Knowledge Base

Dell Laser Printer USB-Kabel Kommunikation-Fehler


  1. Überprüfen Sie, ob das Problem auf dem Computer auftritt, der direkt mit dem Drucker verbunden ist.

  2. Setzen Sie beide Enden des USB-Kabels wieder ein, um sicherzustellen, dass es richtig verbunden ist.

  3. Überprüfen Sie, ob der Drucker direkt mit dem Computer verbunden ist. Entfernen Sie sämtliche Geräte zwischen dem Computer und dem Drucker, wie z. B. USB-Hubs oder Umschalter.

  4. Überprüfen Sie, ob auf der Registerkarte Anschlüsse in Druckereigenschaften der richtige Druckeranschluss ausgewählt ist.

  5. Stellen Sie sicher, dass ein USB 2.0-Kabel von höchstens 3 m Länge verwendet wird.

  6. Verbinden Sie Testweise den Drucker an einen anderen USB-Anschluss des Computers. Wenn ein anderer USB-Anschluss funktioniert, arbeitet der Drucker wie vorgesehen, aber am Computer muss weiter nach einem USB-Anschlussproblem gesucht werden.

  7. Versuchen Sie es mit einem zweifelsfrei funktionierenden USB-Kabel. Wenn ein zweifelsfrei funktionierendes Kabel funktioniert, ersetzen Sie das USB-Kabel, wenn es bei Dell erworben wurde.

  8. Überprüfen Sie im Geräte-Manager im Abschnitt USB-Controller, ob mindestens ein Eintrag für den USB-Root-Hub aufgeführt ist. Wenn keine USB-Root-Hubs aufgeführt sind, installieren Sie den zum Computer passenden Chipsatz-Treiber für das System neu. Wenn Sie einen Dell Notebook-Computer verwenden, müssen Sie unter Umständen auch die Dell Notebook-Systemsoftware neu installieren.

  9. Deinstallieren Sie den Druckertreiber, und installieren Sie ihn neu Software.

    • Der Druckertreiber wurde erfolgreich installiert, aber der Drucker druckt immer noch nicht: Versuchen Sie es mit einem zweifelsfrei funktionierenden Drucker gleichen Modells, falls verfügbar.
      • Ein zweifelsfrei funktionierender Drucker funktioniert nicht: Am Computer muss weiter nach einem USB-Anschlussproblem gesucht werden.
      • Ein zweifelsfrei funktionierender Drucker funktioniert oder ist nicht verfügbar: Wenden Sie sich an den technischen Support.

    • Der Druckertreiber lässt sich nicht installieren:
      1. Überprüfen Sie den Geräte-Manager auf Geräte, für die Fehler oder Konflikte angezeigt werden, entfernen Sie solche Geräte, und starten Sie den Computer anschließend neu.
      2. Testen Sie den Computer mit einem zweifelsfrei funktionierenden USB-Gerät (wie z. B. einer Maus, einer Tastatur oder einem Massenspeicher), und bestätigen Sie, dass dieses erkannt wird. Wenn das zweifelsfrei funktionierende Gerät nicht erkannt wird, muss am Computer weiter nach einem USB-Anschlussproblem gesucht werden. Wenn das zweifelsfrei funktionierende Gerät funktioniert, wenden Sie sich an den technischen Support.
 


Artikel-ID: SLN115567

Datum der letzten Änderung: 20.07.2011 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.