Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel

Auswahlhilfe für Festplatten

Festplatten

Das Storage-Laufwerk ist ein permanentes Speichermedium, das Zugriff auf Betriebssystem, Softwareanwendungen, Dateien und Daten auf Ihrem PC bietet. Das Storage-Laufwerk ist die einzige langfristige Speicherlösung auf Ihrem PC. Daher sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Computer verwenden möchten.

Welche Festplatte benötige ich?

Solid-State-Laufwerk (SSD)

Bei einer SSD oder einem Solid-State-Laufwerk handelt es sich um einen Typ von Storage-Gerät, das keine beweglichen Teile hat und so dem/der NutzerIn eine längere Akkulaufzeit, eine verbesserte Stoßfestigkeit und eine schnellere Datenübertragung als ein Festplattenlaufwerk bietet.

Vorteile eines Solid-State-Laufwerks:

  • Leichter als Standardfestplatten, mit effizienterer Kühlung
  • Übertrifft Festplattenlaufwerke bei Lese- und Schreibgeschwindigkeiten deutlich
  • Verbesserte Leistung
  • Langlebigkeit
  • Optimal für mobile NutzerInnen

SATA-Festplattenlaufwerk (HDD)

Bei einem Festplattenlaufwerk handelt es sich um ein Daten-Storage-Gerät, das magnetischen Storage zum Speichern und Abrufen von Informationen auf einem oder mehreren Festplatten verwendet. Festplattenlaufwerke reagieren empfindlicher auf Stöße und Vibrationen, da Sie mechanische Teile verwenden, um Daten auf Festplatten zu übertragen.

Vorteile der Verwendung dieses Laufwerktyps:

• Geringere Kosten pro GB im Vergleich zu einer SSD
• Deutlich höhere Anzahl von Schreib- und Überschreibvorgängen im Vergleich zu einer SSD

Zwei Festplatten

Einige Systeme verfügen über eine Konfiguration mit zwei Festplatten. Sie sind sowohl mit HDD- (Festplattenlaufwerk) als auch SSD-Storage-Geräten ausgestattet und kombinieren so die Vorteile beider Festplattentypen.

Zu den Vorteilen zählen:

Primäres Laufwerk: SSD für schnelle Ladezeiten bei wichtigen Anwendungen und Aufgaben, wie z. B. Betriebssystem, Photoshop und Videospiele.
Sekundäres Laufwerk: Festplattenlaufwerk als kostengünstiger Storage für Fotos und Videos.

Wie viel Storage benötige ich?

Das Storage-Laufwerk ist die einzige langfristige Speicherlösung auf Ihrem PC. Daher sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Computer verwenden möchten und sich einige der folgenden Fragen stellen, um die Anforderungen an Kapazität, Leistung und Sicherheit Ihrer Storage-Lösung herauszufinden.

  • Werden Sie Videospiele spielen, Medien konsumieren oder ein paar Fotos und Videos speichern?
  • Sind Sie ein/e NutzerIn, der/die nach einer hohen Storage-Kapazität und niedrigen Kosten für Home Media Center, umfangreiche Backups sowie Videos und Fotos sucht?
  • Verwenden Sie regelmäßig Programme wie AutoCAD, Adobe Suite oder andere Programme für Design oder Bearbeitung?
  • Werden Sie Ihren Computer verwenden, um im Internet zu surfen, E-Mails zu lesen oder Dokumente für die Schule/Uni oder die Arbeit zu bearbeiten?
  • Arbeiten Sie mit vertraulichen Informationen?
Größe des Storage-Laufwerks
Storage-Performance
Weniger als 256 GB
Akzeptabler Storage für E-Mail- und Office-Produktivitätsanwendungen, Internetbrowsing und andere grundlegende Funktionen.
256 GB bis 1 TB
Ausreichend Storage für die meisten Foto-, Musik- und Videobibliotheken sowie die Erledigung typischer Büroaufgaben wie Textverarbeitung oder Erstellung von Kalkulationstabellen.
Mehr als 1 TB
Reichlich Storage für große digitale Bibliotheken, moderne Videospiele und Inhalte, die in Anwendungen wie Adobe Creative Suite erstellt werden.

Nach Medientyp

Medientyp
Durchschnittliche Dateigröße
128 GB
256 GB
500 GB
1.000 GB (1 TB)
Musik
4 MB pro 4-Minuten-Musiktitel
Bis zu 31.000 Titel
Bis zu 62.000 Titel
Bis zu 125.000 Titel
Bis zu 250.000 Titel
Video (HD)
8,3 GB pro Stunde
Bis zu 15 Stunden
Bis zu 30 Stunden
Bis zu 60 Stunden
Bis zu 120 Stunden
Fotos
3,5 MB pro 6-Megapixel-Bild
Bis zu 35.500 Bilder
Bis zu 71.000 Bilder
Bis zu 142.000 Bilder
Bis zu 285.000 Bilder
Filme in DVD-Qualität
90-Minuten-Filme in DVD-Qualität
Bis zu 33 Filme
Bis zu 66 Filme
Bis zu 133 Filme
Bis zu 260 Filme

Wie funktioniert Intel® Optane™ Speicher?

Intel Optane Speicher

Intel Optane Speicher

Intel® Optane™ Speicher mit Solid-State-Storage kombiniert die intelligente, anpassungsfähige Reaktionsgeschwindigkeit von Intel® Optane™ Speicher mit der innovativen SSD-Technologie von Intel, um KundInnen bei der Entwicklung, beim Gaming und bei der Produktion zu unterstützen, ohne lange Wartezeiten.

FÜR WEN IST DAS PRODUKT GEDACHT?

