|

PowerEdge C8220X GPU-Knoten

intel® xeon™
Open
Große Auswahl an leistungsstarken Workstation Systemen und Top Business Angebote mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Zu den Angeboten

Optimieren Sie Platzbedarf und Leistung Ihres Rechenzentrums.

Maximieren Sie die Rechendichte Ihres Rechenzentrums mit bis zu vier Hot-Swap-fähigen PowerEdge™ C8220X GPU-Knoten mit doppelter Breite in einem 4-HE-Gehäuse der C8000 Serie.


 

 

 

Prozessor

  • Ein Server mit zwei Sockeln, 4-, 6-, 8-, 10- oder 12-Core Intel® Xeon® Prozessor der Serie E5-2600v2

Betriebssystem

  • Microsoft® Windows Server® 2008 R2 Enterprise x64 SP1 (mit Hyper-V®)
    Microsoft Windows® HPC Server 2008 R2 x64 SP1
    Microsoft Windows Server 2012
    Microsoft Windows Server 2012 R2 (mit Hyper-V)
    Novell® SUSE® Linux Enterprise Server 11 SP3
    Red Hat® Enterprise Linux® 6.4

Chipsatz

  • Intel C600 Chipsatz

Arbeitsspeicher*

  • 16 DIMM-Steckplätze für bis zu 512 GB pro Knoten
    4 GB/8 GB/16 GB/32 GB DDR3 LV-RDIMM mit 1.333 MT/s
    4 GB/8 GB/16 GB DDR3-RDIMM mit 1.866 MT/s (1,5 V) oder 1.600 MT/s (1,35 V)

Integrierter Hypervisor (optional)

  • Citrix® XenServer® 5.6 SP2
    VMware® vSphere® ESXi 5.0

Massenspeicher

  • Maximaler interner Speicher: 2 TB mit SATA-II-Festplatten oder 1,6 TB mit SATA-SSD-Festplatten

Laufwerksschächte

  • Optional zwei Hot-Plug-fähige 2,5-Zoll-Festplatten + acht nicht Hot-Plug-fähige 2,5-Zoll- oder vier nicht Hot-Plug-fähige 3,5-Zoll-Festplatten; zwei nicht Hot-Plug-fähige 2,5-Zoll-Festplatten, z. B. mit GPUs
    Hinten: acht 2,5-Zoll- oder vier 3,5-Zoll-SATA-, -NL-SAS- oder -SSD-Festplatten; Intern: zwei 2,5-Zoll-SATA- oder -SSD-Festplatten; Hot-Plug-Optionen: zwei 2,5-Zoll-SATA-, -NL-SAS- oder -SSD-Festplatten

    2,5-Zoll-6-Gbit-SAS (10.000 1/min): 300 GB, 600 GB, 900 GB, 1,2 TB
    2,5-Zoll-6-Gbit-SAS (15.000 1/min): 146 GB, 300 GB
    2,5-Zoll-NL-6-Gbit-SAS (7.200 1/min): 500 GB, 1 TB
    2,5-Zoll-SATA-SSD-Festplatten (eMLC): 120 GB, 160 GB, 240 GB, 300 GB, 480 GB, 800 GB
    2,5-Zoll-SATA-SSD-Festplatten (eMLC): 100 GB, 200 GB, 400 GB, 800 GB
    2,5-Zoll-SATA-Festplatten der Enterprise-Klasse mit 7.200 1/min: 500 GB, 1 TB

    3,5-Zoll-6-Gbit-SAS (15.000 1/min): 300 GB, 600 GB
    3,5-Zoll-NL-6-Gbit-SAS (7.200 1/min): 1 TB, 2 TB, 3 TB, 4 TB
    3,5-Zoll-SATA-Festplatten der Enterprise-Klasse mit 7.200 1/min: 500 GB, 1 TB, 2 TB, 3 TB, 4 TB

    Hinweis: nur zwei nicht Hot-Plug-fähige 2,5-Zoll-SATA- oder -SSD-Festplatten mit GPUs

Steckplätze

  • E/A

    Rechenkonfiguration

    Zwei PCIe-Gen 3-x8-Steckplätze, Low Profile
    Ein PCIe-Gen 3-x8-Zusatzkartensteckplatz

    GPGPU-Konfiguration
    Zwei x16 PCIe-Steckplätze (3.0 GPGPU)

    InfiniBand (optional)
    QLogic QLE7340 Adapter mit einem Port und QDR

    1-Gigabit-Ethernet (optional)
    Intel i350 Quad-Port-Controller-Adapter

    10-Gigabit-Ethernet (optional)
    Intel 82599 10GbE-Zusatz-Controller mit zwei Ports
    Intel X520-DA 10GbE-SFP+Adapter mit zwei Ports
    Intel X540 DP 10GbE-Base-T-Adapter

Laufwerks-Controller

  • Intel C600: nur SATA- oder Solid-State-Festplatten
    LSI® 2008 SAS-Zusatzcontroller mit 6 Gbit/s (optional)

RAID-Controller

  • LSI 9211-8i Add-In-RAID-Controller (optional)
    LSI 9265-8i Add-In-RAID-Controller (optional)
    LSI 9285CV-8e Add-In-RAID-Controller (optional)
    PERC H710P (nur unterstützt bei Intel Xeon E5‑2600v2 Prozessoren)
    PERC H810 (nur unterstützt bei Intel Xeon E5‑2600v2 Prozessoren)

Netzwerk-Controller

  • Intel I350 Ethernet-Controller: zwei 1-Gigabit-Ethernet-Ports

Datenübertragung

  • Serieller COM-Anschluss
    Zwei USB 2.0-Anschlüsse

Videokarte

  • Integrierte AST2300 mit bis zu 16 MB Video-RAM



    GPU-Beschleuniger


    Zwei GPU-Steckplätze für bis zu 1.024 Kerne, mit 12 GB integriertem GDDR5-Speicher

    NVIDIA® GRID™ K2 GPU-Modul
    NVIDIA Tesla® K10 GPU-Modul
    NVIDIA Tesla K20 GPU-Modul
    Intel® Xeon® Phi™ Coprozessor 5110P
    Intel Xeon Phi Coprozessor 7120

Gehäuse

  • 4-HE-Gehäuse für Rack-Montage mit Raum für bis zu vier Schlitten doppelter Breite

Verwaltung

  • Integrierter BMC mit Unterstützung für IPMI 2.0 sowie einem 10-/100-Mbit/s-RJ-45-Anschluss
    Kompatibel mit Intel Node Manager 2.0

RAID

  • LSI 9265-8i Add-In-RAID-Controller (optional)

Konnektivität

  • Intel I350 Ethernet-Controller: zwei 1-Gigabit-Ethernet-Ports
    Ein dedizierter 100-Mbit/s-Ethernet-Management-Port

LED-Anzeigen

  • LED-Anzeigen für Betrieb, Status und Schlitten-ID

Abmessungen

  • Höhe: 85,9 mm (3,38 Zoll)
    Breite: 171,6 mm (6,76 Zoll)
    Tiefe: 682,5 mm (26,87 Zoll)
    Gewicht bei Maximalausstattung: 8,62 kg (19 lb)

Auflagen und Bestimmungen

Dell ProSupport

Dell ProSupport

Entdecken Sie, auf wie vielfältige Weise Dell Ihr Unternehmen mit den ProSupport Services unterstützen kann, damit Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können.

Video ansehen
Windows Server 2003 migration

WinServer 2003

Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Migration.

Weitere Informationen
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
Rückruf anfordern

Wir helfen Ihnen gerne.

Hier bekommen Sie Beratung! Sprechen Sie mit einem Dell Experten

Rückruf anfordern
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS02