2716DGUser
1 Copper

S2716DG Extreme Color Banding

Bestes Dell-Team,

bitte schaut euch doch einmal den Montor an. Der schlechte und nicht anpassbare Schwarzwert macht den ansonsten wirklich tollen Monitor kaputt.

Bitte öffnet mit diesem Monitor einmal dieses Bild: http://cdn.overclock.net/8/8d/8d7dc2b8_DeusEx_MankindDividedv1.16build761.017_04_201716_37_20.png

Anbei mein Ergebnis, inkl. Monitor-Settings und Standard-Nvidia-Einstellungen.

Auch ein Factory-Reset half nichts. Was kann man hier machen? Wird es evtl. eine neue Firmware geben, die es erlaubt, die Gamma-Einstellungen im Monitor-Menü zu regeln? In dunklen Szenen kann man das nicht ertragen. Der Monitor ist teuer und dafür darf er einfach nicht so einen Schwarzwert aufweisen.

Danke.

7 ANTWORTEN 7
Community Manager
Community Manager

RE: S2716DG Extreme Color Banding

Hi,

Nein, es gibt keine Updates zu diesem Monitor. Derzeit ist da auch nichts in Planung. Checkst du mal bitte diesen Thread hier da steht einiges dazu drin.

Danke und Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
2716DGUser
1 Copper

RE: S2716DG Extreme Color Banding

Hallo Tom,

danke erstmal für die rasche Antwort. Das ist super.

Dem vorgeschlagenen Thread entnehme ich, dass man den Farbbereich limitieren soll. Das kann - wie der letzte Beitrag dazu schon sagt - nicht die Lösung sein und funktioniert auch nicht wirklich. Alles wird nur etwas grauer (ja, auch nach dem anschließenden Bewegen der Digitalen Farbanpassung ist das Bild nicht besser, das Banding bleibt.)

Gibt es wirklich keine Einstellungsmöglichkeiten am Monitor selbst, um dieses grässliche und wirklich sehr, sehr auffällige Banding zu minimieren?

Danke.

Community Manager
Community Manager

RE: S2716DG Extreme Color Banding

Hi,

Hast du alles gelesen, also auch Seite 2?


Posted by

Ich habe jetzt mal den dynamischen Ausgabebereich auf "voll" belassen und auch hier bleibt das Banding stark reduziert und nur in sehr engen Bereichen leicht sichtbar. Ich glaube, so jedenfalls bei meinem Gerät, dass die Profile Probleme auslösen. Ich habe die Tage immer, die im Internet für dieses Gerät verfügbaren unterschiedlichen Profile aktiviert gehabt und nichts gelöst bekommen, alles war extrem unzuträglich. Ohne (!) diese Profile ist es wirklich sehr wesentlich (!) besser. 

Einzig zwingend ist, dass man Nvidia die Steuerung über Farbe und Dynamikbereich überlässt. Und hier gibt es den Nachteil, dass nach jedem Boot ein Regler angegasst werden muss. Das scheint ein Bug im Zusammespiel Creators Update und alle aktuellen Nvidia-Treiber zu sein.


und


Posted by

Seit dem gestrigen Creators Update stimmen für mich die Gamma Werte mit hinterlegtem passenden Profil. Es scheint, dass es ein Problem in Windows mit der Gamma-Ausgabe gab, seit dem ersten Creators Update. 

Seit gestern muss ich am Nvidia Treiber nichts mehr einstellen. Windows startet und das Bild des Monitors zeigt sich, wie man es erwarten würden. Banding-Probleme kann ich keine mehr feststellen und das bei vollem Dynamikumfang.

Ich bin nun tatsächlich zufrieden mit dem Gerät. Er geht nicht zurück.


Ansonsten gibt es keine Einstellungen am Gerät die dies verbessern könnten.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
2716DGUser
1 Copper

RE: S2716DG Extreme Color Banding

Vielen Dank, Tom, dass du dich so schnell um das Anliegen kümmerst.

Ja, ich habe diesen Kommentar gelesen. Jedoch ist er widersprüchlich. Zum einen wird zunächst gesagt,  dass es ohne (ich nehme an, gesondert erhältliche) ICC-Profie besser ist. Im nächsten Post wird gesagt, dass die Gamma-Werte mit hinterlegtem Profil nun stimmen. Auch nach dem Update auf das Fall Creators Update gibt es absolut keine Änderungen.

Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich möchte einfach nur ein ein normales Schwarz erhalten - ohne diese sehr auffälligen Farbbänder.

Hier ist alles auf Standard. Sowohl im Nvidia-Treiber als auch in Windows. Was sagt denn die Technik-Abteilung? Kann man es denn nicht mal dort adressieren? Jemand muss doch den Monitor vor Ort haben und es sofort erkennen.

Community Manager
Community Manager

RE: S2716DG Extreme Color Banding

Hi,

Beim nächsten Posts passt es wohl Dank des Creators Updates. Zumindest lese ich das so.

Hast du denn mal, im Falle du nutzt Nvidia, Farbe und Dynamikbereich im Nvidia Controlpanel gecheckt und von NVidia steuern lassen? Das scheint ja die Abhilfe gebracht zu haben.

Zur Technik gehöre ich auch. Smiley (zwinkernd)

Wenn du absolut nicht damit leben kannst, empfehle ich die Rückgabe an den Händler (insofern das für dich möglich ist und du dich noch in einer Rückgabefrist befindest). Ich glaube nicht, dass dich ein Austausch des Gerätes zufrieden stellen wird.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
2716DGUser
1 Copper

RE: S2716DG Extreme Color Banding

Hi Tom,

ja, wie auf dem ersten Screenshot zu sehen, es wird eine Nvidia genutzt (GTX 1080). Es wird alles von Nvidia gesteuert und nichts ist verändert.

Hast du evtl. Gelegenheit, dir das auf dem Monitor mal anzuschauen? Also, einfach mal den Link da oben zu prüfen?

Deine Technik-Sicht (und DELL-Abhilf-Vorschläge) würden mich sehr interessieren. Kannst du evtl. sagen, ob es mit einer AMD-Karte anders aussehen würde?

Danke!

Community Manager
Community Manager

RE: S2716DG Extreme Color Banding

Hi,

Das Monitor Bild hab ich gesehen.

Check mal diesen Thread hier. Es gibt keine Abhilfvorschläge. Das Panel ist leider so. Viele sind überzeugt, dass es sich mit einer AMD Karte besser verhält - siehe hier. Vielleicht fällt das dort weniger auf, ich bezweifel jedoch, dass das Banding dann weg ist. Das Panel bleibt ja das gleiche.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING