Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel

Support für Business-PCs

Support für Unternehmen

Dell war einst selbst ein kleines Unternehmen. Wir kennen Ihre Sorgen.

Wir wissen, dass Sie ein Unternehmen leiten müssen und keine Zeit für IT-Probleme haben. Genau aus diesem Grund haben wir den umfassendsten Support Service der Branche entwickelt.

Mit der ProSupport Suite for PCs sucht Dell immer nach Problemen, bevor sie sich zu kostspieligen Angelegenheiten entwickeln. Wir arbeiten gemeinsam daran und wir rufen Sie bei Problemen sofort an, damit Sie uns nicht anrufen müssen.

ProSupport Plus

Entwickelt speziell für wachsende Unternehmen, die sich auf Strategie und nicht auf IT-Probleme konzentrieren müssen. ProSupport Plus for PCs bietet alles, was Sie mit ProSupport erhalten, und mehr. Mit der vorausschauenden Technologie, die Schwierigkeiten erkennt, bevor sie zu Problemen werden, sowie der Reparatur von Unfallschäden bei Herunterfallen, verschütteten Flüssigkeiten und Überspannung sowie der Möglichkeit, Ihre Festplatte und sensible Daten bei einem Austausch zu behalten, sind Sie immer einen Schritt voraus. Sie leiten ein Unternehmen. Lassen Sie Dell Ihre ungeplanten Ausfallzeiten praktisch eliminieren.
  1. Keine Zeit für Ausfallzeiten

    ProSupport Plus mit SupportAssist7 erkennt Hardwareschwierigkeiten, bevor diese zu Problemen werden, sodass Sie ungeplante Ausfallzeiten aufgrund von Hardwareschwierigkeiten praktisch eliminieren.5

  2. Wir rufen Sie immer zuerst an – garantiert

    Proaktive Warnmeldungen informieren Sie darüber, dass etwas passiert ist, und erstellen automatisch ein Ticket, sodass Sie nicht als technischer Support agieren müssen.
    Wir beginnen mit der Problembehebung, bevor Sie überhaupt Zeit haben, uns anzurufen. Wir stehen Ihnen buchstäblich zur Seite und führen die Reparatur durch, wenn Sie Hilfe benötigen.8

  3. Mehr Zeit und freier Kopf

    Unsere ProSupport-ExpertInnen in der Region sind immer erreichbar und stehen Ihnen rund um die Uhr zur Seite, unabhängig davon, wo Sie sich auf der Welt befinden oder welche Art von IT-Problem Sie haben.

  4. Schutz Ihrer Ressourcen und Daten

    Unfälle lassen sich nicht vermeiden. Wir unterstützen Sie. ProSupport Plus bietet Ihnen schnellen Austausch und Schutz vor Herunterfallen, verschütteten Flüssigkeiten und Überspannungen. Sollten Sie als Folge des Unfalls Ihre Festplatte austauschen müssen, können Sie die alte Festplatte und alle darauf gespeicherten Daten behalten. So bleiben Ihre Unternehmensgeheimnisse bei Ihnen.6

  5. Macht sich schon bei einem einzigen Incident bezahlt

    ProSupport Plus bietet einen Mehrwert und sorgenfreies Arbeiten. Investieren Sie in Support, mit dem Sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren.

Support für Unternehmen

ProSupport

Wir wissen, dass Sie ein Unternehmen leiten müssen und keine Zeit für IT-Probleme haben. ProSupport Plus bietet Ihnen 24x7-Support, ganz gleich, ob Sie zu Hause oder im Büro sind. Wir halten immer nach Problemen Ausschau, damit diese Sie nicht beeinträchtigen. Sie konzentrieren sich auf das Wachstum. Wir kümmern uns um die IT.

Funktionen
Basissupport
ProSupport
ProSupport Plus
Accidental Damage Protection1 (Unfallschutz)
Optional
Optional
Technischer Support über Telefon, Chat und Onlinesupport
Geschäftszeiten
24/7
24/7
Hardwarereparatur zur Reduzierung von Ausfallzeiten bei der Produktivität
Variiert
Vor-Ort-Service am nächsten Werktag2
Vor-Ort-Service am nächsten Werktag2
Direkter Zugang zu IngenieurInnen und TechnikerInnen in Ihrer Region

Bevorzugter Zugang
Krisenmonitoring und -management
Zentrale Anlaufstelle für Software-3 und Hardwarefachwissen
Lösung von Problemen vor deren Auftreten (erfordert SupportAssist)
Automatisierte Viren- und Malwareentfernung (erfordert SupportAssist)
Service Account Manager4 (SAM) für Account-Reporting und -Planung
Keep Your Hard Drive (KYHD)

SupportAssist

Ausfallzeiten gehören der Vergangenheit an. SupportAssist ist die Technologie hinter den vorausschauenden und proaktiven Funktionen von ProSupport und ProSupport Plus, mit der Sie Ausfallzeiten praktisch eliminieren9 und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Wir kümmern uns um alle IT-Probleme.