  1. Alle,

    die schnell große Dateien und Anwendungen öffnen möchten, auch beim Multitasking

  2. Kreative,

    die ein reibungsloses Arbeiten mit anspruchsvollen Anwendungen und den Import großer Medien und anderer Dateien wünschen

  3. Gamer,

    die Spiele schnell starten und Levels schnell laden möchten, auch während des Multitaskings

  4. Kleine Unternehmen,

    die erweiterte Sicherheitsoptionen wünschen, einschließlich BitLocker-Support, Pyrite 2.0 und sicheres Löschen

Festplatten mit Intel® Responsiveness Technologien

  1. Schnelle Aktivierung

    Mit optionalem Solid-State-Laufwerk und Intel® Rapid Start Technology. Dank der schnellen Systemfortsetzung können Sie direkt dort weiter arbeiten, wo Sie beim Schließen des PCs aufgehört haben. Darüber hinaus profitieren Sie im Stand-by-Modus von einem extrem geringen Stromverbrauch.

  2. Schneller Zugriff

    Die SSD und Intel® Smart Response Technology sorgen für schnellen Zugriff auf Ihre bevorzugten Anwendungen. Ihre am häufigsten verwendeten Dateien werden erkannt und im Cache-Speicher abgelegt, sodass Sie direkt darauf zugreifen können.

  3. Schnelle Anzeige

    Zwei Festplatten eignen sich optimal, wenn Sie mit großen Dateien etwa für hochauflösende Fotografien oder Videos arbeiten. Die Verwendung einer SSD als Startlaufwerk und eines Standard-Festplattenlaufwerks für Kapazität ist eine weitere gängige Option. Ungeachtet der Konfiguration werden Sie den zusätzlichen Storage schätzen.

  4. Schnelles Multitasking

    Die RAID-Technologie (Redundant Array of Independent Disks) ist eine Storage-Technologie, die zum Verteilen und Replizieren von Daten auf mehreren physischen Laufwerken dient. Da die Laufwerke zusammen arbeiten, sind sie erheblich schneller als ein einzelnes Laufwerk und verhindern Datenengpässe.

  5. Schnelles Abrufen

    Da Ihre häufig genutzten Daten im Cache gespeichert werden, lassen sie sich schnell abrufen. Wenn eine CPU oder ein Webbrowser versucht, auf bestimmte Daten zuzugreifen, überprüft der Cacheclient zuerst, ob die Daten im Cache vorliegen. Wenn die angeforderten Daten im Cache vorhanden sind, was auch als Cache-Treffer bezeichnet wird, liest der Client die Daten aus dem Cache und gibt sie weiter. Je größer die Anzahl der Cachetreffer ist, desto schneller können Sie auf die gewünschten Daten zugreifen. Da sich im Lauf der Zeit ein großes Datenvolumen im Cache ansammeln kann, sollten Sie ihn regelmäßig leeren. So stellen Sie die permanent hohe Gesamtleistung Ihres Systems sicher.

FAQ

Eine eMMC (embedded Multi-Media Card) ist ein Storage-Typ, der in einem branchenüblichen BGA-Paket angeboten wird. Sie besteht sowohl aus einem Flash-Arbeitsspeicher als auch aus einem Flash-Arbeitsspeicher-Controller, die auf demselben Siliziumchip integriert sind. Die Leistung des eMMC-Storage liegt zwischen der von Festplattenlaufwerken und SSDs. eMMCs sind häufig mit Cloud-Storage gekoppelt, d. h. Dateien werden auf einem Remoteserver gespeichert.

Vorteile der Verwendung einer eMMC
• Bessere Leistung im Vergleich zu einem Festplattenlaufwerk
• Absolut leise im Vergleich zu einem Festplattenlaufwerk
• Kostengünstige/leistungsstarke Lösung im Vergleich zu einer SSD

Nachteile einer eMMC
• Nicht einfach austauschbar
• Begrenzte Kapazität aufgrund des üblichen Kapazitätsumfangs von 32 GB bis 128 GB
• Langsamere Leistung im Vergleich zu einer SSD
• eMMCs sind häufig mit Cloud-Storage gekoppelt, d. h. Dateien werden auf einem Remoteserver gespeichert
Intel® Optane™ Speicher H20 mit Solid-State-Storage kombiniert die intelligente, anpassungsfähige Reaktionsgeschwindigkeit von Intel® Optane™ Speicher mit der innovativen SSD-Technologie von Intel, um Sie bei der Entwicklung, beim Gaming und bei der Produktion zu unterstützen, ohne lange Wartezeiten. Intel® Optane™ Speicher H20 vereint diese beiden innovativen Technologien auf einer M.2-Karte von der Größe eines Kaugummis. Hervorragend!
Intel® Optane™ Speicher ist eine nichtflüchtige Arbeitsspeicherlösung, die dafür entwickelt wurde, Computer reaktionsschnell zu machen und den schnellen Zugriff auf große Datenmengen mit geringer Latenz zu ermöglichen. Diese intelligente Technologie ermöglicht es PCs, das Kundenverhalten zu erlernen, sodass ihre PCs die am häufigsten verwendeten Dateien, Spiele und Anwendungen schneller starten und laden.
Nicht jeder Storage ist gleich! Die QLC-Technologie (Quad-Level Cell) fügt jeder Speicherzelle mehr Bits hinzu, sodass Sie bis zu 1 TB SSD-Storage-Kapazität in einem kompakten Design erhalten, das sich ideal für flache und leichte PCs eignet. Diese Technologie ermöglicht auch die Datenübertragung mit PCIe-Geschwindigkeit!
Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel