellt , Liefertermin 13.05 (drei Wochen!!!) Absolutes NO -GO, System konnte erst gar nicht konfiguriert werden, Kundenverarsche

2 Nachrichten

June 10th, 2014 01:00

Dell hatte mal einen guten Service... leider ist davon nichts mehr übriggeblieben.

Schade.

Die Lieferung per Schiff ist eine Zumutung. Vor Jahren war da Dell noch Top, heute nur mehr ein Flop.

Gibt aber ja genug andere Hersteller, die es besser können ;-)

14 Nachrichten

February 10th, 2015 02:00

Ihr habt natürlich alle Recht - ich warte jetzt seit 13 Tagen auf mein Notebook aus China und habe keine Ahnung, wo sich das Teil derzeit befindet. Es handelt sich um eine Business-Workstation und der Lieferzeitraum wäre natürlich eine Katastrophe, wenn der alte Laptop defekt wäre. Wir sind ein Kleinunternehmen und ich benötige den Rechner täglich für meine Arbeit.

ABER: ich habe mich dieses Mal für einen DELL entschieden, weil mein aktuelles HP Notebook teuer war UND einen miesen Service mit brachte. Ein ähnlich leistungsstarker HP-Rechner sollte 600.- Euro mehr kosten - und der kommt auch aus China. Wahrscheinlich hätte ich ihn lediglich schneller da.

Wenn der Precision m2800 hält, was die Tests versprechen, 600 Euro günstiger als ein HP ist, der Service (hoffentlich) auch nicht schlechter als der von Hewlett Packard ist, warte ich gerne noch ein paar Tage... 

Keine Veranstaltungen gefunden!

Top