Zu den Hauptinhalten
  • Bestellungen schnell und einfach aufgeben
  • Bestellungen anzeigen und den Versandstatus verfolgen
  • Profitieren Sie von exklusiven Prämien und Rabatten für Mitglieder
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Produkte, auf die Sie jederzeit zugreifen können.
  • Verwalten Sie mit der Unternehmensverwaltung Ihre Dell EMC Seiten, Produkte und produktspezifischen Kontakte.

Handbuch zu Webcams auf Dell Computern mit Ubuntu-Betriebssystemen

Zusammenfassung: Dieser Artikel enthält Informationen über Webcams und deren Verwendung in Dell Laptops und Desktops mit dem Betriebssystem Ubuntu.

Dieser Artikel wurde möglicherweise automatisch übersetzt. Wenn Sie eine Rückmeldung bezüglich dessen Qualität geben möchten, teilen Sie uns diese über das Formular unten auf dieser Seite mit.

Artikelinhalt


Weisungen

Inhaltsverzeichnis

  1. Einführung
  2. Identifizieren Sie Ihre Webcam
  3. Installation des Webcamtreibers
  4. Ubuntu-Software/-Anwendungen zur Verwendung mit Ihrer Webcam

Einführung

Es gibt zwei grundlegende Arten von Webcams, die mit Dell Computern verwendet werden:

Externe Zusatz-Webcams:

Dies sind Webcams, die zur Verwendung mit dem Computer verbunden werden. Diese Art von Webcams verwenden in der Regel ein USB-Verbindungskabel.

Integrierte Webcams:

Diese sind in alle unsere Laptops und All-in-One-Computer (AIO) integriert. Sie sind immer verbunden und die Kabel befinden sich im Inneren der Blende des Computers.

Ubuntu Linux ist Open Source und verwendet keine Windows-Treiber. Die Linux-Entwickler bemühen sich, "Out-of-the-Box"- oder "Plug-and-Play"-Unterstützung für Universal Video Class (UVC)-Webcams bereitzustellen. Seit Version 7.10 werden mit jeder Revision bessere Ergebnisse erzielt. Dies gilt auch für die integrierten Webcams, die auf Dell Computern verwendet werden.

Hinweis: Wenn Sie eine externe Webcam für einen Dell Computer mit dem Betriebssystem Ubuntu erwerben, stellen Sie sicher, dass es sich um ein UVC-kompatibles Gerät handelt. Eine gute Liste kompatibler Geräte finden Sie auf der unten verlinkten Seite. Es handelt sich um eine Seite von der Onboard-Website der Idee.)

Zurück zum Anfang


Identifizieren Sie Ihre Webcam

Webcams verfügen oft über ähnliche oder identische Hauptkomponenten, auch wenn sie äußerlich unterschiedlich aussehen. Das bedeutet, dass generische Treiber für verschiedene Marken und Modelle funktionieren können. Wie oben erwähnt, sollte Ihre Webcam idealerweise nach der Installation einer der neueren Versionen von Ubuntu einfach funktionieren.

Wenn Ihre Webcam jedoch nicht einfach funktioniert, ist es praktisch, das Gerät identifizieren und überprüfen zu können, ob es einen bestimmten Treiber benötigt.

Um Ihre Webcam korrekt zu identifizieren, müssen Sie Folgendes wissen:

  1. Das Fabrikat, den Modellnamen oder die Nummer

  2. Alle Versions- oder Revisionsinformationen

Diese Art von Informationen sind oft auf dem Gerät oder der Verpackung aufgedruckt. (z. B. Logitech, Lifecam oder Creative Live und REV 01 oder VER. 01.1.)

Um diese Art von Informationen vom Computer selbst zu erhalten, verwenden wir das Terminal-Dienstprogramm: (STRG + ALT + T)

  1. Notieren Sie sich die Ausgabe des lsusb-Befehls :

    lsusb -v

    Dieser Befehl gibt Informationen über alle Geräte aus, die mit dem USB-Bus verbunden sind. Die Informationen über Ihre Webcam sind auf dieser Liste.

  2. Es gibt eine zweite Verwendung desselben Befehls, lsusb, um zusätzliche Informationen zu erhalten:

    lsusb -n

    Diese Version des Befehls führt die USB-ID des Geräts auf. Dies verschafft Ihnen eine eindeutige Nummer zum Identifizieren Ihres Geräts.

Zurück zum Anfang


Installation des Webcamtreibers

Hinweis: Dell unterstützt nur die Hardware, die mit dem Computer ausgeliefert wird, sowie die werkseitig installierte Version des Betriebssystems Ubuntu. Wir überprüfen die Hardware und führen eine Neuinstallation des Betriebssystems von der Wiederherstellungspartition durch, um Probleme zu identifizieren. Wenn die Hardware und das Betriebssystem erfolgreich sind, werden Sie möglicherweise angewiesen, sich an Canonical zu wenden, um weiteren Softwaresupport zu erhalten. Wenn es sich bei der fraglichen Webcam um ein Gerät eines Drittanbieters handelt, werden Sie möglicherweise an den Hersteller des Geräts weitergeleitet, um weitere Hilfe zu erhalten. Möglicherweise müssen Sie sich an die Ubuntu-Communityforen wenden, wenn Sie nach einem bestimmten Treiber außerhalb von UVC suchen. Im folgenden Abschnitt werden einige Schritte aufgeführt, aber dies dient zu Ihrer Information und erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Verschiedene Projekte stellen die Linux Ubuntu Webcamtreiber bereit. Obwohl das UVC-Projekt viele Geräte umfasst, wird an anderer Stelle Support für andere zur Verfügung gestellt.

Dieser Abschnitt soll Sie bei der Installation der Treiber für Ihre Webcam unterstützen. (Ubuntu hat den Treiber nicht automatisch installiert.)

  1. Rufen Sie die Linux-Header ab:

    sudo apt-get install build-essential linux-headers-'uname -r'

    Sie benötigen diese, damit Sie die Treiber kompilieren können, wenn sie heruntergeladen wurden.

  2. Laden Sie die Module für Ihre jeweilige Webcam herunter:

    wget <driver link address>

    Sie müssen die Linkadresse für den konkreten Treiber-Download eingeben, den Sie für das jeweilige Gerät identifiziert haben. (In der Regel können Sie dies über eine Websuche oder durch Anfordern von Hilfe in den Ubuntu Community-Foren erhalten.)

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass der Treiber in ein Ihnen bekanntes Verzeichnis heruntergeladen wurde.
  1. Verschieben Sie das Treiber-Verzeichnis und extrahieren Sie die Quelldateien aus den tar-Dateien:

    tar -xvf <driver name>.tar.gz

    und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem sich Ihre Quelldateien befinden:

    cd <driver name>

    Dabei <ist Treibername> der Name des Treibers, den Sie installieren.

  2. Bereiten Sie die Installations-Dateien vor:

    make
  3. Kompilieren Sie die Module:

    sudo make install
  4. Und installieren Sie sie:

    sudo depmod -A
    sudo modprobe <driver name>

Zurück zum Anfang


Ubuntu-Software/-Anwendungen zur Verwendung mit Ihrer Webcam

Seit Ubuntu Version 10.10 gibt es mehrere Programme oder Anwendungen, die mit Ihrer Webcam arbeiten oder diese verwenden. Im Folgenden finden Sie eine kurze Liste mit einer kurzen Beschreibung dessen, was jedes Programm tut:

Cheese

Dieses Programm wird häufig verwendet, um die Funktionalität der Webcam zu testen. Das Programm zeichnet Video und Einzelbilder von der Webcam auf und kann außerdem einige Spezialeffekte anwenden.

  • Cheese unterstützt eine Auflösung von bis zu 480P. Wenn die Auflösung Ihrer Webcam höher als 480P ist, empfehlen wir, die Webcam mit Teams zu testen, um sicherzustellen, dass die Auflösung korrekt ist.
Empathy

Dieses Programm war eine langjährige Standardanwendung, die sich mit VoIP/Video-Chat befasste.

VLC

Bei diesem Programm handelt es sich um einen Open-Source-Filmplayer. Es verfügt auch über Funktionen, mit denen Sie ein "Aufnahmegerät" auswählen können, um von diesem Gerät aufzunehmen oder den Feed zu streamen.

FFmpeg

Dies ist eine plattformübergreifende Audio-/Videoaufzeichnungs-, Konvertierungs- und Streaming-Anwendung.

MPlayer

Diese Anwendung kann einen Webcam-Videostream wiedergeben.

MEncoder

Dies ist eine begleitende Anwendung von MPlayer, die Videodateien von einer Webcam aufnehmen kann.

Skype

Skype ist ein dediziertes VoIP/Video-Chat-Programm, das Microsoft als Open-Source-Version bereitstellt und regelmäßig aktualisiert.

Streamer

Dies ist ein Paket, das eine Foto-Funktion über die Terminal-Befehlszeilenschnittstelle bietet.

Zurück zum Anfang

Weitere Informationen

Artikeleigenschaften


Betroffenes Produkt

Inspiron, Latitude, Vostro, XPS, Fixed Workstations

Letztes Veröffentlichungsdatum

22 Apr. 2024

Version

8

Artikeltyp

How To