|

Migrator for Notes to SharePoint

Open
Nur für kurze Zeit: unglaubliche Rabatte auf Premium-Produkte für mehr Unternehmenserfolg. Zu den Angeboten

Schnelle, einfache Migration zu SharePoint.

Schnelle Migration von IBM® Lotus Notes®, QuickPlace/Quickr® und Domino® Anwendungen zu SharePoint.


 

 

 
ZeroIMPACT Migration von IBM Lotus Notes zu SharePoint 2016 und Office 365

Mit Migrator for Notes to SharePoint können Sie Ihre IBM® Lotus Notes®, QuickPlace/Quickr® und Domino.Doc Anwendungen mit hoher Datenintegrität und minimalen Ausfallzeiten zu SharePoint® 2016, Office 365™ und Hybridumgebungen migrieren. Mithilfe dieses Tools können Sie:
Sowohl einfache als auch komplexe Anwendungen migrieren und gleichzeitig Risiken mindern
Analysen vor der Migration durchführen, um Anwendungen zu inventarisieren und deren Komplexität und Notwendigkeit zu ermitteln
Die mit der Migration benutzerdefinierter Anwendungen verbundenen Kosten und Risiken reduzieren

Unser Tool bietet eine intuitive Verwaltungskonsole und Funktionen für eine nahtlose Migration. Damit behalten Sie bei der Umstellung jederzeit die Kontrolle und können Datenverluste und fehlgeschlagene Projekte vermeiden.

Funktionen und Merkmale

Scannen und Planen
Ermitteln, klassifizieren und analysieren Sie Design und Datenkomplexität Ihrer Notes, QuickPlace/Quickr oder Domino.Doc Datenbanken. Nicht genutzte Anwendungen, die nicht migriert werden müssen, können Sie ebenso schnell identifizieren wie solche, für die Entwicklungsressourcen erforderlich sind. Die während der Analyse erfassten Daten können Ihnen bei der Automatisierung und Verwaltung des Projekts helfen.

Regelbasierte Automatisierung
Mithilfe einer individuell anpassbaren regelbasierten Engine für die Datenerfassung während der Analyse können Sie neue Migrationsaufgaben und Zielorte zuweisen. Nutzen Sie festgelegte Regeln für Notes Standardanwendungen oder legen Sie Ihre eigenen für benutzerdefinierte Anwendungen fest. Automatisieren Sie Hunderte von einzelnen Migrationsjobs und verwenden Sie Designs erneut, um die Migration zu beschleunigen und Fehler zu reduzieren.

Einfache Provisionierung
Dank automatischer Provisionierung neuer SharePoint Sites, Untersites, Bibliotheken und Listen auf Basis Ihrer Quellinfrastruktur können IT-Mitarbeiter entlastet werden. Das Schema Ihrer benutzerdefinierten Notes Anwendungen können Sie beispielsweise in SharePoint Listen und Bibliotheken reproduzieren. Sie können die von Ihnen bereits intern entwickelten, benutzerdefinierten Site- und Listenvorlagen für SharePoint wiederverwenden oder gänzlich neue Ziele für Ihre migrierten Inhalte provisionieren.

Extrem hohe Datenintegrität
Bei der Migration von Notes Rich-Text- und komplexen Anwendungsdaten bleibt die Datenintegrität erhalten. So wird ein reibungsloser Übergang für die Benutzer gewährleistet. Alle wichtigen Daten bleiben erhalten, einschließlich Stichwortfeldern, eingebetteter Objekte, mehrwertiger Elemente, geschachtelter Tabellen, Dokument-Metadaten und Sicherheitsattributen. Dokumenten- und HTTP-Links zwischen Dokumenten können während der gesamten Migration erhalten bleiben. Dies geschieht, indem Benutzer zum aktuellen Speicherort jedes Dokuments umgeleitet werden – und zwar unabhängig davon, ob es zu SharePoint migriert wurde oder nicht.

Dynamische Dokumentziele
Um Geschäftsziele bestmöglich zu erreichen, können Sie über Listen und Bibliotheken hinaus aus mehreren Optionen für die Migration von Anwendungen auswählen. Ein Beispiel:
Migrieren Sie zu SharePoint Seiten, wie etwa Standardseiten, Wikis und Seiten zur Inhaltsveröffentlichung, um eine seitenorientierte, intuitive Benutzererfahrung zu gewährleisten.
Migrieren Sie Dokumente zu Word, HTML, PDF oder PDF/A, um sie in einem praktischen Format zu archivieren und gleichzeitig das ursprüngliche Layout und den Originalinhalt beizubehalten.
Migrieren Sie Notes Dokumente zu Webpart-Seiten, InfoPath XML-Dokumenten oder benutzerdefinierten Microsoft Word Vorlagen für Anwendungen, die ein individuelles Layout erfordern.

Beschleuniger für komplexe Anwendungen
Migrator for Notes to SharePoint erkennt, welche Notes Formulare als Inhaltstypen verwendet werden und welche Anwendungen komplexe Datenfunktionen enthalten, und ermöglicht so die genaue Bestimmung der Migrationsanforderungen. Jetzt können Sie:
Codebegriffe innerhalb von Notes Datenbanken schnell suchen und entsprechende Berichte erstellen, für einen besseren Einblick in die Komplexität von Anwendungen
Native SharePoint Funktionen zum Migrieren von Anwendungsinhalten nutzen, ohne dass teure und selten verfügbare Entwicklungsressourcen benötigt werden
Notes Formulardesigns schnell und einfach in Nintex Formulardesigns, InfoPath Listenformularen oder Formularbibliotheken umwandeln
Notes Ansichten problemlos und ohne großen Zeitaufwand zu SharePoint Ansichten konvertieren
Die Komplexität durch die Migration von Notes Daten zu SQL Server® Tabellen reduzieren
  • Stellen Sie vor der Installation von Migrator for Notes to SharePoint 6.7 sicher, dass Ihr System die folgenden Mindestanforderungen an Hardware und Software erfüllt.

    Notes Datenextrahierung
    Windows Vista Service Pack 2, Windows 7 Service Pack 1, Windows 8, Windows 2008, Windows 2008 R2 oder Windows 2012
    Lotus Notes 8.5.3 oder höher
    .NET Framework 3.5 und 4.0 (beides erforderlich)

    Laden von SharePoint Daten mithilfe von Webservices
    Jeder beliebige SharePoint 2010, 2013 oder 2016 Server mit aktivierten Webservices

    Laden von SharePoint Daten unter Verwendung des Importservice
    Windows 7, Windows 2008, Windows 2008 R2 oder Windows 2012
    SharePoint 2010, 2013 oder 2016
    NET Framework 3.5
    Administratorzugriff für SharePoint Server, Datenbank und Websitesammlung

    Hinweis: In dieser Liste sind nur die grundlegendsten Anforderungen enthalten. Umfassende Informationen zu den Anforderungen finden Sie unter https://support.software.dell.com/migrator-for-notes-to-sharepoint/release-notes-guides (auf Englisch).




DokumenteDokumente
Laden Sie sich unsere druckfähigen Materialien herunter und erfahren Sie, wie Sie mit diesem Produkt Ihre IT-Herausforderungen vereinfachen können.
  
VeranstaltungenVeranstaltungen
Nehmen Sie an Webcasts und persönlichen Aktivitäten in Ihrer Nähe teil, um die Technologie hinter diesem Produkt genau zu verstehen.
  
CommunityCommunity (auf Englisch)
Werden Sie Teil einer Community bestehend aus Fachkollegen und Dell Experten. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu Tools und erfahren alles über Best Practices, sodass Sie optimalen Nutzen aus Ihrem Produkt ziehen können.
Dell Software | Kontakt

Sprechen Sie mit einem Dell Experten.

Sichern Sie sich Unterstützung bei Ihren geschäftlichen Anforderungen.

Weitere Informationen

 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P61-CS01