Dell Backup and Recovery

Sichere, einfache und zuverlässige Datensicherung

Dell Backup and Recovery ist eine Anwendung für Sicherung und Wiederherstellung, die Ihre wichtigsten digitalen Dokumente, Fotos und Videos mit nur wenigen Klicks zuverlässig sichert.

Wenn Sie Ihre Daten mit Dell Backup and Recovery sichern, profitieren Sie von Schutz vor Datenverlust durch:

  • Virenangriffe
  • Versehentliches Löschen von Dateien
  • Betriebssystem- oder Softwarefehler
  • Hardwareausfälle*
* Bei Datensicherung auf einer zweiten Festplatte

Die Dell Backup and Recovery Anwendung ist in zwei Versionen erhältlich: Basic und Premium.

Hinweis: Der Dell Backup and Recovery Cloud Service läuft aus und es werden keine neuen Abonnements mehr abgeschlossen. Wenn Sie aktuell über ein Abonnement für Dell Backup and Recovery Cloud verfügen, werden wichtige Service-Ankündigungen an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie für den Service angegeben haben. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link in den häufig gestellten Fragen zur Einstellung des Cloud Service (in Englisch).

Dell Backup and Recovery herunterladen

Dell Backup and Recovery Basic wurde auf neuen Dell Windows 7 und Windows 8 Geräten mit Auslieferungsdatum vor dem 14. April 2016 vorinstalliert und bietet folgende Funktionen:

  • Erstellung von Neuinstallations-Datenträgern für Ihr Gerät (Notfall-Datenträger)
  • Zurücksetzung Ihres Systems in den ursprünglichen Werkszustand
  • Manuelle Datensicherung und -wiederherstellung

 Software – Dell Backup and Recovery Appliance


Wenn auf Ihrem Gerät bei Lieferung Dell DataSafe oder Dell Backup and Recovery Manager vorinstalliert war und Sie weitere Informationen zu diesen Produkten wünschen, lesen Sie bitte den Abschnitt Legacy-Sicherungsanwendungen auf dieser Seite.

Es genügen drei einfache Schritte, um Ihre Daten zu sichern:

  • Wählen Sie zunächst aus, was Sie sichern möchten.
    Sie haben die Möglichkeit, entweder Ihr gesamtes System oder nur einzelne Dateien zu sichern.
  • Wählen Sie aus, wo Sie sichern möchten.
    Als Sicherungsziel können Sie Ihre primäre Festplatte, ein USB-Laufwerk oder beides verwenden.
  • Wählen Sie aus, wann gesichert werden soll.
    Sie können einen eigenen Zeitplan festlegen oder die Funktion Continuous Data Protection** für kontinuierliche Datensicherung nutzen. Sie sichert Ihre persönlichen Dateien schon bei der Erstellung.
** Die Continuous Data Protection Funktion ist in der Basic Version nicht enthalten.

Installation und Systemanforderungen

Installation von Dell Backup and Recovery

  • Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät die Mindestsystemanforderungen erfüllt.
  • Speichern Sie alle geöffneten Dateien und schließen Sie alle offenen Anwendungen.
  • Wenn Sie bereits andere Dell Sicherungsanwendungen installiert haben (Dell Backup and Recovery Manager, Dell DataSafe Local oder Dell DataSafe Online), müssen Sie diese deinstallieren.
  • Laden Sie Dell Backup and Recovery herunter und führen Sie das Setup-Programm aus.
  • Wenn Sie gefragt werden, ob das Programm Änderungen an Ihrem Computer vornehmen darf, klicken Sie auf Ja.
  • Befolgen Sie nun die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Starten Sie das System neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Warten Sie nach dem Neustart, bis der Aktualisierungsprozess abgeschlossen ist, bevor Sie die Anwendung nutzen.
  • Klicken Sie zum Öffnen von Dell Backup and Recovery auf Start, geben Sie Backup in das Suchfeld ein und klicken Sie dann auf das Dell Backup und Recovery Symbol (eine weiße Uhr in einem blauen Viereck).
Mindestsystemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1
  • Prozessor: 1 GHz oder schneller
  • Systemspeicher (RAM): 1 GB (32 Bit) oder 2 GB (64 Bit)
  • Festplattenspeicher: mindestens 16 GB freier Speicherplatz

Zugriff auf Dell Backup and Recovery während des Systemstarts

Wenn aufgrund eines Startfehlers kein Zugriff auf das Betriebssystem möglich ist, können Sie Dell Backup and Recovery dennoch starten.

Unter Windows 8/8.1:    
Drücken Sie während des Startvorgangs (Startbildschirm) die Taste F12 und wählen Sie im Startmenü "Dell Backup and Recovery" aus.

DBAR_EUFI 


Unter Windows 7:

  • Drücken Sie während des Startvorgangs (Startbildschirm) die Taste F8.
  • Wählen Sie "Computer reparieren" aus.
  • Wählen Sie im Menü "Wiederherstellungsoptionen" die Option "Dell Backup and Recovery" aus.

DBaR unter Windows 7

Legacy-Sicherungsanwendungen

Unter folgenden Links finden Sie Hilfe zu anderen Dell Sicherungsanwendungen, die eventuell auf Ihrem PC vorinstalliert waren: Systemsicherungen

Dell Backup and Recovery Basic ist eine gute Einstiegsoption für die Sicherung Ihrer wertvollen persönlichen Daten. Wird Ihr System jedoch durch Viren, einen Systemabsturz oder Hardwarefehler beschädigt, können Sie mit einer Systemsicherung Ihr gesamtes System so wiederherstellen, wie es zu einem bestimmten früheren Zeitpunkt war, einschließlich Ihrer Anwendungen, Einstellungen und persönlichen Daten. Ein Upgrade auf Dell Backup and Recovery Premium ermöglicht Systemsicherungen und gewährleistet so den umfassendsten Schutz für Ihre Daten.

Continuous Data Protection

Wenn Sie ein Upgrade auf Dell Backup and Recovery Premium durchgeführt haben, können Sie Ihre Datensicherungen jetzt noch flexibler planen und Ihre wichtigsten Daten sogar fortlaufend sichern. Die Continuous Data Protection Funktion ermöglicht es Ihnen, Dokumente, an denen Sie gerade arbeiten, in Echtzeit zu sichern und sie auf jede beliebige zuvor gespeicherte Version zurückzusetzen – ganz gleich, ob diese Version wenige Minuten oder mehrere Wochen alt ist.

Zusatzfunktionen

Zusätzlich zu den Systemsicherungen und der fortlaufenden Datensicherung per Continuous Data Protection bietet Ihnen Dell Backup and Recovery Premium weitere Funktionen:

  • Sie können alle Sicherungen zentral verwalten und auch Sicherungen zusammenfassen, ohne dabei Dateien zu duplizieren. So sparen Sie Speicherplatz.
  • Sie können Ihre Dateien basierend auf ihrem Typ (Bild, Video, E-Mail, Dokument) sichern und wiederherstellen.
Weitere Informationen über die Premium Funktionen

Weitere Support-Ressourcen