Zu den Hauptinhalten
  • Bestellungen schnell und einfach aufgeben
  • Bestellungen anzeigen und den Versandstatus verfolgen
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Produkte, auf die Sie jederzeit zugreifen können.

PowerEdge MX7000 modulares Gehäuse

Anruf für Preiskalkulation: 0800 000 9485 Anruf für Preiskalkulation: 0800 000 9485

Modulare, Software-definierte Infrastruktur

Die gemeinsamen Computing-, Speicher- und Fabric-Pools lassen sich mit größerer Flexibilität und Effizienz dynamisch zuweisen, verschieben und skalieren und bieten einen optimalen Wert.

Rufen Sie 888-346-2289 an oder klicken Sie hier, um mit einem Mitarbeiter zu chatten.

chat_callout Sie brauchen Hilfe? Wir sind für Sie da. Rufen Sie  0800 270 33 55 an oder Chatten.

Sicherheit

TPM 1.2/2.0 (optional)
Kryptografisch signierte Firmware
Silicon Root of Trust
Sicheres Starten
Systemsperre
System löschen

Netzteile

Bis zu sechs 3.000 W; PSU- und Netzredundanz-Unterstützung

Gehäuse

Formfaktor:
Modulares 7-HE-Gehäuse mit 8 Steckplätzen voller Breite für eine Kombination aus Compute- und Storage-Schlitten

GPU-Core-Erweiterungsmodul:
Das optionale Amulet Hotkey CoreModule bietet 16 NVIDIA T4-GPUs in einem vollständig bestückten modularen MX7000-Gehäuse. Weitere Informationen über das Modul finden Sie auf der Amulet Hotkey-Website.

Abmessungen

307,4 mm Breite (x)
482 mm Höhe (y)
816,8 mm Tiefe (z)

47,62 kg (105 lbs) Gehäusegewicht (leer)
181,43 kg (400 lbs) maximales Gewicht

Empfohlener Support

Dell ProSupport Plus für geschäftskritische Systeme oder Dell ProSupport für Premium-Hardware- und Premium-Software-Support für Ihre PowerEdge Lösung; Beratungs- und Bereitstellungsangebote sind ebenfalls verfügbar. Wenn Sie mehr erfahren möchten, wenden Sie sich noch heute an Ihren Dell Vertriebsmitarbeiter.

PowerEdge MX7000

Freigabe von IT-Ressourcen, um optimale Auslastung, Produktivität und Effizienz zu erreichen

Freigabe von IT-Ressourcen, um optimale Auslastung, Produktivität und Effizienz zu erreichen
Die kinetische PowerEdge MX Infrastruktur ist so dynamisch und innovativ wie Ihr Unternehmen und schlägt eine Brücke zwischen herkömmlichen und softwaredefinierten Rechenzentren mit ungleicher Flexibilität und Agilität. Als Basis beherbergt das PowerEdge MX7000 Gehäuse nicht aggregierte Server- und Speicherblöcke, um auf Abruf verbrauchbare Ressourcen zu erzeugen. Gemeinsam genutzte Stromversorgung, Kühlung, Netzwerke, E/A und In-Chassis-Management sorgen für hervorragende Effizienz.

  • Modulares 7-HE-Gehäuse mit acht Steckplätzen bietet Platz für 2S-Rechnerschlitten mit einfacher Breite oder vier 4S-Rechnerschlitten mit doppelter Breite und 12-Gbit/s-Speicherschlitten mit einfacher Breite
  • 25-Gbit-Ethernet-, 12-Gbit-SAS- und 32-Gbit-Fibre-Channel-E/A-Optionen
  • Drei E/A-Netzwerk-Fabrics (zwei Universal-Fabrics und eine speicherspezifische Fabric), jeweils mit redundanten Modulen
  • Netzwerke mit bis zu 10 Gehäusen
  • Eine einzige Verwaltungsstelle für Computing, Massenspeicher und Netzwerk
  • Hochgeschwindigkeits-Technologieverbindungen für die Gegenwart und die Zukunft, ohne dass ein Midplane-Upgrade erforderlich ist
  • Unterstützung von mindestens drei Generationen von Serverprozessor-Mikroarchitekturen garantiert
PowerEdge MX7000

Dynamisch skalieren und mit kinetischer Infrastruktur reagieren

Dynamisch skalieren und mit kinetischer Infrastruktur reagieren
PowerEdge MX wurde mit der kinetischen Infrastruktur von Dell EMC entwickelt und erstellt gemeinsame Pools nicht aggregierter Rechen- und Speicherressourcen, die über eine skalierbare Fabric angeschlossen sind. Aus dieser können Workloads Ressourcen anfordern, die für die schnellste und effizienteste Ausführung benötigt werden. Die Ressourcen werden in den Pool zurückgegeben, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Durch die spontane Erstellung von Hardware kann die Kapazität auf Rechenzentrumsebene anstatt auf Serverebene verwaltet werden.

  • Rechenschlitten mit vollem Funktionsumfang und ohne Kompromisse mit skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren
  • Großzügige, skalierbare, integrierte SAS-, SATA- und NVMe-Speicherlaufwerke, plus umfangreicher, granularer SAS-Direct-Attach-Storage mit optionalen Speicherschlitten
  • Skalierbare Fabric-Architektur für bis zu 10 Gehäuse in der Fabric, um die Fabric nach Bedarf erweitern zu können.
PowerEdge MX7000

Steigerung der Effektivität und Beschleunigung des Betriebs mit vereinheitlichter Automatisierung

Steigerung der Effektivität und Beschleunigung des Betriebs mit vereinheitlichter Automatisierung
Integrierte Dell EMC OpenManage Enterprise – Modular Edition bietet die wichtigsten Funktionen des OpenManage Enterprise-Systemmanagements im PowerEdge MX Gehäuse. Eine einheitliche, einfache Schnittstelle verwaltet Computing, Massenspeicher und Fabric und senkt so die Kosten, sorgt für eine flachere Lernkurve und konsolidiert mehrere Tools. Redundante Management-Module sorgen für höchste Verfügbarkeit.

  • Automatische Erweiterung von einem auf mehrere Gehäuse; skalierbares Management auf Tausende PowerEdge MX und Rack-Server mit OpenManage Enterprise
  • Bedienfeld auf der Vorderseite zur flexiblen Verwaltung direkt am System mit Quick Sync 2 (drahtlos), Touchscreen-LCD und herkömmlicher Crash Cart
  • Umfassende RESTful-API unterstützt die Automatisierung mehrerer Aufgaben und lässt sich in Drittanbieter-Tools integrieren
  • Nahtlose Integration in integrierten Dell Remote Access Controller 9 (iDRAC9) und Lifecycle Controller (LC)
PowerEdge MX7000

Schutz von Infrastruktur und Investitionen mit reaktionsfähigem Design

Schutz von Infrastruktur und Investitionen mit reaktionsfähigem Design
Mit der zukunftsweisenden PowerEdge MX7000 Architektur reduzieren Sie das Risiko von Infrastrukturinvestitionen und tragen dazu bei, neue Innovationen leichter verfügbar zu machen. Zur Maximierung der Langlebigkeit und Minimierung störender Technologieänderungen entwickelt, wird Unterstützung für Generations- und Architekturwechsel bereitgestellt

  • Mehr-Generationen-Garantie durch Unterstützung von mindestens drei Generationen von Serverprozessor-Mikroarchitekturen
  • Nahezu keine Durchsatzbeschränkungen, die Hochgeschwindigkeits-Technologieverbindungen bereitstellen und weit in die Zukunft reichen, ohne dass ein Midplane-Upgrade erforderlich ist
  • Branchenführende thermische Architektur und mechanisches Design sowie Steuerungsalgorithmen unterstützen Konfigurationen mit hoher Dichte und Kompatibilität für künftige Entwicklungen

Leistungs- und Kapazitätsoptionen für ein breites Spektrum anspruchsvoller Rechenlasten

Leistungs- und Kapazitätsoptionen für ein breites Spektrum anspruchsvoller Rechenlasten
Keine Kompromisse beim Computing, umfassende Speicheroptionen und Hochgeschwindigkeitsnetzwerk bieten Platz für Erweiterungen.
PowerEdge MX750c-Compute-Schlitten

PowerEdge MX750c-Compute-Schlitten

PowerEdge MX750c-Compute-Schlitten
  • Bis zu zwei skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren der 3. Generation mit 40 Cores
  • 32 DDR4-DIMM-Steckplätze unterstützen RDIMM/LRDIMM mit Geschwindigkeiten bis 3200 MT/s
  • Unterstützt bis zu 16 Steckplätze für die Intel Persistent Memory 200 Serie (BPS) mit einer maximalen Gesamtkapazität von 7,68 TB pro Schlitten
  • Leistungsstarke Storage-Optionen, darunter bis zu sechs 2,5"-SAS-/SATA-Laufwerke (Festplattenlaufwerk/SDD) oder Express-Flash-NVMe-PCIe-SSD-Festplatten
  • Wahlweise optional M.2 Boot Optimized Storage Solution (BOSS) oder internes Dual-microSD-Modul (IDSDM)
  • Im MX7000-Gehäuse können bis zu acht unabhängige Hot-Swap-fähige MX750c-Schlitten mit einfacher Breite installiert werden.
  • Ideal für aufkommende Workloads
PowerEdge MX740c-Datenverarbeitungsschlitten

PowerEdge MX740c-Datenverarbeitungsschlitten

PowerEdge MX740c-Datenverarbeitungsschlitten
  • Bis zu zwei skalierbare Intel® Xeon® 28-Core-Prozessoren der 2. Generation
  • 24 DDR4-DIMM-Steckplätze, Unterstützung für RDIMM/LRDIMM, Geschwindigkeiten bis 2.933 MT/s
  • Unterstützt bis zu 12 Steckplätze für nichtflüchtigen Intel® Optane™ DC-Arbeitsspeicher (DCPMM) (6,1 TB) mit einer maximalen Gesamtkapazität von 7,68 TB pro Server
  • Zu den leistungsstarken Speicheroptionen gehören bis zu sechs 2,5"-SAS/SATA-(HDD-/SDD-) oder NVMe-PCIe-SSD-Festplatten plus optionales M.2-Startgerät
  • Zwei optionale SD-Karten für ausfallsichere Virtualisierung
  • Das MX7000-Gehäuse bietet Platz für bis zu acht MX740c-Schlitten einfacher Breite
  • Ideal zur Virtualisierung als Basis für Teamarbeits- und softwaredefinierte Workloads
PowerEdge MX840c-Datenverarbeitungsschlitten

PowerEdge MX840c-Datenverarbeitungsschlitten

PowerEdge MX840c-Datenverarbeitungsschlitten
  • Bis zu vier skalierbare Intel® Xeon® 28-Core-Prozessoren der 2. Generation
  • 48 DDR4-DIMM-Steckplätze, Unterstützung für RDIMM/LRDIMM, Geschwindigkeiten bis 2.933 MT/s
  • Unterstützt bis zu 24 DIMM-Steckplätze für nichtflüchtigen Intel® Optane™ DC-Arbeitsspeicher (DCPMM) (12,2 TB) mit einer maximalen Gesamtkapazität von 15,36 TB pro Server
  • Zu den leistungsstarken Speicheroptionen gehören bis zu acht 2,5"-SAS/SATA-(HDD-/SDD-) oder NVMe-PCIe-SSD-Festplatten plus optionales M.2-Startgerät
  • Zwei optionale SD-Karten für ausfallsichere Virtualisierung
  • Das MX7000 Gehäuse bietet Platz für bis zu vier MX840c-Schlitten doppelter Breite
  • Hervorragend zur Ausführung datenbankgesteuerter geschäftskritischer Anwendungen, Big Data Analytics und Performance-Workloads geeignet.
PowerEdge MX5016s Speicherschlitten

PowerEdge MX5016s Speicherschlitten

PowerEdge MX5016s Speicherschlitten
  • 12-Gbit/s-Direct-Attach-SAS-Storage, Hot-Plug-Laufwerke und Expander, die bei laufendem Betrieb gewartet werden können
  • Bis zu 16 2,5"-SAS-(HDD/SDD-)Laufwerksschächte, die sich von vorn entnehmen lassen und in die die Festplatten seitlich eingesetzt werden
  • Granulare Zuweisung auf Laufwerkebene über einen oder mehrere PowerEdge MX Rechnerschlitten
  • Skalierbar auf sieben MX5016s Schlitten einfacher Breite mit 112 Laufwerken pro MX7000 Gehäuse
  • Gut geeignet für softwaredefinierte Speicher, Datenbanken und dichte Virtualisierungsrechenlasten
PowerEdge MX IO-Module

PowerEdge MX IO-Module

PowerEdge MX IO-Module
  • PowerEdge MX9116n – 25G-Fabric-Switching-Engine mit optimaler Leistung sorgt für hohe Skalierbarkeit bei niedrigen Gesamtkosten
  • PowerEdge MX5108n – Hochleistungs-25G-Ethernet-Switch für Bereitstellungen in einem einzigen Gehäuse
  • PowerEdge MX7116n – 25G-Fabric-Expander-Modul mit geringer Latenz zur effizienten Skalierung der Fabric-Bandbreite in einer Lösung mit mehreren Gehäusen
  • PowerEdge MXG610s – nicht blockierender Hochleistungs-32G-Fibre-Channel-Switch für anspruchsvolle All-Flash-Speicherumgebungen

Dell EMC bietet vollständige End-to-End-Services.

Die Optimierung des IT-Lebenszyklus ist von essenzieller Bedeutung. Wir bieten Expertenservices* für alle Phasen des Lebenszyklus an, mit denen Sie Zeit und Ressourcen sparen, den Aufwand reduzieren und die IT-Erfahrung verbessern.
ProSupport Enterprise Suite

ProSupport Enterprise Suite

Erlangen Sie mit dem umfassenden Know-how von Dell im Bereich Support und der Fachkompetenz, für die Dell weltweit bekannt ist, die Freiheit, sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Wählen Sie das richtige Support-Level je nach Wichtigkeit der einzelnen Systeme mit automatisierten prädiktiven Analysen, Drittanbieterunterstützung und Dienstkontoverwaltung aus.
ProDeploy

ProDeploy

Die ProDeploy Enterprise Suite hilft Ihnen, Ihre Technologie ab dem ersten Tag optimal zu nutzen. Von der grundlegenden Hardwareinstallation über Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen können Sie sich bei Bereitstellungen auf unsere Experten verlassen. Unser umfassendes Paket an Bereitstellungsservices und professionellen Zertifizierungen hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele zu erreichen – heute und in Zukunft.
Schulungen und Zertifizierung

Schulungen und Zertifizierung

Education Services bietet eine umfassende Suite von Schulungs-Services, die auf verschiedene Arten bereitgestellt werden können: mit Kursleiter, als Online-Schulung zum Selbststudium und als virtuelle Schulungen mit Kurseiter. Mit unseren umfassenden und flexiblen Schulungsprogrammen können Sie einfach dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich die erforderlichen Fähigkeiten aneignen können, um neue Technologie effektiv zu verwalten und voll auszunutzen.
Beratung

Beratung

Mit den Beratungsservices erhalten Sie Anleitung durch Experten zu Wachstum, Optimierung und Transformationen Ihrer IT-Umgebung – zu Ihrem individuellen Tempo und Budget. Wir beschäftigen eine Vielzahl zertifizierter Berater und Techniker, die durch Programmverwaltungsteams unterstützt werden, die über umfassendes technisches Fachwissen verfügen. Dank uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Projekt reibungslos und pünktlich realisiert wird.
Finanzierung und Leasing

Finanzierung und Leasing

Die zahlreichen Leasing- und Finanzierungsoptionen von Dell Financial Services™ helfen Ihrem Unternehmen, die richtige Entscheidung in Bezug auf Kapitalausgaben, Betriebsausgaben und Cashflow zu treffen.
Treiber, Handbücher und Support

Dell Support

Von Treibern und Handbüchern bis hin zu Diagnosetools und Ersatzteilen hält der produktspezifische Support von Dell alles für Sie bereit.

Skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren

Vergleich

Produkte vergleichen ()

Fügen Sie Produkte hinzu, die Sie vergleichen möchten, um schnell festzustellen, welches sich am besten für Ihre Bedürfnisse eignet.

Fügen Sie Produkte hinzu, die Sie vergleichen möchten, um schnell festzustellen, welches sich am besten für Ihre Bedürfnisse eignet.