Service-Tag/Seriennummer/Produkt-ID/PSNT für Ihre Enterprise-Produkte suchen

So finden Sie das Service-Tag auf Dell EMC Server-, Storage- und Netzwerksystemen.

Im folgenden Video erhalten Sie Informationen dazu, wie Sie Ihre Service-Tags für Enterprise-Systeme finden: https://bcove.video/3aONgVc

So finden Sie die Seriennummer/Produkt-ID/PSNT

  • Klicken Sie hier, um sich bei der Dell EMC Website anzumelden und sehen Sie sich den Artikel an, der die Suche nach Ihrer Seriennummer/Produkt-ID/PSNT beschreibt.
  • In diesem Artikel werden die Dell EMC Produkte und die Schritte aufgeführt, die zur Suche nach Seriennummern, Produkt-IDs und PSNT-Informationen erforderlich sind.

Server

Sie können Ihr System mit dem eindeutigen Express-Servicecode und dem Service-Tag identifizieren. Ziehen Sie das Informations-Tag vor dem System heraus, um den Express-Servicecode und das Service-Tag anzuzeigen. Das Informations-Tag ist ein ausziehbares Beschriftungsetikett, das Systeminformationen wie Service-Tag, NIC, MAC-Adresse usw. enthält. Wenn Sie sich für den sicheren Standardzugriff auf iDRAC entschieden haben, enthält das Informations-Tag auch das sichere iDRAC-Standardpasswort. Alternativ können die Informationen auch auf einem Aufkleber auf dem Gehäuse des Systems angebracht sein. Das kleine Enterprise-Service-Tag (EST) befindet sich auf der Rückseite des Systems. Diese Informationen werden von Dell verwendet, um Supportanfragen an das zuständige Personal weiterzuleiten.

servers_service_tag.png

  1. Informations-Tag (Draufsicht)

  2. Informations-Tag (Rückseite)

  3. OpenManage Mobile(OMM)-Etikett

  4. iDRAC-MAC-Adresse und Etikett für das sichere iDRAC-Passwort

  5. Service-Tag
Finden des Service-Tags mithilfe der Eingabeaufforderung:

  1. Melden Sie sich per Fernzugriff beim System an.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.

  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Windows-Verwaltungsprogramme“ oder „Windows-System“.

  4. Klicken Sie auf „Eingabeaufforderung“.

  5. Im Fenster „Eingabeaufforderung“ geben Sie “wmic bios get serialnumber” ein.

  6. Drücken Sie die Eingabetaste.

  7. Das Service-Tag wird angezeigt.

Speicher

Das Service-Tag und den Express-Servicecode finden Sie auf der Vorderseite des Systems, wenn Sie das Informations-Tag herausziehen. Alternativ können die Informationen auch auf einem Aufkleber auf der Rückseite des Gehäuses des Speichersystems angebracht sein.

storage_service_tag.png

Networking

Das Service-Tag und den Express-Servicecode finden Sie auf der Vorderseite des Systems, wenn Sie das Informations-Tag herausziehen. Alternativ können die Informationen auch auf einem Aufkleber auf der Rückseite des Gehäuses angebracht sein.

networking1_service_tag.jpgnetworking2_service_tag.jpg

Das Dell EMC Service-Tag ist eine siebenstellige alphanumerische Kennung, die Ihr Produkt eindeutig identifiziert. Zusätzlich zum Service-Tag gibt es noch den Express-Servicecode, eine mindestens zehnstellige numerische Version des Service-Tags, die am Telefon eingegeben werden kann und eine korrekte Weiterleitung Ihres Anrufs ermöglicht. Die meisten Dell EMC Produkte sind mit einem Service-Tag versehen, einige Zubehörartikel und Peripheriegeräte allerdings nicht. In der Regel tragen Desktop-PCs, Notebooks, Server, Massenspeichergeräte und Drucker sowie Mobilgeräte wie beispielsweise Telefone oder Tablet-PCs eine Service-Tag-Nummer.

Zu den Server- und Massenspeicherlösungen der Enterprise-Klasse mit Service-Tag gehören alle PowerEdge-Server sowie PowerVault und Dell EMC Massenspeichersysteme.

In der Regel finden Sie das Etikett mit der Service-Tag-Nummer auf der Rückseite des Geräts.