Highlighted
Mabe01
1 Copper

Alienware17 R2 bleibt beim booten hängen

Hallo Zusammen

Seit gestern abend

Avira installieren wollen, Bing übersehen,

Bing entfernen wollen ging nicht,

Nach Tip im Netz Defender scannen lassen um Bing zu finden

Alien Respawn popt auf und möchte scannen um zu reparieren, ja warum nicht

Ergebniss Dell Neustart , Neustart häng fest Schirm schwarz und ab und an Flackert er hell auf.

Immer wieder Neustart auch mit abgesichertem Modus und allen weiteren 8 möglichkeiten.

Bios untersucht nix, esa test oder wie er auch heissen mag alles gruen keine fehler. Sauer ich .

Im BIos bootoptionen usb booten erlauben

Win 10 ist drauf mit Fall creators update und einem effekt der heisst Cursor jump to center off screen  ist auch mist ,

Stick rein Dell auf 8.1 zurüsetzen wollen,

Installation geht los... fehlender Medientreiber ???

Fenster popt auf mit den Festplatten suche dir deinen Treiber selber toll

groooose Augen Laufwerksbuchstaben vertauscht C: wo das BS ist ist nun D: und D: wo meine daten sind hat das BS  und auf meiner Datenplatte D sind noch weitere gesperrte Partitionen nicht von mir

mein Latein ende

ich koennte heulen, von wegen 64bit alles stabil sowas habe ich noch nicht erlebt

Warum muss ich hier 30 Bilder anklicken um was zu schreiben ich bin doch angemeldet mit service tag mit meinem Namen  es ist irrre ich werde das gefühl nicht los das man gar nicht helfen will es werden einem nur Steine in den weg gelegt. Ich habe auch keinen Schimmer ob das was ich gerade hier schreibe überhaupt und richtig ankommt ,  der alien hat satte 3000 Euro gekostet und ist mit einem simplen scann schrott.

Kein Telefonsupport man muss ewig viele fragen beantworten und dann sagt der automat ich habe Wochenende und legt einfach auf , das ist echt wie ein Schlag ins Gesicht.