Highlighted
Nathaviel
1 Copper

DELL XPS 13 QHD (2015) - Akku wechseln

In der Garantiezeit wird der Akku kostenlos ausgetauscht wenn was sein sollte wurde mir von Dell mitgeteilt, wie ist das ganze außerhalb der Garantie ?

Beim DELL Telefonsupport wurde mir gesagt das ginge nur mit Techniker, was der AKKU kostet könne man mir derzeit nicht sagen, der Techniker alleine kostet schon 160 Euro... (exklusive AKku versteht sich)

Als ich dann im Chat angefragt habe was so ein Akku kosten würde, hieß es der Akku ist nicht bestellbar, es gebe auch sonst keine Möglichkeit diesen ohne entsprechenden Technikereinsatz zu bekommen.

Dann habe ich nochmal den Support angerufen, dort wurde ich mehrmals weitergeleitet und schließlich aus der Warteschleife geworfen.

Jetzt versuche ich es hier Smiley (fröhlich)

Bei dem Vorläufer Modell konnte man das wohl noch selber machen mit dem richtigen Werkzeug und ein wenig PC Kenntnissen.


Weiß jemand wie das in den aktuellen Geräten aussieht? Und vor allem wo man zu welchem Preis Akkus bekommen kann ?

Ich muss sagen wenn das wirklich nur noch über den Kundendienst geht und ich am Ende 250-300 Euro für einen Akkuwechsel zahlen muss, wäre das ein Grund für mich die Bestellung zu stornieren.

4 ANTWORTEN 4
Community Manager
Community Manager

RE: DELL XPS 13 QHD (2015) - Akku wechseln

Hallo,

Also wer mit einem Schraubendreher umgehen kann und schon mal in seiner Wohnung eine Lampe angeschlossen hat, wird den Akku mit Sicherheit selbst wechseln können. Denn das ist nichts weiter als die untere Abdeckung abzunehmen, den Stecker vom Mainboard trennen, Schrauben des Akkus lösen (der ist glücklicherweise nicht geklebt ) - fertig.

Für die untere Schale, sollte man einen Torx Schraubendreher (T5) sein eigen nennen.

Zu den Akkukosten, kann ich natürlich nicht sagen, wie diese in naher Zukunft geschweige den mittelfristig aussehen werden. Derzeit sehe ich in der Tat auch keine verfügbaren Akkus. Wenn ich mir jedoch die Preisgestaltung anderer Geräte auf der Webseite ansehe werden diese wahrscheinlich um die 130€ liegen.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Nathaviel
1 Copper

RE: DELL XPS 13 QHD (2015) - Akku wechseln

Vielen Dank, ich hab inzwischen schon gute Videos vom Innenleben gesehen, sieht machbar aus Smiley (zwinkernd) 
Ich hab schon 2 Desktops gebastelt, denke also ich bin qualifiziert Smiley (überglücklich) 

Hab sogar noch was besseres gefunden : 

www.ifixit.com/.../36157

Community Manager
Community Manager

RE: DELL XPS 13 QHD (2015) - Akku wechseln

Hallo,

Also wenn man schon ein wenig geschraubt hat, sollte das kein Problem sein. Smiley (zwinkernd)

Ifixit.com - Immer mal einen Besuch wert, diese Seite Smiley (fröhlich)

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
glonass
1 Copper

RE: DELL XPS 13 QHD (2015) - Akku wechseln

Hallo!

Ich habe seit geraumer Zeit ein neues XPS 15 Modell und möchte meinen kleinen Akku durch den großen ersetzen.

Meine SSHD ist bereits durch eine M.2 SSD ersetzt worden - muss ich nur noch zum laufen bekommen - denn den Platz der alten SSD soll ja der große Akku einnehmen.

Alles schön und gut und auch nen Angebot von Dell bekommen. Heute heißt es, da ich noch Garantie habe - ist ja auch neu der Laptop - müsste ein Akkutausch vom techniker vorgenommen werden, Kostenpunkt 240€!!! Also inkl. Akku.

Das ist doch jetzt nicht im Ernst so, das man auch bei Garantie nicht mehr selber ein paar Schrauben drehen kann/darf und den Akku von der Systemplatine lösen kann!?

Im Shop wurde mir vor Kauf auch gesagt das ich das selber machen kann...SSD hab ich ja auch selber getauscht!

Komisch ist nur das man mir den Akku gar nicht bestellen kann!!!!!!! Weil ich noch Garantie habe...so etwas habe ich noch nie gehört...

Jemand dazu ne Idee was ich jetzt machen kann? Oder anderen Laptop holen ;-)