Zu den Hauptinhalten
  • Bestellungen schnell und einfach aufgeben
  • Bestellungen anzeigen und den Versandstatus verfolgen
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Produkte, auf die Sie jederzeit zugreifen können.
  • Verwalten Sie mit der Unternehmensverwaltung Ihre Dell EMC Seiten, Produkte und produktspezifischen Kontakte.

Alienware Command Center – Anleitung zur Installation und Deinstallation

Zusammenfassung: Dieser Prozess ist hilfreich, um Probleme mit Lichtern, Lüftern oder beliebigen anderen Apps Ihres Systems zu beheben, die über das Alienware Command Center gesteuert werden

Dieser Artikel wurde möglicherweise automatisch übersetzt. Wenn Sie eine Rückmeldung bezüglich dessen Qualität geben möchten, teilen Sie uns diese über das Formular unten auf dieser Seite mit.

Artikelinhalt


Symptome

SLN303405_en_US__1iC_aw_alienhead_mr_v1

Unterstützte Systeme:

 
  Alle Alienware-Systeme
 

Video: Anleitung zur Deinstallation von Alienware Command Center (Nur auf Englisch)

Schrittweise Anleitung

Wichtig:

Die folgenden Schritte müssen mit einem Administratorkonto durchgeführt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem System als Administrator angemeldet sind.

  1. Deinstallieren des Alienware Command Center von Programm und Funktionen

    • Windows 8/8.1/10: Klicken Sie mit der rechten Maustaste unten links unten auf den Bildschirm.
    • Windows 7: Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung > Programme und Funktionen
  2. Starten Sie den Befehl Ausführen

    • SLN303405_en_US__2iC_aw_Win10_mr_v1+ R auf der Tastatur des Kunden
    • Windows 8/8.1/10: Klicken Sie mit der rechten Maustaste unten links unten auf den Bildschirm.
    • Windows 7: Klicken Sie auf Start > Ausführen
  3. Geben Sie %appdata% ein und drücken Sie die Eingabetaste

  4. Löschen Sie alle Ordner von Alienware. Wenn der Ordner nicht vorhanden ist, fahren Sie einfach fort.

  5. Geben Sie %programdata% ein und drücken Sie die Eingabetaste

  6. Löschen Sie alle Ordner von Alienware. Wenn der Ordner nicht vorhanden ist, fahren Sie einfach fort.

  7. Gehen Sie zu C:\Program Files\Alienware\

    Ältere Versionen von Command Center sind unter C:\Program Files (x86), bitte prüfen Sie beide Ordner.

  8. Löschen Sie "Nur Command Center-Ordner"

  9. Gehen Sie auf den Ordner Dokumente (Eigene Dateien unter Win 7)

  10. Löschen Sie die AlienFX und Alienware TactX-Ordner

  11. Starten Sie den Befehl Ausführen

  12. Geben Sie <B>regedit</B> ein.

  13. Suchen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Alienware

  14. Löschen Sie nur die folgenden Ordner: (Einige davon sind möglicherweise nicht vorhanden. Löschen Sie nur die vorhandenen Ordner).

    • AlienFXMediaPlugin
    • Alienware AlienFX
    • CCPlugins
    • Command Center
  15. Suchen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Alienware

  16. Löschen Sie nur die folgenden Ordner: (Einige davon sind möglicherweise nicht vorhanden. Löschen Sie nur die vorhandenen Ordner).

    • AlienFXMediaPlugin
    • Alienware AlienFX
    • Command Center
  17. Starten Sie den Computer neu.

  18. Laden und installieren Sie die neueste Version von Alienware Command Center über: http://www.dell.com/support/home?app=drivers

Anleitung zur Installation von Alienware Command Center

  1. Klicken Sie auf der Website von Dell www.dell.com auf Support, und wählen Sie Support > Alle technischen Supports anzeigen aus.
  2. Wählen Sie aus allen Produkten auf der Seite des technischen Support aus – wählen Sie das Modell aus, und klicken Sie, um es einzugeben.
  3. Wählen Sie Treiber aus und laden Sie Kategorien herunter. Wählen Sie Anwendungen aus.
  4. Suchen Sie Alienware Command Center und klicken Sie auf „Herunterladen“
  5. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen, um die Datei zu öffnen
  6. Klicken Sie auf Installieren.
  7. Die Installationsoberfläche wird angezeigt – wählen Sie „Weiter“ > „Installation“ aus.
  8. Starten Sie den Computer nachdem Sie geklickt haben neu
  9. Das Symbol „Ware Alien Command Center“ wird auf der Rückseite des Desktops angezeigt.
  10. Doppelklicken Sie auf „Ausführen“ and installieren Sie es über die Oberfläche von Alien Command Center.
HINWEIS: Wenn bei dem Versuch, Alienware Command Center zu installieren, ein Fehler 1603 auftritt, finden Sie weitere Informationen im Dell Wissensdatenbank-ArtikelAlienware Command Center (AWCC) stürzt mit Installationsfehler 1603 ab und die Installation schlägt fehl.

Zurück zum Anfang

Ursache

SLN316295_en_US__1I_aw_2016logo_mr_v1

  SLN316295_en_US__2iC_aw_twitter_mr_v1   SLN316295_en_US__3iC_aw_youtube_mr_v1   SLN316295_en_US__4iC_aw_facebook_mr_v1   SLN316295_en_US__5iC_aw_alienhead_mr_v1

Lösung


Support außerhalb der Gewährleistung Gewährleistung abgelaufen? Kein Problem. Besuchen Sie die Website Dell.com/support und geben Sie Ihr Dell Service-Tag ein, um unsere Angebote anzusehen.

HINWEIS: Angebote sind nur für PC-Kunden in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, China und Japan verfügbar. Trifft nicht auf Server und Storage zu.

Artikeleigenschaften


Betroffenes Produkt

Alienware

Letztes Veröffentlichungsdatum

02 Jul 2021

Version

7

Artikeltyp

Solution