Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel

Auswahlhilfe: Intel® Prozessoren für Unternehmen

Intel Prozessoren

Der Prozessor ist der Motor Ihres Computers, der wichtige Informationen und Anweisungen verarbeitet.

Die Geschwindigkeit, mit der Ihr System Programme ausführt, Seiten lädt und Dateien herunterlädt, hängt zum Teil von der verfügbaren Prozessorleistung ab. Die Bandbreite, Taktrate und Anzahl der Cores im Prozessor sind Merkmale, anhand derer Sie die Leistung Ihres Prozessors bestimmen können.

Welchen Prozessor benötige ich?

Prozessor Intel® Core™ i3 Intel® Core™ i5 Intel® Core™ i7 Intel® Core™ i9
Surfen im Internet und Produktivitätsanwendungsleistung ✓✓ ✓✓✓ ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Dokumenterstellung ✓✓ ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Videobearbeitung ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Gaming ✓✓✓ ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Hervorragend geeignet für Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für private Aufgaben: Surfen im Internet und das Ansehen von Videos Alltägliche Aufgaben: Erstellen von Dokumenten, Produktivitätsanwendungen wie Microsoft Office und einfaches Gaming. Geschäftsbezogene und/oder private Computeraufgaben: High-Definition-Gaming, Videobearbeitung, Inhaltserstellung und -entwicklung der oberen Leistungsklasse. AAA-Gaming und -Entwicklung. Außergewöhnliche mobile Leistung, Gaming- und VR-Erlebnisse ohne Abstriche und eine neue Dimension der Inhaltserstellung.
Intel vPro

Was ist vPro™?

vPro™ ist eine Technologie, mit der PCs remote repariert und gewartet werden können, wodurch Sie möglicherweise Geld sparen, da keine Kosten für IT-Personal anfallen, das für die Wartung jedes PCs vor Ort erforderlich ist. Die Vorteile:

  • Weniger Sicherheitsprobleme, wodurch jährlich durch geringeren Support- und Managementaufwand geschätzt 7.000 Stunden an Supportzeit eingespart werden könnten.
  • Gesteigerte Mitarbeitereffizienz, die durch Verbesserungen bei der Sicherheit und beim Management der Geräte schätzungsweise 28.000 Stunden einsparen könnte.
  • Verbesserte Computer- und Datensicherheit.
  • Schnellere und zeitnahere Installation von IT-Patches.

Intel® Xeon® und Intel® Pentium® Prozessoren

Xeon® Prozessoren sind für den Einsatz in High-End-, datengesteuerten und industriellen Servern und Workstations konzipiert. Server und Workstations mit Xeon® Prozessoren führen häufig rechenintensive Datenverarbeitungen durch.

Pentium® Prozessoren sind für PCs und Mobilgeräte konzipiert. Pentium® Prozessoren eignen sich hervorragend für schnelles Surfen im Internet und alltägliche Datenverarbeitungsanforderungen.
Intel® Symbole

Intel® Xeon® Gold Prozessoren

  • Optimiert für rechenintensive Leistung, erhöhte Zuverlässigkeit
  • Höchste Arbeitsspeichergeschwindigkeit, -kapazität und -Interconnects
  • Verbesserte 2–4-Sockel-Skalierbarkeit

Intel Symbole

Intel® Xeon® Silver Prozessoren

  • Wesentliche Leistung und Energieeffizienz
  • Höhere Arbeitsspeichergeschwindigkeit
  • Compute, Netzwerk und Storage mittlerer Reichweite

Intel Symbole

Intel® Xeon® Bronze Prozessoren

  • Erschwingliche Leistung und ein einfacher Storage für kleine Unternehmen
  • Hardwareverbesserte Sicherheit
  • Ausfallsichere 2-Sockel-Skalierbarkeit

Intel® Symbole

Intel® Pentium® Gold Prozessoren

  • Dynamische Leistung für Arbeit und Freizeit
  • Schnelle Verarbeitungsgeschwindigkeit und lebendige Grafiken für die Foto- und Videobearbeitung
  • Ideal für die alltägliche Datenverarbeitung

Intel® Symbole

Intel® Pentium® Silver Prozessoren

  • Leistung und Konnektivität zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Reaktionsschnelle und zuverlässige Verbindung mit Gigabit-WiFi-Geschwindigkeiten
  • Profitieren Sie von schnellen Downloads, großartigen Videokonferenzen und einer langen Akkulaufzeit.

Intel® Symbole

Intel® Celeron Prozessoren

  • Gute Leistung für alle Budgets
  • Verbesserte Unterhaltungsfunktionen und schnelle Konnektivität für den persönlichen Gebrauch und für kleine Unternehmen
  • Hervorragend geeignet für Textverarbeitung und alltägliche Aufgaben

FAQ

Die Produktreihe der Intel® Core™ Prozessoren erstreckt sich über mehrere Generationen von Prozessorupgrades. Hervorzuheben sind drei grundlegende Produktgenerationen. In der Regel gilt: Je höher die Zahl, desto neuer die Generation. Beispielsweise ist die 12. Generation neuer als die 11. und 10. Generation. Diese unterscheiden sich durch Verbesserungen der Prozessortechnologie sowie der Funktionen und ermöglichen somit anspruchsvollere Anwendungen wie Virtual Reality, Gaming und Produktivität im Büro.

Zusätzlich zu Generationen können Prozessoren auch nach Intel® Core™ kategorisiert werden. Obwohl mehrere Optionen in jeder Kategorie existieren, gibt es vier grundlegende Gruppen.

Intel® Core™ i3 für Leistung der Einstiegsklasse
Intel® Core™ i5 für Leistung der mittleren Ebene
Intel® Core™ i7 für hohe Leistung
Intel® Core™ i9 für höchste Leistung
Die Taktrate, gemessen in Megahertz (MHz) und Gigahertz (GHz), gibt an, wie schnell ein Prozessor ist. Sie wird anhand der Anzahl der gemanagten Taktzyklen pro Sekunde berechnet.
Der CPU-Cache speichert häufig verwendete Daten und Befehle in der Nähe des Prozessors, um einen schnelleren Zugriff zu ermöglichen.
  • B – Ball Grid Array (BGA)
  • C: Desktop-PC-Prozessor basierend auf dem LGA1150-Paket mit Grafik mit hoher Performance
  • G1-G7 – Grafikebene (nur Prozessoren mit neuer integrierter Grafiktechnologie)
  • E – Integriert
  • F – Erfordert separate Grafikkarte
  • G – Separate Grafikkarte im Paket enthalten
  • H – Hohe Performance optimiert für Mobilgeräte
  • Leistungsstarke Grafikkarten
  • HK – Hohe Performance optimiert für Mobilgeräte, entsperrt
  • HQ – Hohe Performance optimiert für Mobilgeräte, Quad-Core
  • K – Entsperrt
  • M – Mobil
  • P – Strom- und Wärmeeffizienz mit mehr Leistung als die U Serie
  • Q: Quad-Core
  • R: Desktop-PC-Prozessor basierend auf dem BGA1364-Paket (mobil) mit Grafik mit hoher Performance
  • S – Leistungsoptimierter Lifestyle, Sonderausgabe
  • T – Energieoptimierter Lifestyle
  • U – Extrem niedriger Energieverbrauch, energieeffizient für Mobilgeräte
  • X/XE – Extreme Edition, entsperrt, High End
  • Y – Extrem niedriger Energieverbrauch
Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel