Ein neues Gespräch starten

Solved!

Zur Lösung gehen

1 Rookie

 • 

3 Nachrichten

14

May 31st, 2024 03:32

Ist es möglich einen S5224F-ON via Browser zu konfigurieren?

Hallo,

wir haben hier 2 S5224F-ON, kommen mittlerweile auch via HTTPS drauf aber man sieht nichts weiter. Ist das normal?

Gruß Daniel

Moderator

 • 

3.2K Nachrichten

June 4th, 2024 12:58

Hi Daniel,

du kannst gerne unsere Netzwerk-Spezialisten telefonisch konsultieren, diese sind durch ihre tägliche Arbeit nur mit dieser Produktsparte besser im Thema.

 

LG

Moderator

 • 

3.2K Nachrichten

May 31st, 2024 13:34

 

Hi,

Ja, es ist möglich, einen S5224F-ON Switch über einen Webbrowser zu konfigurieren. Die Weboberfläche des Switches ermöglicht die Verwaltung und Konfiguration verschiedener Einstellungen, einschließlich Netzwerkparametern, VLANs, Port-Einstellungen und Sicherheitsfunktionen.

Voraussetzungen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über einen kompatiblen Webbrowser verfügen. Aktuelle Versionen von Chrome, Firefox, Edge und Safari sollten funktionieren.
  • Ermitteln Sie die IP-Adresse des Switches. Dies kann mithilfe eines Netzwerk-Scanners oder durch Konfiguration eines DHCP-Servers erfolgen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit demselben Netzwerk verbunden ist wie der Switch.

Schritte:

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse des Switches in die Adressleiste ein.
  2. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort des Switches ein. Die Standard-Anmeldeinformationen finden Sie im Handbuch.
  3. Sie sollten nun auf die Weboberfläche des Switches zugreifen können. Die genaue Oberfläche kann je nach Firmware-Version variieren.
  4. Navigieren Sie im Menü zu den gewünschten Einstellungen, um den Switch zu konfigurieren.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Änderungen speichern, bevor Sie den Browser schließen.

Hinweise:

  • Wenn Sie die Standard-Anmeldeinformationen geändert haben, müssen Sie diese verwenden, um auf die Weboberfläche zuzugreifen.
  • Wenn Sie das Passwort vergessen haben, können Sie es möglicherweise mithilfe der Reset-Taste am Switch zurücksetzen. Informationen zum Zurücksetzen des Passworts finden Sie im Handbuch des Switches.
  • Bei komplexeren Konfigurationen oder Fehlerbehebungsproblemen kann es hilfreich sein, das Handbuch des Switches zu konsultieren oder sich an den technischen Support des Herstellers zu wenden.

Zusätzliche Informationen:

  • Dell bietet auf seiner Website ein S5224F-ON Benutzerhandbuch an, das detaillierte Anweisungen zur Konfiguration des Switches enthält.
  • Sie können auch die [Dell PowerEdge Networking Support-Website]([ungültige URL entfernt]) besuchen, um weitere Informationen zur Fehlerbehebung und Unterstützung zu erhalten.

Zusammenfassung:

Die Konfiguration eines S5224F-ON Switches über einen Webbrowser ist möglich und relativ einfach. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Anmeldeinformationen und Netzwerkverbindungen haben, und befolgen Sie die Schritte im Benutzerhandbuch oder auf der Dell Support-Website. Bei komplexeren Konfigurationen oder Fehlerbehebungsproblemen kann es hilfreich sein, sich an den technischen Support des Herstellers zu wenden.

1 Rookie

 • 

3 Nachrichten

June 3rd, 2024 09:59

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Leider funktioniert das nicht wie beschrieben, wir mussten zunächst ein Zertifikat erzeugen und dem Switch sagen dass er überhaupt auf HTTPS reagieren soll. Das hat funktioniert aber es gibt kein Menü, eine quasi leere Seite, man hat nur die Möglichkeit sich abzumelden. Der Link zum Handbuch funktioniert nicht.

Viele Grüße Daniel

Moderator

 • 

3.2K Nachrichten

June 3rd, 2024 13:34

Hi Daniel,
In diesem Fall gibt es zwei weitere Möglichkeiten, wie Sie den Switch konfigurieren können:

1. Konfiguration über die Kommandozeilenschnittstelle (CLI)

Die primäre Konfigurationsmethode für den S5224F-ON ist die Kommandozeilenschnittstelle (CLI). Sie können sich über eine Konsolenverbindung (seriell oder über SSH) mit dem Switch verbinden und Konfigurationsbefehle eingeben.Informationen zur Verwendung der CLI und eine Liste der verfügbaren Befehle finden Sie im Benutzerhandbuch des Switches.

2. Verwendung einer Drittanbieter-Software

Es gibt einige Drittanbieter-Tools, die eine grafische Oberfläche für die Konfiguration von Dell-Switches bereitstellen. Eines der bekanntesten ist die kostenlose von uns bereit gestellte "Dell OpenManage Switch Administrator" Software. Mit dieser Software können Sie eine grafische Schnittstelle zum Konfigurieren und Überwachen des Switches nutzen. Sie müssen die Software jedoch auf einem separaten Computer installieren und den Switch damit verwalten.

 

Die CLI ist die von Dell empfohlene primäre Konfigurationsmethode für dieses Modell.


Hier findest du alle Handbücher:

https://dell.to/4bGX7N3

LG

1 Rookie

 • 

3 Nachrichten

June 4th, 2024 06:29

Moin Martin,

vielen Dank für die Antwort. Leider kann wird der  "Dell OpenManage Switch Administrator"  für unser Modell nicht angeboten, Software gibt es ja nur im DigitalLocker Bereich und da ist er leider nicht zu finden. Auch wenn die CLI die empfohlene Methode ist sollten die grafischen Tools auch funktionieren, ich sehe gerne was dort konfiguriert ist, bzw. was ich mit der CLI "angestellt habe" 

Viele Grüße Daniel

Keine Veranstaltungen gefunden!

Top