Highlighted
Nicht anwendbar

X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Hallo zusammen,

ich habe mir vor knapp über einem Jahr einen Alienware X51 R2 (Early 2013) mit der GTX645 gekauft und musste direkt am selben Tag schon feststellen, dass die Grafikkarte ziemlicher Müll ist. Jetzt habe ich nun bis heute ausgehalten, doch mittlerweile würde ich doch gerne mal eine andere Grafikkarte verbauen wollen. Soweit mir bekannt wurde damals ebenfalls die GTX660 und die GTX670 angeboten. Inzwischen gibt wieder nen Schwung neuer Grafikkarten und mich würde mal interessieren welche der aktuellen Mittelklasse Grafikkarten ich da einem vom Platz her verbauen kann und desweiteren, welche davon mit dem 330Watt Netzteil klarkommt. Da es sich um ein externes Netzteil handelt, kann ich mir vorstellen, dass auch ein Austausch beim Netzteil nicht undenkbar wäre.

Mag allerdings ungern blind drauf los kaufen und am Ende passt es dann doch nicht.

Jemand nen Tip? Dachte da so an ca. 300€ für die Grafikkarte und von mir aus nochmal nen 100er für das Netzteil (falls nötig).

mfg Sismanski

0 Kudos
1 Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator
Moderator

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Es ist durchaus möglich, dass eine GTX 970 oder GTX 960 im System funktioniert. Leider müsstest du da selbst herausfinden, ob die Karte physisch ins System passt, ob das System ausreichend Strom liefert und ob das System mit der Karte überhaupt funktioniert.

Der Stromverbrauch der GTX 970 liegt bei ca. 148W. Die GTX 760Ti verbaucht hingegen 170W.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

0 Kudos
17 Antworten
Highlighted
Moderator
Moderator

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Hallo Sismanski,

habe dir eine kleine Übersicht gebastelt. Diese Übersicht enthält alle von Dell für das System angebotene und getestete Grafikkarten inkl. einer ungefähren und unverbindlichen Preisangabe, sowie einen Benchmark-Vergleich.

Das verbaute 330W Netzteil unterstützt alle unten aufgelisteten Grafikkarten. Je höher der Benchmarkwert, desto besser.

Grafikkarte Benchmark Preis
Nvidia Geforce GTX 670 5.380 563,01€
Nvidia Geforce GTX 760 4.971 274,89€
Nvidia Geforce GTX 760 Ti 4.796 299,58€
AMD Radeon R9 270X 4.515 369,63€
AMD Radeon R9 270 4.187 291,84€
Nvidia Geforce GTX 660 4.117 292,95€
Nvidia Geforce GTX 750 Ti 3.691 200,53€
Nvidia Geforce GTX 745 2.460 131,73€
Nvidia Geforce GTX 645 1.927 150,36€

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Quelle der Benchmarkergebnisse: http://videocardbenchmark.net/high_end_gpus.html 

Hier noch ein Vergleich zwischen der GTX 760 und GTX 760 Ti: http://gpuboss.com/gpus/GeForce-GTX-760-Ti-vs-GeForce-GTX-760

Alle in der Tabelle aufgelisteten Grafikkarten sind über Dell erhältlich. Solltest du ein Angebot benötigen, kannst du dieses gerne bei mir anfordern.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter
0 Kudos
Highlighted
Nicht anwendbar

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Vielen Dank für die Auflistung, ist genau was ich gebraucht habe 🙂


Mich würden am ehesten die GTX760Ti interessieren.

Aber was ist eigentlich mit ner aktuelleren Baureihe wie zB GTX970 oder der bald erscheinenden GTX960? Sollten im Vergleich ja sogar etwas weniger Leistung verbrauchen oder liege ich da falsch?

Würden mich ehrlich gesagt eher interessieren als die älteren Modelle.

0 Kudos
Highlighted
Moderator
Moderator

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Es ist durchaus möglich, dass eine GTX 970 oder GTX 960 im System funktioniert. Leider müsstest du da selbst herausfinden, ob die Karte physisch ins System passt, ob das System ausreichend Strom liefert und ob das System mit der Karte überhaupt funktioniert.

Der Stromverbrauch der GTX 970 liegt bei ca. 148W. Die GTX 760Ti verbaucht hingegen 170W.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

0 Kudos
Highlighted
Nicht anwendbar

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Vielen Dank für die Hilfe,


ich werde dann mal mein Glück mit dem GTX970 versuchen.

Grüße

Sismanski

Highlighted
Nicht anwendbar

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Hallo sismanski hat es mit der gtx 970 gecklapt?

Ich wäre auch an einer interessiert.

Könntest du mir auch sagen welche gtx 970 es genau ist.

Lg Ruben

0 Kudos
Highlighted
Nicht anwendbar

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Würde mich auch interessieren

0 Kudos
Highlighted
2 Bronze

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Hallo ich habe eine Frage ich möchte mir gern die Nvidia Geforce GTX 670     um sie in den Alienware x 51 r2 einzubauen aber leider finde ich sie im Internet um sie zukaufen ich bitte um Hilfe wechel die richtige ist.

Danke

0 Kudos
Highlighted
2 Bronze

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Oder gibt es jetzt scho bessere die auch noch passen würde freu mich über eine Antwort 

0 Kudos
Highlighted
2 Bronze

RE: X51 R2 Grafikkartenupgrade?

Springe zur Lösung

Servus, also ich habe in meinem Alw x51 r2 eine EVGA 970 sc verbaut. Funzt super. Ich hatte vorher eine 750 ti werkseitig gehabt.

Grüsse