  • Vorausschauend und proaktiv6 – Die SupportAssist-Technologie sucht ständig nach Anomalien. Wenn ein Problem erkannt wird oder vorhergesagt wird, dass ein Fehler auftritt, werden Sie und Dell automatisch gleichzeitig benachrichtigt. Ein Ticket wird proaktiv erstellt. Wir rufen Sie sofort an, um das Problem zu beheben, und wenn Sie Vor-Ort-Hilfe benötigen, sind wir am nächsten Werktag nach der Remotediagnose bei Ihnen.
  • Sicherheit – Die ist sowohl uns als auch Ihnen wichtig. Daher werden nur Systemstatusinformationen für die Fehlerbehebung verwendet und alle Informationen werden durch 256-Bit-Verschlüsselung und das SSL-Protokoll geschützt.

SupportAssist variiert je nach Vertragslevel.

Accidental Damage

Jeder, auch der/die CEO, geht mit Laptops und PCs nicht zaghaft um. Ob im Büro oder unterwegs – Schäden durch Hinunterfallen, verschüttete Flüssigkeiten und Überspannungen können vorkommen.

Stellen Sie mit Accidental Damage Support schneller wieder her. Wurde ein PC oder Laptop versehentlich beschädigt, wenden Sie sich an den Dell Support und unsere TechnikerInnen werden das Gerät schnell reparieren oder ersetzen lassen. Sie bieten:

  • Bequeme Supportzeiten
  • Keine versteckten Gebühren für Reparaturen
  • Zentrale AnsprechpartnerInnen für den Dell Servicesupport

Haftungsausschluss

1 Accidental Damage Service: Service ist nur während der Laufzeit von Dell Hardwareservice oder eines erweiterten Servicevertrags verfügbar. Dabei sind Diebstahl, Verlust und Beschädigung durch Feuer, Überschwemmung, andere Naturschäden oder vorsätzliche Beschädigungen ausgeschlossen. Gegebenenfalls muss das Gerät vom Kunden an Dell zurückgesendet werden. Pro Vertragsjahr ist maximal ein (1) qualifizierter Vorfall abgedeckt. Umfassende Informationen für PrivatanwenderInnen finden Sie unter Dell.com/servicecontracts (auf Englisch) und für gewerbliche Kunden unter: Dell.com/servicecontracts (auf Englisch).

2 Vor-Ort-Service oder Advanced Exchange Service nach Remotediagnose
(a) Beim Vor-Ort-Service nach Remotediagnose versuchen TechnikerInnen online oder telefonisch, die Ursache des Problems zu ermitteln. Unter Umständen müssen die KundInnen das System selbst öffnen. Es können mehrere längere Sitzungen nötig sein. Wenn der Fehler durch den Hardwareservice abgedeckt ist, aber nicht remote behoben werden kann, entsendet Dell in der Regel innerhalb von ein oder zwei Werktagen nach Abschluss der Remotediagnose TechnikerInnen und/oder schickt Ihnen ein Ersatzteil. Der Vor-Ort-Service wird von Dell Marketing L.P. bereitgestellt. Nicht überall verfügbar. Es gelten weitere Bedingungen.
(b) Bei Advanced Exchange Service wird die Hardware nach der Remotediagnose repariert oder ausgetauscht. KundInnen müssen die Originalhardware gemäß den festgelegten Regeln an Dell zurücksenden. Die Verfügbarkeit von Advanced Exchange Repair hängt vom jeweiligen Land ab.
(c) Umfassende Informationen zum Vor-Ort-Service oder zu Advanced Exchange Repair finden Sie unter dell.com/servicecontracts (auf Englisch).

3 Softwaresupport mit kooperativer Unterstützung durch Drittanbieter.

4 Verfügbar für ProSupport Plus-Kunden mit mindestens 500 ProSupport Plus-Systemen.

5 Basierend auf dem Principled Technologies-Testbericht „Dell ProSupport Plus with SupportAssist warns you about hardware issues so you can fix them before they cause downtime“ vom April 2019. Die Tests wurden von Dell in Auftrag gegeben und in den USA durchgeführt. Die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen.  Vollständiger Bericht: http://facts.pt/0xvze8 (auf Englisch).  Von SupportAssist erkannte Hardwareprobleme umfassen Festplatten, Solid-State-Laufwerke und Akkus.

6 Die Festplattenaufbewahrung ist nicht für Modelle mit eingelöteter Festplatte, Chromebooks oder Venue-Tablets außer dem Venue 11 Pro verfügbar.

7 SupportAssist ist nicht für Produkte verfügbar, die auf Linux, Windows RT, Ubuntu oder Chrome basieren. SupportAssist alarmiert Dell proaktiv und erkennt automatisch Folgendes: Betriebssystemprobleme, Softwareupgrades, Treiberupdates und -patches, Malware, virusinfizierte Dateien sowie Ausfälle von Festplatten, Akkus, Arbeitsspeicher, internen Kabeln, Temperatursensoren, Kühlkörpern, Lüftern, Solid-State-Laufwerken und Grafikkarten. Die vorausschauenden Analysen zur Fehlerbehebung umfassen Festplatten, Solid-State-Laufwerke und Akkus.

8 Basierend auf dem Principled Technologies-Testbericht „Spend Less Time and Effort Troubleshooting Laptop Hardware Failures“ vom April 2018. Die Tests wurden von Dell in Auftrag gegeben und in den USA durchgeführt. Die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen.  Vollständiger Bericht: http://facts.pt/L52XKM (auf Englisch)

9 Softwaresupport mit kooperativer Unterstützung durch Drittanbieter.

Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel