|

Dell PowerVault - Sicherung auf Festplatte

intel® xeon™
Zurück zur vorherigen Seite

Die Dell PowerVault Festplattensysteme bieten modulare Flexibilität und eine robuste Konstruktion. Sie helfen Ihnen, Kosten und Komplexität zu reduzieren, die Verwaltung zu vereinfachen und die Systemverfügbarkeit zu erhöhen.

PowerVault RD1000-Festplatte

Dell RD1000 Media

Robuste und auswechselbare Sicherungsfunktionen für einfache standortferne Speicherung und Mobilität

Details anzeigen
PowerVault 114x Tape Rack Enclosure

PowerVault 114X

Kunden, die wöchentliche Sicherungen von einem oder zwei Servern mit weniger als 6 TB durchführen müssen (Rackfähige Option.)

Alle Angebote anzeigen
PowerVault RD1000

PowerVault RD1000

Kunden, die eine robuste Wechselfestplatte mit einfacher USB-Verbindung für den Einsatz in Servern oder Desktop-PCs suchen

Alle Angebote anzeigen

IDEAL FÜR

Robuste und auswechselbare Sicherungsfunktionen für einfache standortferne Speicherung und Mobilität

Kunden, die wöchentliche Sicherungen von einem oder zwei Servern mit weniger als 6 TB durchführen müssen (Rackfähige Option.)

Kunden, die eine robuste Wechselfestplatte mit einfacher USB-Verbindung für den Einsatz in Servern oder Desktop-PCs suchen

Medienarten

RD1000 Medien – technische Daten

2-TB-Medien

Kapazität (nativ):
2 TB
Kapazität (komprimiert): 4 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits

1-TB-Medien

Kapazität (nativ): 1 TB
Kapazität (komprimiert): 2 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits

500-GB-Medien

Kapazität (nativ): 500 GB
Kapazität (komprimiert): 1 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits

320-GB-Medien

Kapazität (nativ): 320 GB
Kapazität (komprimiert): 640 GB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
LTO
RD1000

Auflagen und Bestimmungen

Software

Von Dell unterstützte Bandsicherungssoftware*:

Dell NetVault® Backup
Zusätzlichen Softwaresupport für Band-Backup wie Symantec und CommVault sowie aktuelle Support-Informationen finden Sie auf der Website des Software-Anbieters.

Retrospect Backup-Software

Serverkompatibilität

Dell™ und x86 älter IBM Legacy-, Lenovo- und HP-Server
Eine vollständige Liste der Server finden Sie in der Dell PowerVault Tape Compatibility Matrix:
http://www.dell.com/support/home/us/en/19/product-support/product/powervault-lto7/manuals (auf Englisch)
Dell™ und x86 älter IBM Legacy-, Lenovo- und HP-Server
Eine vollständige Liste der Server, finden Sie in der Dell PowerVault Tape Compatibility TMatrix:
http://www.dell.com/support/home/us/en/19/product-support/product/powervault-lto7/manuals (auf Englisch)

Gehäuse

Formfaktor: 2 HE im Rack
Höhe: 86,9 mm (3,42 Zoll)
Breite: 482,5 mm (19 Zoll)
Tiefe: 480,7 mm (18,93 Zoll), mit Blende
Gewicht: 8,3 kg (18,4 lb)

Kein Werkzeug notwendig
LED zur Anzeige des Lüfterstatus
Netzschalter zum Ein- und Ausschalten
RD1000 – Interne Geräte

Formfaktor: 5,25 Zoll (intern)
Höhe: 41,4 mm (1,63 Zoll)
Breite: 146 mm (5,75 Zoll)
Tiefe: 171,9 mm (6,77 Zoll), mit Blende
Gewicht: 635 g (1,4 lb)

Formfaktor: 3,5 Zoll (intern)
Höhe: 41,4 mm (1,63 Zoll)
Breite: 101,6 mm (4 Zoll)
Tiefe: 159,4 mm (6,28 Zoll), mit Blende
Gewicht: 408 g (0,90 lb)

RD1000 – Medien

Formfaktor: Wechselfestplatte
Höhe: 23,68 mm (0,93 Zoll)
Breite: 86,6 mm (3,4 Zoll)
Tiefe: 119,18 mm (4,69 Zoll)
Gewicht: 173 g (0,38 lb)

Stromversorgung

Anforderungen an die Stromversorgung: 100 – 127 Volt Wechselspannung

Stromverbrauch: bis zu 85 Watt bei Betrieb von zwei Laufwerken
Interne RD1000-Geräte

Spannungstoleranz: +5 V Gleichspannung ±5 %,+12 V Gleichspannung ±10 %
Stromstärke: 1,8 A, 0,005 A

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur: 10 bis 38 °C, 50 bis 100,4 °F
Temperatur bei Nichtbetrieb (kurze Laufzeit/Archivierung): 16 bis 35 °C (60 - 95 °F) / 16 bis 25 °C (60,8 bis 77 °F)
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 20 bis 80 % nicht kondensierend
Luftfeuchtigkeit bei Nichtbetrieb (kurze Laufzeit/Archivierung): 20 bis 80 % / 20 bis 50 %, nicht kondensierend
Systemspezifikation

Betrieb

temperatur
10 bis 40 °C

Temperaturgradient
10 °C/Stunde

Relative Luftfeuchtigkeit
20-80 %, nicht kondensierend

Maximale Feuchttemperatur
29 °C (nicht kondensierend)

Höhe
-15 m bis 3.048 m

Vibration
Sinusvibration 0,25 G max., 3-200 Hz

Erschütterung
Halbsinus 31 G für 2,6 ms

Lagerungs-

temperatur

-40 bis 65 °C

Temperaturgradient
20 °C/Stunde

Relative Luftfeuchtigkeit
10-90 %, nicht kondensierend

Maximale Feuchttemperatur
38 °C (nicht kondensierend)

Höhe
-15 m bis 10.668 m

Vibration
Zufallsvibration 1,54 G RMS

Erschütterung
Halbsinus 71 G für 2 ms

Laufwerks-Controller

6-Gbit-SAS-HBA-Hostanschluss für PowerEdge Server der 12. Generation
12-Gbit-SAS für PowerEdge Server der 13. Generation

Medien

RD1000 Medien – technische Daten

 

2-TB-Medien

Kapazität (nativ): 2 TB
Kapazität (komprimiert): 4 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

1-TB-Medien

Kapazität (nativ): 1 TB
Kapazität (komprimiert): 2 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

500-GB-Medien

Kapazität (nativ): 500 GB
Kapazität (komprimiert): 1 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

320-GB-Medien

Kapazität (nativ): 320 GB
Kapazität (komprimiert): 640 GB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

Massenspeicher

Mit zwei RD1000 Wechselmedien: bis zu 4 TB (nativ)

Zuverlässigkeit

Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

Umgebungsbedingungen

Temperatur

Betriebstemperatur: 10 bis 40 °C
Nicht in Betrieb: -40 bis 65 °C

Temperaturgradient

Betrieb: 10 °C/Stunde
Nicht in Betrieb: 20 °C/Stunde

Relative Luftfeuchtigkeit

Betrieb: 20 bis 80 %, nicht kondensierend
Nicht in Betrieb: 10 bis 90 %, nicht kondensierend

Maximale Feuchttemperatur

Betrieb: 29 °C, nicht kondensierend
Nicht in Betrieb: 38 °C, nicht kondensierend

Höhe über NN

Betrieb: -50 ft bis 10.000 ft
Nicht in Betrieb: -50 ft bis 35.000 ft

Vibration

Betrieb: Sinusvibration 0,25 G max., 3-200 Hz
Nicht in Betrieb: Zufallsvibration 1,54 G RMS

Stoßfestigkeit

Betrieb: Halbsinus 31 G für 2,6 ms
Nicht in Betrieb: Halbsinus 71 G für 2 ms
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P20-CS03